Flowtrail im Spessart eröffnet Mountainbiker freuen sich in Bad Orb über neue Strecken

„Es tut sich was im Spessart in Sachen Mountainbike“, freut sich der Geschäftsführer der Spessart Tourismus und Marketing GmbH, Bernhard Mosbacher. Mountainbiken ist eines der vier Profilthemen der im letzten Jahr gegründeten Tourismusorganisation, die den hessischen Spessart professionell vermarktet. Am Samstag, den 10.Juni, wurden nach längerer Vorarbeit die Flowtrailstrecken rund um die Kurstadt Bad Orb eingeweiht. Über 300 Radfans fanden sich bei schönstem Wetter im Herzen des Spessarts im Haseltal ein, viele nutzten die Gelegenheit, brandneue Bikes der anwesenden Aussteller zu testen. Auch die geführten Touren erfreuten sich regen Zuspruchs.

Drei Trails mit insgesamt über 10 Kilometern Länge und verschiedenen Schwierigkeitsstufen lassen die Herzen der Biker schneller schlagen: neben dem gemütlichen, auch für Familien geeigneten „Don Bosco Trail“, machen der Wintersberg Trail und der Haseltal Trail auch den ambitionierteren All Mountain oder Enduro Fahrern mit Tables und Drops Spaß. Alle Trails sind von Bad Orb aus gut zu erreichen, am besten, man startet im Haseltal, wo auch eine urige Gaststätte, das Jagdhaus Haselruhe, zur Rast einlädt.

Auftraggeber des Projekts war der Naturpark Hessischer Spessart, dessen Geschäftsführer Fritz Dänner die Zusammenarbeit mit Klaus Bergfeld und Alex Gaul, zwei ausgewiesenen Experten, lobt. Die „geistigen Väter“ dieses Projekts haben mit einem Heer von ehrenamtlichen Helfern in 2681 Stunden ehrenamtlicher Arbeit gegraben, begradigt und gebaut. Susanne Simmler als Erste Kreisbeigeordnete und Naturpark-Vorsitzende dankte den Akteuren: „Dieses Engagement ist mit Geld nicht aufzuwiegen“. Gepflegt werden die Routen vom Bad Orber Turnverein, um die Nachhaltigkeit sicherzustellen, darauf wies der Bürgermeister der Kurstadt, Roland Weiß, hin.

Sinn dieser Maßnahme ist es unter anderem, das wilde Fahren zu kanalisieren und illegale Strecken zu verhindern, so sind in die Projektplanung natürlich auch Forst, Naturschutz und Jagd involviert gewesen.

„Mit den 19 ausgewiesenen Mountainbikestrecken im hessischen Teil und den Strecken auf  bayerischer Seite ist der Flowtrail Bad Orb ein weiterer wichtiger Baustein, um den Spessart als Mountainbikeregion Nr. 1 in der Rhein-Main Region zu etablieren“ freut sich Bernhard Mosbacher.

Kontakt: Spessart Tourismus und Marketing GmbH, Seestraße 11, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051-887720, E-Mail: info@spessart-tourismus.de. www.flowtrail-badorb.de

Gelnhausen, den 31.5. 2017

V.i.S.P: Spessart Tourismus und Marketing GmbH, Seestr.11, 63571 Gelnhausen, Bernhard Mosbacher

* Die Fotos können mit einem Rechtsklick, auf dem gewünschten Foto, heruntergeladen werden. Mit dem Verweis:
  © Spessart Tourismus & Marketing GmbH