Grüner Ring Hanau

Der Grüne Ring Hanau verläuft über rund 60 km um die Geburtsstadt der Brüder Grimm.

Entlang der Strecke liegen 13 Naturschutzgebiete und Fauna-Flora-Habitat-Gebiete.

Auf dem Weg ist eine beeindruckende Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen anzutreffen. Darunter eine alte Wildpferderasse, die Przewalski Pferde, die hier seit 2009 leben. Sie sind Landschaftspfleger und Publikumsmagnet. Die Bulau ist nicht nur für den Bärlauch ein einzigartiger Lebensraum, auch der Eisvogel, der die umgefallenen Bäume als Ansitz nutzt, um nach Fischen zu jagen, hat sich hier niedergelassen.

Ein Zwischenstopp lohnt sich an der historischen Kuranlage Wilhelmsbad mit unter anderem dem ältesten Karussell der Welt.

Das Umweltzentrum Hanau bietet zu den Naturschutzgebieten unterschiedliche Aktionen wie z. B. Familien-Entdeckungstouren, Fotokurse, Fledermausexkursionen, Genusstouren, Geländespaziergänge, Schulklassen-Kurse und vieles mehr an.

Anschlüsse an weitere Radwege in der Region sind gegeben.

Unsere Radkarte mit dem Grünen Ring Hanau und weiteren Tourvorschlägen aus dem Main-Kinzig-Kreis und Spessart findest Du hier.

Der GPS-Track zur Tour, steht in unserem Tourenportal zum Download bereit.