MainRadweg

Der MainRadweg erstreckt sich über knapp 600 kurvenreiche Main-Kilometer mit ganz unterschiedlichen Landschaften und regionalen Besonderheiten. Der Radweg beginnt an den Quellen in der Fränkischen Schweiz und dem Fichtelgebirge, verläuft durch den Frankenwald, den Steigerwald, über die Haßberge und das Fränkische Weinland, bevor die Radfahrer den mystischen Spessartwald erreichen. Hier überquert der MainRadweg die Landesgrenze zwischen Bayern und Hessen und verläuft weiter am hessischen Untermain, bis die Mündung erreicht wird.