Wonach suchen Sie?

"Merneser Jossatal" Spessartspur

2:00 h 211 hm 214 hm 6,8 km moderate

Bad Soden-Salmünster, Deutschland(266 m über NN)

>

Die Spessartspur "Merneser Jossatal" (6,7 Km) führt rund um eines der schönsten Spessarttäler, wo die Jossa sich noch überwiegend frei durch die Landschaft schlängeln kann.

Der Premium-Wanderweg “Merneser Jossatal” startet auf einem Pfad entlang dieses lebendigen Spessartgewässers der Jossa, vorbei am Freibad, an der Kneippanlage und an zahlreichen Wirkungsspuren des Bibers. Kurz vor dem Bannwald steigt der Weg an und der Wanderer wird mit tollen Ausblicken ins Jossatal in Richtung Osten und hinüber zur bewaldeten Spessarthöhe des 464 Meter hohen Stacken-Berges oberhalb des Erholungsorte Merners belohnt. 

Nach einem Stück durch jungen Eichenwald berührt die Spessartspur kurz den  „Spessartbogen“, den Premium-Fernwanderweg durch den Spessart. Immer wieder schneiden sich kleine Bachläufe quer zur Wanderstrecke in den Hang. Auf einem Panoramaweg blickt man bald hinab auf den sehr schön direkt an der Jossa gelegenen Erholungsort Mernes. Fachwerkhäuser und die Kirche St. Peter bilden das Zentrum des beschaulichen Spessartdörfchens. Auf einem schmalen Weg, vorbei am Bildstock des heiligen Joseph, kommt man zum Ausgangspunkt am Sportplatz in Mernes zurück.

Die Spessartspur ist vom Deutschen Wanderinstitut mit dem Deutschen Wanderwiegel für Premium-Wanderwege zertifiziert.

Eine schöne Einkehrmöglichkeit gibt es in Mernes, nicht weit entfernt vom Startpunkt des Weges: Das Gasthaus Zum Jossatal bietet als zertifizierter Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland alles was das Wanderherz begehrt.

Achtung! Aufgrund der Nähe zum MRSC Mernes muss unter Umständen während der Trainingszeiten des Vereins mit einer erhöhten Lärmbelastung durch Motocross/Enduro gerechnet werden.

Navigation zum Parkplatz

Tipps und weitere Informationen

Die empfohlene Laufrichtung ist entgegen dem Uhrzeigersinn.

  • Aufstieg: 211 hm

  • Abstieg: 214 hm

  • Länge der Tour: 6,8 km

  • Höchster Punkt: 361 m

  • Differenz: 101 hm

  • Niedrigster Punkt: 260 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Certified hiking trail

Circular route

Open

Rest point

Gütesiegel

Gütesiegel certificate deutsches wandersiegel

Tourist-Information Bad Soden-Salmünster

Contact person

Frowin-von-Hutten-Straße 5, 63628 Bad Soden-Salmünster, Deutschland

+49 6056 744144

tourismus@badsoden-salmuenster.de

https://www.tourismus-badsoden-salmuenster.de

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Am Startpunkt ergibt sich dem Wanderer der erste Blick auf die imposante Burganlage Schwarzenfels mit dem an den Hopfenberg unterhalb angelehnten Ort. Der Rundweg um die bewaldete Höhe des Eschebergs eröffnet weite Blicke auf die Höhen des Spessarts und der Rhön. Auf schmalen Waldpfaden...

"Schwarzenfelser Sonnenseite" Spessartspur

Sinntal, Deutschland

1:45 h 109 hm 106 hm 5,8 km easy

Hiking trail

Vom Parkplatz am Burgberg geht es über einen kurzen Zubringer zum Einstieg in die

"Langenselbolder Buchbergrunde" Spessartspur

Langenselbold, Deutschland

1:55 h 121 hm 129 hm 6,2 km moderate

Hiking trail

Durch den Schlosspark geht es zum Schloss, welches das Wächtersbacher Rathaus beherbergt. Dann führt die knapp 7 Kilometer lange Spessartspur durch den

"Wächtersbacher Schlosswaldspur" Spessartspur

Wächtersbach, Deutschland

2:15 h 206 hm 213 hm 6,9 km moderate

Hiking trail

Die 10,5 Kilometer lange Strecke führt von Aufenau zur

"Aufenauer Berg- und Talspur" Spessartspur

Wächtersbach, Deutschland

2:37 h 206 hm 206 hm 10,6 km moderate

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen