Geripptes Museum

Das Gerippte Museum – Raum für Apfelweinkultur ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins Apfelwein-Centrum Hessen (ACH!) e.V. Im Museumsraum in den Räumen des MainGenussLadens  wird die vielschichtige Bedeutung des „Hessischen Nationalgetränks“ in Kultur, Geschichte, Ökologie, Ökonomie, Kunst und Genuss sowie Internationalität aufgezeigt. Neben dem größten Bembel der Welt (Fassungsvermögen 694 Liter) und dem größten Gerippten der Welt (Fassungsvermögen 84 Liter) - beide zertifiziert vom Guinessbuch der Rekorde - werden eine Vielzahl von historischen und aktuellen Bembel, Apfelweingläser und Deckelchen präsentiert.

Zudem gibt es eine Dokumentation zur Aufnahme der  „Handwerkliche Apfelweinkultur“ in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes durch die Deutsche UNESCO-Kommission im März 2022. Bei Interesse können Führungen mit Apfelweinprobe auch außerhalb der Öffnungszeiten gebucht werden

Öffnungszeiten und weitere Informationen zum Gerippten Museum findest du hier.

Geripptes Museum

in der Innenstadt Hanaus

Apfelwein-Centrum Hessen (ACH) e. V.

Heumarkt 6

63450 Hanau

+49 6109/65099

www.geripptes-museum.de