Dritte Ferienwoche:
02. August - 08. August 2021

Alle Aktionen und Tagestipps der dritten Ferienwoche im Spessart auf einen Blick.

Bewirb Dich direkt beim Main-Kinzig-Kreis für die zahlreichen Gewinnspiele, die einen unvergesslichen Tag mit der ganzen Familie garantieren.

Hier geht es zur Anmeldung

Mo, 02.08.2021:
Entspannen im Burgwiesenpark Burgjoss

Mitten im Spessart gelegen, lädt der Burgwiesenpark in Burgjoss zu einem perfekten Urlaubstag ein.

Das Gelände am alten Wasserschloss bietet Spaß und Abwechslung für die ganze Familie: Minigolfanlage und Freiluftschach, Kletterhügel und Beachvolleyballfeld, Kneippanlage und Boulebahn. Doch es gibt noch viel mehr zu entdecken: eine Kräuterschnecke samt Barfußpfad, Balanciergeräte und ein Mini-Trampolin, einen Fischteich und eine Wippe für alle Generationen. Wenige Meter weiter plätschert die klare Jossa.

Krönender Abschluss ist ein Besuch im benachbarten Schafhof, der für seinen leckeren Kuchen bekannt ist.

Foto © Michael Stange

 

Tagestipp
Entspannen im Burgwiesenpark Burgjoss

Du willst Dich auspowern?

Direkt am Burgwiesenpark schließt sich der Rundwanderweg Spessartfährte "Jossgrund-Runde" an. Die knapp 11,5 Kilometer lange Runde sollte nur mit Kindern gewandert werden, die eine gewisse Ausdauer beim Wandern mitbringen.

Was erwartet Dich?

Die Spessartfährte "Jossgrund-Runde" bietet ein naturnahes Wandererlebnis rund um die umliegenden Wälder und Felder, bei der tolle Ausblicke genossen werden können. Dank der guten Beschilderung kommt auch niemand vom Weg ab.

Ist Gastronomie angeschlossen?

Nach der Wanderung der Spessartfährte kann sich im Schafhof Café am Ausgangsort der Fährte gestärkt werden (Öffnungszeiten beachten!).

Bitte hab Verständnis dafür, dass sich Corona-bedingt Änderungen ergeben können.

Di, 03.08.2021:
Spielend Natur erwandern in Bad Orb

Nix wie raus! Familienwanderungen sind für Kinder aber auch für Eltern und Großeltern eine feine Gelegenheit, Feld, Wald und Wiese auf unbeschwerte Weise zu entdecken. Der Naturpark Hessischer Spessart bietet eine Wanderung über 12 Kilometer für Familien mit Kindern im Alter zwischen 8 und 10 Jahren an. An schönen Plätzen in der Natur werden Pausen eingelegt. Spielerisch wird Spaß an der heimischen Flora und Fauna geweckt. Eltern und Großeltern müssen sich nicht zurückhalten. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht. Auf einer idyllischen Waldwiese ist ein Picknick geplant – also unbedingt eine Jause mitbringen. Festes Schuhwerk und angepasste Kleidung nicht vergessen. Die Wanderung startet am Dienstag, 10. August 2021, um 10 Uhr am Parkplatz Molkenberg (seitl. Friedhof) in Bad Orb.

Als Freizeitspaß für Kleinkinder eignet sich die Wanderung nicht. Auch sind die Wege für Kinderwagen ungeeignet. Die Führung findet ab einer Teilnehmerzahl von zehn Personen statt. Bei Regen fällt sie allerdings aus.

Gewinnspiel #12
Vier Familientickets für eine Naturparkfühurng am 10. August 2021, um spielend die Natur zu erwandern

Was gibt es zu gewinnen?

Am Dienstag, 10. August 2021, von 10 bis 14 Uhr, findet die Familienwanderung mit reichlich Spiel und Spaß in der Umgebung von Bad Orb statt. Für diese Führung verlost der Main-Kinzig-Kreis vier Familientickets (jeweils fünf Personen).

