Bahnradweg

Der 245 Kilometer lange Bahnradweg Hessen führt von Hanau bis Bad Hersfeld oder als 400 Kilometer Rundroute durch die Kulturlandschaft der Wetterau und die bezaubernden Mittelgebirgslandschaften von Spessart, Vogelsberg und Rhön.

Vorbei an ehemaligen Bahntrassen und verträumter Flussläufe.

Der Bahnradweg zeichnet sich durch gute Bahnanbindungen entlang des Weges, Radbusse im Sommer und gemütlichem Radfahren verknüpft mit kulturellen und naturnahen Highlights aus.

Zahlreiche Tourvarianten machen den Bahnradweg vielfältig und besonders.

Der Bahradweg führt auf der 1. Etappe von seinem Startpunkt Schloss Philippsruhe vorbei an der historischen Wilhelmsbader Kuranlage über den Wartbaum Nidderau mit Anschluss zur Regionalpark-Route Hohe Straße auf den Vulkanradweg.

Alternativ kann die Route durch das Kinzigtal entlang der R3 und des Vogelsberger Südbahnradweg genommen werden.

Unsere Radkarte mit dem Bahnradweg und weiteren Tourvorschlägen aus dem Main-Kinzig-Kreis und Spessart findest Du hier.

Der GPS-Track zur Tour, steht in unserem Tourenportal zum Download bereit.