Hanau

Der Geburtsort der Brüder Grimm ist bekannt für bezaubernde kulturelle Veranstaltungen. Besonders beliebt bei den Besuchern sind die Brüder Grimm Festspiele Hanau, eine der größten Open-Air-Theaterreihen in Hessen. Dort werden die gesammelten Märchen der berühmten Brüder aufgeführt. Auch Werke ihrer Zeitgenossen finden im Rahmen der Festspiele ihren Platz.

Die ansprechend neu gestaltete Innenstadt lädt mit vielerlei gastronomischen Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten zum Bummeln und Verweilen ein. Beeindruckend und immer einen Besuch wert, sind das Schloss Philippsruhe mit großem Schlosspark und dem Historischen Museum Hanau sowie die historische Kuranlage Wilhelmsbad Hanau.

Hanau Tipp von Frau Hofmann

Tipps vom Urlaubs-Experten

Heidi Hofmann

Leitung Tourist-Information Hanau

Kultur, Natur, Shoppen und Gastronomie – in der Geburtsstadt der Brüder Grimm kommt jeder auf seine Kosten! Ich persönlich liebe den Hanauer Wochenmarkt, der jeden Mittwoch und Samstag mit frischen Produkten und mediterraner Atmosphäre auf den Marktplatz lockt.
Ein absolutes „Muss“ sind die Brüder Grimm Festspiele im Amphitheater, mit ihren mitreißenden Inszenierungen. Auf dem Freiheitsplatz bietet das Forum Hanau über 90 Geschäfte, Restaurants und Cafés sowie eine der modernsten Stadtbibliotheken des Landes. Auch der Hanauer Märchenpfad, die mittelalterliche Steinheimer Altstadt, der Wildpark „Alte Fasanerie“, die historischen Kuranlagen im Staatspark Wilhelmsbad oder unser prachtvolles Schloss Philippsruhe am Main sind absolute Highlights!

Hanau

Geburtsort der Brüder Grimm

Magistrat der Stadt Hanau

Am Markt 14-18

63450 Hanau

06181 - 2950

webmaster@hanau.de