Was erwartet Dich?

Die beiden Naturparkführer Inge und Michael Stange begleiten die großen und kleinen Wanderer auf ca. 12 Kilometern durch den zauberhaften Spessart. Packe Deinen Picknickkorb, schnüre Deine Schuhe und los geht's!

Wie nimmst Du teil?

Eine Anmeldung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur über das MKK-Gewinnspiel-Formular möglich. Dieses Gewinnspiel läuft bis zum 05. August 2020. Die Gewinner werden danach per E-Mail kontaktiert. Alle Daten werden nach der Aktion selbstverständlich wieder gelöscht.

Zum MKK-Gewinnspiel-Formular

Bitte hab Verständnis dafür, dass sich Corona-bedingt Änderungen ergeben können.

Mi, 04.08.2021:
In Strand- und Naturbäder eintauchen

Was brauchen Groß und Klein, ist es im Sommer heiß? Ganz klar: Schwimmbad und Eis. Gut, dass es im Spessart und Main-Kinzig-Kreis viele tolle Schwimmbäder mit Blick in die Natur und den weiten Himmel gibt. Das Strandbad in Großkrotzenburg lädt zum Planschen im Wasser und zum Spielen auf Wiesen und unter Bäumen. Sprungfelsen und Wasserfall locken im idyllisch gelegenen Naturerlebnisbad in Altengronau.

Im Naturerlebnis-Freibad Bad Orb warten ein Naturbadeteich mit XXL-Rutsche, Wasserpilz und Luftsprudlern sowie ein Naturbecken mit 50-Meter-Bahnen und Liegestegen auf Erholungssuchende oder Wasserratten. Das Freizeit- und Erlebnisbad in Biebergemünd kann mit einer Breitwellenrutsche, Whirl-Wasser-Liegen und einer Schaukelbucht punkten. Also hinein in das prickelnd frische Nass!

Foto © Strandbad Spessartblick

 

Tagestipp
In Strand- und Naturbäder eintauchen

Wann kannst Du eintauchen?

Das Strandbad in Großkrotzenburg hat Montag bis Freitag von 9.00 bis 21.00 Uhr und am Wochenende von 8.00 bis 21.00 Uhr für Dich geöffnet. Das Naturbad Altengronau in Sinntal kannst Du zwischen 11.30 und 19.00 Uhr besuchen und das Naturerlebnisbad Bad Orb hat seine Türen zwischen 10.00 und 20.00 Uhr geöffnet.

Was kostet der Wasserspaß?

Beim Strandbad in Großkrotzenburg bekommst Du die Familienkarte für 8,00 € und im Naturerlebnisbad in Bad Orb liegt der Preis bei 4,00 € pro Familienmitglied.

Was solltest Du beachten?

Aktuelle Informationen zu möglichen pandemiebedingten Einschränkungen findest Du direkt auf den Webseiten der Bäder:

zum Strandbad Großkrotzenburg

zum Naturbad Altengronau

zum Naturerlebnisbad Bad Orb

Bitte hab Verständnis dafür, dass sich Corona-bedingt Änderungen ergeben können.

Do, 05.08.2021:
Eintauchen ins Mittelalter auf der Ronneburg

Wer sich einmal wie ein Ritter oder ein Burgfräulein, ein Knappe oder eine Magd fühlen möchte, ist bei einer Führung durch die Ronneburg genau richtig. Das imposante Bauwerk stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist eine der wenigen im Bauzustand des 16. Jahrhunderts erhaltenen Höhenburgen Deutschlands. Der Bergfried mit seiner eigenwilligen sogenannten „Welschen Haube“ ist eine Besonderheit in der Region. Geschichte zum Anfassen ist hier keine leere Floskel. Jeder Raum erzählt von längst vergangenen Jahrhunderten. Ein Blick in den 96 Meter tiefen Brunnen macht Eindruck. In der Burgküche mit offener Feuerstelle lässt sich die damalige Esskultur nachvollziehen und in der Folterkammer wird den Gästen die dunkle Seite des Mittelalters anschaulich vor Augen geführt. In der Falknerei sind Greifvögel und Eulen im freien Flug zu beobachten (separater Eintritt).

