Marktheidenfeld – Natur erleben und genießen

Das Städtchen am Main bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für Deinen Besuch. Besichtige die historische Altstadt mit Fachwerkhäusern und malerischen Gässchen. Besonders sehenswert sind die St. Laurentius-Kirche und das barocke Franck-Haus mit seiner leuchtend blauen Fassade. Hier werden das ganze Jahr über Ausstellungen regionaler Künstler gezeigt.

 

Öffnungszeiten der Station

(Öffnungszeiten gelten aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt und können sich kurzfristig ändern.)
Franck-Haus Martinsbräu WaldWichtelWeg
täglich von 10:00 - 22:00 Uhr an Wochentagen von 7:00 - 16:00 Uhr Durchgehend geöffnet

Idyllischer Vormittag

Im Rahmen von Führungen lernst Du die vielfältigen Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Von der klassischen Altstadtführung, über Führungen durch „das blaue Haus“, Kinder-, Themen- und Naturführungen bis hin zur heiteren Tour mit dem „Fischer un seiner Fraa“ und der Nachtwächterführung ist für jeden das Passende dabei.

Besuche auch die liebenswürdigen kleinen und großen Geschäfte, Cafés, Gaststuben und Hotels in Marktheidenfeld. Die vielfältige Gastronomie verwöhnt den Gourmet ebenso wie den Liebhaber kräftiger Hausmannskost. Köstlicher Frankenwein oder ein frisch gezapftes Bier der ortsansässigen Martinsbräu gepaart mit fränkischer Gastfreundschaft sorgen dafür, dass Du dich in Marktheidenfeld rundum wohlfühlen.

Flaniere am Mainkai entlang. Hier laden Ruheliegen mit Blick auf den Main, das idyllische Stadtgärtchen und der Mehrgenerationen-Spielplatz zum Verweilen ein.

 

Ausklang in der Natur

Die abwechslungsreiche Naturlandschaft rund um Marktheidenfeld bietet ein gut ausgeschildertes Radwege- und Wanderwegenetz.
Ob  auf zwei Rädern dem Flussverlauf des Mainradwegs folgen, sich auf eine Radtour ins Fränkische Weinland oder in die Wälder des Spessarts begeben, es gibt für jeden Anspruch die passende Tour.

Erlebe auf einer Wanderung auf einem der vier Marktheidenfelder Kulturwege die eindrucksvolle Natur- und Kulturlandschaft. Genieße atemberaubende Aussichten und entdecke verborgene Kulturschätze.
Auf dem WaldWichtelWeg am Dillberg werden Kindern ab 3 Jahre an mehreren Stationen auf spielerische Weise die Geheimnisse des Waldes und das Leben der Waldwichtel nahegebracht. Am Ende gibt es eine wohlverdiente Rast in Wichtelhausen.

Die hervorragende Lage Marktheidenfelds, im Herzen Deutschlands, zwischen Frankfurt und Würzburg mit direkter Anbindung an die Autobahn A3 bietet eine schnelle Erreichbarkeit. Egal ob für einen kurzen Stopp, einen Tagesausflug oder als mehrtätiges Ziel in Verbindung mit dem märchenhaften Spessart und dem Fränkischen Weinland – Marktheidenfeld ist ein lohnendes Ziel.

Wo geht es genau hin?