Marionettentheater "Die Holzköppe"

Das Marionettentheater Holzköppe gilt mit seiner beinah 100-jährigen Geschichte als eines der Kleinode deutscher Puppen-Ensembles, über 60 Jahre haben sie in der Brüder Grimm Stadt Steinau gespielt und sind jetzt als Wandertheater in der Region unterwegs. Ganz im Sinne des Gründervaters, Karl Magersuppe, wird hier die Leidenschaft fürs Puppentheater immer wieder aufs Neue erlebbar. Mittlerweile wird das Haus in der dritten Generation geführt. Neben der traditionellen Spielweise haben auch neue Elemente Einzug gefunden, die sich teilweise an der Prager „Laterna Magica“ orientieren. Hauptbestandteil des Programms sind nach wie vor die grimmschen Märchen, von Frau Holle über Hänsel und Gretel zu Froschkönig und Rapunzel. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Phantasie und den Zauber des Märchens.