 

Gewinnspiel #13
Drei Familienführungen durch die Ronneburg am 12. August 2021

Was gibt es zu gewinnen?

Am Donnerstag, dem 12. August, finden besondere Familienführungen durch die Ronneburg statt. Der Main-Kinzig-Kreis verlost hierfür drei Familientickets mit jeweils eigener Führung (zwei Erwachsene und zwei Kinder).

Was erwartet Dich?

Erlebe das Mittelalter bei einer Privatführung für Dich und Deine Familie und stelle so viele Fragen, wie Du möchtest!
Für alle Familien, die leider kein Glück am Gewinnspiel hatten, gilt am 12. August 2021 ebenfalls der reduzierte Eintrittspreis von 18€ pro Familie.

Wie nimmst Du teil?

Eine Anmeldung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur über das MKK-Gewinnspiel-Formular möglich. Dieses Gewinnspiel läuft bis zum 7. August 2021. Die Gewinner werden danach per E-Mail kontaktiert. Alle Daten werden nach der Aktion selbstverständlich wieder gelöscht.

Zum MKK-Gewinnspiel-Formular

Bitte hab Verständnis dafür, dass sich Corona-bedingt Änderungen ergeben können.

Fr, 06.08.2021:
Fledermäuse entdecken und erleben

Mopsfledermaus, Großes Mausohr oder Graues Langohr: Sie tragen Namen, die die Fantasie beflügeln. Auch wenn sich der eine oder die andere gruseln mag, wenn die nachtaktiven Tierchen durch die Dämmerung flattern: Keine einzige der 25 Fledermausarten, die in Deutschland heimisch sind, ernährt sich von Blut. Sie sind allesamt Insektenfresser. Die Fledertiere leben in Ritzen und Höhlen alter Bäume, auf Dachböden, in Steinbrüchen und Kirchtürmen. Wer mehr über die fliegenden Säugetiere erfahren möchte, kann in einer warmen Sommernacht an einer Fledermausführung teilnehmen. Dann werden auch ihre Rufe hörbar gemacht. Schließlich jagen und orientieren sich die Leichtgewichte mit Ultraschall-Echoortung. 20 bis 140 Kilohertz kann das menschliche Gehör nicht wahrnehmen. Doch der Batdetektor macht’s möglich!

Foto © Stadt Hanau

 

Gewinnspiel #14
Drei Familientickets für eine Fledermausführung am 13. August 2021

Was gibt es zu gewinnen?

Der Main-Kinzig-Kreis verlost drei Familientickets (für bis zu fünf Personen) für die Fledermausführung des Umweltzentrums Hanau im Naturschutzgebiet Campo Pond am 13. August 2021.

Was erwartet Dich?

Dich erwartet eine Entdeckungstour für die ganze Familie, auf der Du einiges Spannendes über die fliegenden Säugetiere erfährst.

Wie nimmst Du teil?

Eine Anmeldung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur über das MKK-Gewinnspiel-Formular möglich. Dieses Gewinnspiel läuft bis zum 08. August 2021. Die Gewinner werden danach per E-Mail kontaktiert. Alle Daten werden nach der Aktion selbstverständlich wieder gelöscht.

Zum MKK-Gewinnspiel-Formular

Bitte hab Verständnis dafür, dass sich Corona-bedingt Änderungen ergeben können.

Sa, 07.08.2021:
Abenteuergolfen auf dem Gut Hühnerhof in Gründau

Weder Minigolf noch klassisches Golf: Brücken, Tunnel und Wasserläufe sind mit Geschick zu umspielen, um den Ball mit möglichst wenigen Schlägen im Loch zu versenken. Anders als beim Minigolf gibt es Greens aus speziellem Kunstrasen und alle Spielbahnen sind begehbar. Der 9-Loch-Platz des Abenteuer-Golfplatzes Gut Hühnerhof wurde nicht nur mit Naturmaterialen erstellt: Viele Gegenstände vom eigenen Gut erhielten auf den Bahnen ein zweites Leben, sodass sich der Platz auch thematisch an die Betriebszweige des „Großen“ anlehnt.

