Mobilität vor Ort

Die ideale Anbindung an Bus und Bahn im Rhein-Main Verkehrsverbund (RMV) und die KreisVerkehrsGesellschaft Main-Kinzig (KVG Main-Kinzig) lädt dazu ein, das Auto stehenzulassen. Frankfurt, Wiesbaden, Fulda, Darmstadt oder Mainz sind einen Tagesausflug wert. Oder entdecken Sie den Untermain mit der Verkehrsgemeinschaft am Bayerischen Untermain (VAB): Aschaffenburg, Lohr und Miltenberg.

In verschiedenen Touristik-Infos und Mobilitätszentralen erhalten Sie die Rhein-Main-Card, damit können Sie 2 Tage für 22 € das gesamte RMV Netz nutzen bis Marburg oder Mainz. Und wer es lieber sportlich mag, kann vor Ort auch mit dem Fahrrad die Region entdecken.

Das Bild zeigt die RheinMainCard