Alle Wege auf einen Blick - Neuer Wanderführer für den hessischen Spessart erhältlich | Tipps für Wanderungen in der kalten Jahreszeit

Glitzernder Raureif auf den Wiesen, sanfte Nebelschleier, die tief zwischen den Wäldern hängen und zaghafte Sonnenstrahlen, die sich ihren Weg zum Waldboden bahnen - der Spessart zeigt sich Wanderern im Winter von seiner besonders mystischen Seite. Wer sich von den teils kühleren Temperaturen nicht abschrecken lässt, der findet auf zahlreichen Wanderwegen im Spessart vor allem zu dieser Jahreszeit viel Ruhe und Erholung. Eine Auswahl an Wanderwegen, die besonders im Winter gut begehbar sind, finden Sie unter: www.spessart-tourismus.de/winterwandern

Dank der fleißigen Arbeit des Naturparks Hessischer Spessart ist in den letzten Jahren ein umfangreiches und bestens markiertes Netz aus abwechslungsreichen Wanderwegen im Main-Kinzig-Kreis entstanden. Den Anfang machte im Jahr 2012 der knapp 90 Kilometer lange Fernwanderweg „Spessartbogen“ von Langenselbold nach Schlüchtern, der als erster Premiumwanderweg im Spessart eröffnet wurde. Wenig später folgten die Spessartfährten, die als Rundwanderwege kleine Wanderparadiese erschließen und sich mit 7-16 Kilometern Läge wunderbar für eine Halbtages- oder Tageswanderung eignen. Abgerundet wird das Wanderangebot nun von den Spessartspuren. Diese neuen Spazierwanderwege sind ebenso wie die Spessartfährten als Rundwanderweg angelegt. Sie sind jedoch mit Lägen von vier bis zwölf Kilometern etwas kürzer und lassen sich daher schon in wenigen Stunden erwandern.

Damit man bei der Vielzahl an Wegen nicht den Überblick verliert, hat die Spessart Tourismus und Marketing GmbH in diesem Jahr erstmals einen umfassenden Wanderführer für den hessischen Spessart veröffentlicht. Bestehend aus einem 96-seitigen Booklet und einer dazugehörigen Wanderkarte im Maßstab 1:50.000 gibt der neue Wanderführer einen Überblick über die verschiedenen Wanderwege in der Region, die vom Naturpark Hessischer Spessart betreut werden.

Sowohl die vier Etappen des Spessartbogens, als auch die 9 Spessartfährten sowie 26 der bisher eröffneten Spessartspuren sind in dem neuen Wanderführer enthalten. „Damit ist das Booklet eine sinnvolle Ergänzung zu den bisherigen Faltblättern zu den einzelnen Wegen“ freut sich Bernhard Mosbacher, Geschäftsführer der Spessart Tourismus und Marketing GmbH und die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler freut sich über die „gelungene Kooperation von Naturpark und Spessart Tourismus“.

Zu jedem Weg gibt es im Booklet eine eigene Detailseite inkl. Tourenbeschreibung, Einkehrtipp, Höhenprofil und Kartenausschnitt. Zudem stehen jeweils zwei QR-Codes zur Verfügung, die zu den Online-Plattformen Komoot und Outdooractive führen. So hat man mit wenigen Klicks die Route direkt auf dem Smartphone, kann diese mit Freunden teilen oder sich bei Bedarf bequem navigieren lassen.

Der Wanderführer inkl. Karte und Booklet kann gegen eine Schutzgebühr von 3 Euro bei der Spessart Tourismus und Marketing GmbH unter www.spessart-tourismus.de/tourenbooklet bequem online direkt nach Hause bestellt werden. Zusätzlich steht eine kostenlose Online-Version des Booklets (Web-PDF) zum Download bereit. Oder Sie holen sich Ihren Wanderführer persönlich an folgenden Anlaufstellen im Main-Kinzig-Kreis ab:

  • Verkehrsbüro Stadt Steinau an der Straße (Brüder-Grimm-Str. 70, 36396 Steinau)
  • Bad Orb Tourist-Information (Kurparkstraße 2, 63619 Bad Orb)
  • Magistrat der Stadt Wächtersbach (Schloss 1, 63607 Wächtersbach)
  • Gemeinde Birstein (Carl-Lomb-Str. 1, 63633 Birstein)
  • Gemeinde Gründau (Am Bürgerzentrum 1, 63584 Gründau)
  • Tourist-Info Gelnhausen (Obermarkt 8, 63571 Gelnhausen)
  • Gemeinde Sinntal (Am Rathaus 11, 36391 Sinntal)
  • Gemeinde Rodenbach (Buchbergstraße 2, 63517 Rodenbach)
  • Tourist-Info Bad Soden-Salmünster (Frowin-von-Hutten-Str. 5, 63628 Bad Soden-Salmünster)
  • Naturpark Hessischer Spessart (Georg-Hartmann-Straße 7, 63637 Jossgrund)

Weitere Informationen sind unter www.spessart-tourismus.de/tourenbooklet zu finden.


Kontakt:
Spessart Tourismus und Marketing GmbH, Holzgasse 1, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051-887720,
E-Mail: info@spessart-tourismus.de, www.spessart-tourismus.de

Gelnhausen, den 28.12.2021

 

* Das Foto kann mit einem Rechtsklick, auf dem gewünschten Foto, heruntergeladen werden. Mit dem Verweis:
© Spessart Tourismus und Marketing