Foto © Golfpark Gut Hühnerhof

 

Gewinnspiel #15
Fünf Familiengutscheine für Abenteuergolf auf dem Gut Hühnerhof in Gründau

Was gibt es zu gewinnen?

Der Main-Kinzig-Kreis verlost fünf Familiengutscheine (zwei Erwachsene und zwei Kinder) für Abenteuer-Golf auf dem Gut Hühnerhof in Gründau.

Was erwartet Dich?

Kleine Abenteuer mit Deiner Familie auf dem jeweiligen Golfplatz. Spielt gegen- oder miteinander auf den verschiedenen Bahnen und locht die Bälle geschickt ein.

Wie nimmst Du teil?

Eine Anmeldung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur über das MKK-Gewinnspiel-Formular möglich. Dieses Gewinnspiel läuft bis zum 09. August 2021. Die Gewinner werden danach per E-Mail kontaktiert. Alle Daten werden nach der Aktion selbstverständlich wieder gelöscht.

Zum MKK-Gewinnspiel-Formular

Bitte hab Verständnis dafür, dass sich Corona-bedingt Änderungen ergeben können.

So, 08.08.2021:
Erforschen der Tropfsteinhöhle Steinau

Wie unterscheiden sich Stalaktiten von Stalagmiten? Warum ist es in der Tropfsteinhöhle gleichmäßig sieben bis elf Grad kühl? Und woher kommt der Name „Teufelsloch“? Antworten auf diese Fragen gibt es beim Erforschen der Teufelshöhle – ein unterirdisches Abenteuer, für das es sich empfiehlt, einen Pullover mitzunehmen. Die Luft in der Höhe ist nicht nur kühl, sondern auch feucht und fast staubfrei. Fantastische Formationen aus Muschelkalk bilden den „Dom“, die „Kapelle“ und den „Bienenkorb“.

1584 entdeckte der Kuhhirte Jox Mellmann der Überlieferung nach die Höhle, als eines seiner Rinder dort einbrach. Die Tropfsteinhöhle ist vermutlich zweieinhalb Millionen Jahre alt. Sie ist ein bedeutendes geologisches Naturdenkmal und gehört zu einem Flora-Fauna-Habitat-Schutzgebiet. Verschiedene Fledermausarten sind hier zu Hause, doch keine Sorge: Die Flattermänner sind hauptsächlich nachts und in der Dämmerung aktiv und nutzen die Höhle vor allem für den Winterschlaf.

Foto © Verkehrsbüro Steinau, Fotograf Holger Leue

 

Gewinnspiel #16
Fünf Familienführungen durch die Tropfsteinhöhle

Was gibt es zu gewinnen?

Der Main-Kinzig-Kreis verlost fünf Familienführungen durch die Tropfsteinhöhle (zwei Erwachsene und zwei Kinder). Den Termin für Deinen Besuch kannst du dann mit dem Verkehrsbüro Steinau ausmachen.

Was erwartet Dich?

Tauche mit einem Höhlenführer in die faszinierende Unterwelt der Teufelshöhle ein. Durch verschiedene Lichtinstallationen wirken die Gesteinsformationen noch beeindruckender. Bitte beachte, dass während der Führung eine FFP2-Maske oder ein medizinischer Mund-/Nasenschutz zu tragen ist.

Wie nimmst Du teil?

Eine Anmeldung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur über das MKK-Gewinnspiel-Formular möglich. Dieses Gewinnspiel läuft bis zum 10. August 2021. Die Gewinner werden danach per E-Mail kontaktiert. Alle Daten werden nach der Aktion selbstverständlich wieder gelöscht.

Zum MKK-Gewinnspiel-Formular

Bitte hab Verständnis dafür, dass sich Corona-bedingt Änderungen ergeben können.