Wonach suchen Sie?

"Niederrodenbacher Barbarossaquelle und Klosterruine" Spessartspur

3:00 h 65 hm 67 hm 12,4 km very easy

Rodenbach, Deutschland

>

Die 12,4 Kilometer lange Spessartspur lädt mit den Höhepunkten der Barbarossaquelle und Klosterruine Wolfgang zu einer naturreichen Wanderung ein. 
 

Für die 12,4 Kilometer lange Spessartspur gibt es zwei Einstiegspunkte. Es kann entweder am Sportplatz in Niederrodenbach oder am Parkplatz Klosterruine gestartet werden. Vom Sportplatz führt der Weg durch den Wald zum alten Forstamt mit dem dazugehörigen Waldladen. Höhepunkte auf der Tour sind die Klosterruine Wolfgang und die Barbarossaquelle. Zurück zum Ausgangspunkt geht es vorbei an den Weingärten und durch das Naturschutzgebiet "Niederrodenbacher Steinbrüche".

 

Navigation zum Parkplatz

Tipps und weitere Informationen

Highlights der Tour sind die Klosterruine Wolfgang und die Barbarossaquelle.
Der Waldladen am alten Forstamt ist mittwochs von 14 bis 17 Uhr und freitags von 12 bis 14 Uhr geöffnet und hält eine Auswahl an regionalen Produkten bereit. Darunter sind Honig und Marmelade aus Wald und Flur, Brände und Liköre aus der Region, sowie Wildfleisch aus heimischen Wäldern. 
Eine Einkehrmöglichkeit bietet das Restaurant zur Waldschenke am Sportplatz in Niederrodenbach.

  • Aufstieg: 65 hm

  • Abstieg: 67 hm

  • Länge der Tour: 12,4 km

  • Höchster Punkt: 174 m

  • Differenz: 65 hm

  • Niedrigster Punkt: 109 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Faunistic highlights

Culture

Family suitability

Tour tip

Circular route

Open

Rest point

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen