Wonach suchen Sie?

Huttenschloss Bad Soden-Salmünster

Pacificusstraße 4, 63628 Bad Soden-Salmünster, Deutschland(156 m über NN)

Lukas von Hutten erbaute 1536 das einstige Huttenschloss unterhalb der Burgruine Stolzenberg Bad Soden, ein gotischer Bau des späten Mittelalters mit Erkern und Staffelgiebeln.

Huttenschloss Bad Soden

Lukas von Hutten erbaute mit seiner Frau Apollonia von Frankenstein 1536 das Huttenschloss unterhalb der kurz zuvor zertörten Burg Stolzenberg als gotischen Profanbau des späten Mittelalters mit Erkern, Staffelgiebeln und rundem Treppenhaus als neuen Herrensitz. Ende des 16. Jahrhunderts wurde das Schloss u.a. um den angrenzenden Marstall erweitert. 1819 erwarb der Holzkaufmann Jean Pierre Dupré aus Hanau das Huttenschloss. Nachdem das Schloss eine zeitlang verschiedenen Zwecken diente – u.a .als erstes Badehaus für die das neu gegründete Solbad Soden – wurde 1901der Geheime Kommerzienrat Johann Adolf Krafft Besitzer des Huttenschlossen nebst der dazugehörigen Grundstücke. Der Offenbacher Großindustrielle erbaute auf dem Gelände hinter dem Schloss eine Garnfarbrik und gestaltete das marode Schloss 1902 durch eine grundlegende Sanierung in seinen Sommersitz um. Nach diversen Besitzerwechseln erwarb schließlich 1989 die Stadt Bad Soden-Salmünster das Huttenschloss, während sich auf dem Anwesen hinter dem Schloss eine Fabrik der Firma Conti-Elektra befand. 

Das Huttenschloss ist nicht öffentlich zugängig, jedoch kann von der Pacificusstraße aus ein Blick auf das Gebäude geworfen werden. Derzeit wird das Schloss von der Stadt kernsaniert. Im Erdgeschoss werden zukünftig Trauungen, aber auch Kleinkunstveranstaltungen möglich sein. Zudem entstehen vier Wohnungen in den Obergeschoss. Auf dem Gelände hinter dem Schloss entsteht mit dem Projekt “Leben am Schloss” eine neues Wohngebiet.
 

Das Huttenschloss ist nicht öffentlich zugängig.

Tourist-Information Bad Soden-Salmünster

Contact person

Frowin-von-Hutten-Straße 5, 63628 Bad Soden-Salmünster, Deutschland

+49 6056 744144

tourismus@badsoden-salmuenster.de

https://www.tourismus-badsoden-salmuenster.de

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Die Höhenburg aus dem 13. Jahrhundert thront auf einem Basaltsporn zwischen Vogelsberg und Wetterau oberhalb von Altwiedermus, einem Ortsteil der Gemeinde Ronneburg. Der gute Erhaltungszustand macht sie zu einem begehrten Ausflugsziel in der Rhein-Main-Region. Besucher können unter anderem Veranstaltungen besuchen, bei denen das Mittelalter wieder auflebt. }

Burg Ronneburg

Geschlossen (öffnet 11:00 Uhr)

Auf der Burg, 63549 Ronneburg, Deutschland

Die Höhenburg aus dem 13. Jahrhundert thront auf einem Basaltsporn zwischen Vogelsberg und Wetterau oberhalb von Altwiedermus, einem Ortsteil der Gemeinde Ronneburg. Der gute Erhaltungszustand macht sie zu einem begehrten Ausflugsziel in der Rhein-Main-Region. Besucher können unter anderem Veranstaltungen besuchen, bei denen das Mittelalter wieder auflebt.

Landmark Or Historical Building Museum

Die Höhenburg aus dem 13. Jahrhundert thront stolz auf einem Basaltsporn zwischen Vogelsberg und Wetterau oberhalb von Altwiedermus, einem Ortsteil der Gemeinde Ronneburg. Die Burg bietet einen fantastischen Veranstaltungsort für einzigarte, mittelalterliche Erlebnisse. Bogenbau und Bo... }

Winterliches Mittelalter auf der Burg Ronneburg

Geschlossen (öffnet 11:00 Uhr)

Auf der Burg, 63549 Ronneburg, Deutschland

Die Höhenburg aus dem 13. Jahrhundert thront stolz auf einem Basaltsporn zwischen Vogelsberg und Wetterau oberhalb von Altwiedermus, einem Ortsteil der Gemeinde Ronneburg. Die Burg bietet einen fantastischen Veranstaltungsort für einzigarte, mittelalterliche Erlebnisse. Bogenbau und Bo...

Landmark Or Historical Building Museum Offer

Schloss Wächtersbach ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht und öffnet seine Tore. Das historische, renovierte Schloss im Stadtzentrum Wächtersbach kann kostenfrei bei Führungen besichtigt werden.  }

Schloss Wächtersbach

Öffnungszeiten

Schloss 1, 63607 Wächtersbach, Deutschland

Schloss Wächtersbach ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht und öffnet seine Tore. Das historische, renovierte Schloss im Stadtzentrum Wächtersbach kann kostenfrei bei Führungen besichtigt werden. 

Landmark Or Historical Building Tourist trip

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen