Burg Steckelberg Schlüchtern

Die Höhenburg liegt im Schlüchterner Ortsteil Vollmerz nordöstlich von Ramholz und dem gleichnamigen Schloss. Bekannt ist die Burgruine als Geburtsort des Humanisten und Dichters Ulrich von Hutten im Jahr 1488, dessen Familie jahrhundertelang die Burg bewohnte. Seit dem Dreißigjährigen Krieg verfällt die Burg und das unterhalb liegende Schloss Ramholz wurde zu Wohnzwecken umgebaut. Heute verbindet der erlebnisreiche Dreiburgenweg mit über 20 Km für Wanderer die Burg Steckelberg mit Burg Brandenstein und Schwarzenfels

 

Öffnungszeiten und weitere Informationen zur Burg Steckelberg sind auf der Webseite der Stadt Schlüchtern zu finden.