Ein Stück Spessart für Zuhause

Wir bringen Dir unsere schöne Region in Dein Wohnzimmer und sorgen damit für eine Auszeit der besonderen Art in Deinen eigenen vier Wänden. Lass Dich von der Vielfalt unseres digitalen Kulturprogramms, spannenden Literatur- und Musiktipps sowie von leckeren Rezepten zum Nachkochen von Gastronomen aus der Region überraschen. Überzeuge Dich selbst von unserem abwechslungsreichen Angebot, welches unter anderem die Märchen der berühmten Märchensammler Brüder Grimm lebendig werden lässt, Dir einen kulinarischen Gaumenschmauß näherbringt, mit dem Du ganz sicher fit bleibst oder das Dir ein Waldbaden-Erlebnis der besonderen Art beschert!

Digitales Kulturangebot im Spessart

Kulturliebhaber können sich über ein reichhaltiges Online-Angebot im Spessart freuen:

So hat die Brüder-Grimm Stadt Hanau den digitalen Lieferdienst #HANAUDAHEIM ins Leben gerufen, auf dem ein vielfältiges Angebot an Kunst, Kultur und vielem mehr für Zuhause angeboten wird. Für Märchenfans besteht unter anderem die Möglichkeit, Aufführungen der Brüder-Grimm Festspiele aus den vergangenen Jahren in voller Länge zu streamen (Foto links: Hanau Marketing GmbH). Zudem kann eine virtuelle Führung durch den Schlossgarten gemacht werden.

Die MKK-Märchenzeit zieht Märchenlieber der Brüder Grimm in ihren Bann. In zwanzig-minütigen Sendungen wird jeweils ein Märchen der Brüder Grimm aus dem Museum Brüder-Grimm Haus in Steinau an der Straße bzw. GrimmsMärchenReich im Schloss Philippsruhe in Hanau für die kleinen und großen Zuschauer erzählt.

Eine Anleitung von GrimmsMärchenReich zur Erstellung eines Familienalbums steht über den untenstehenden Link zum Download bereit.

Virtuelle Museumsrundgänge in Gelnhausen und Steinau

Mit einem 3-D-Scan wird das Museum Gelnhausen und die Ausstellung zur Stadtgeschichte auch nun von zuhause erlebbar - Jeder beliebige Raum kann an jeder gewünschten Stelle besucht werden und  offenbart an markierten Punkten interessante Videos.

Allein oder per Hörspiel gemeinsam mit Erich, dem MuseumZeitReiseGeist, reist man in die verschiedenen Epochen der Gelnhäusener Geschichte. Viel Spaß beim "virtuellen Schlendern"! (Foto rechts: Museum Gelnhausen)

 

Eindrucksvolle 3D-Aufnahmen der Steinauer Museen „Brüder Grimm-Haus“ und „Museum Steinau … das Museum an der Straße“, aufgenommen von der Steinauer Firma Gandayo, machen virtuelle Besuche in den beiden Häusern machbar und ermöglichen es Schätze an allen beliebigen Punkten des Hauses zu entdecken.

Waldbaden in den eignen vier Wänden

Den Spessart ganz entspannt von Zuhause erleben - mit unserer Spotify-Playlist ist das ganz einfach. Egal ob Waldrauschen, Vogelgezwitscher, oder Naturgeräusche: All das kannst Du Dir nun zu Hause anhören und somit virtuell in den Spessart eintauchen. Das ist Waldbaden mal anders!


Wenn Du eine Idee hast, welcher Song/welches Stück bei der Playlist auf keinen Fall fehlen darf, dann schreibe uns gerne einen Kommentar zu unserem Facebook-Beitrag. Wir freuen uns über jeden, der unserer Playlist folgt und diese seinen Freunden und Bekannten weiterempfiehlt.

Spessarttrunk zum Selbstmachen

Der Inhaber der Kochwerkstatt Somachemers in Gelnhausen Jürgen Bock und sein Freund Lucky haben ein gesundes und wohlschmeckendes Getränk kreiert, welches zur Stärkung Deines Immunsystems beiträgt. Der Spessarttrunk kann sowohl warm, als auch kalt genossen werden und hält im Kühlschrank für mindestens 2 Tage.

Weitere Rezeptvideos findest Du auf der Facebook-Seite des Somachemers.

Welche Zutaten Du für den Trunk benötigst und wie Du diesen ganz leicht Nachmachen kannst, erfährst Du, wenn Du die untenstehende Rezeptkarte herunterlädst!

 

Spessart-Müsli-Bars - der gesunde Snack für Zwischendurch

Für diejenigen, die Zwischendurch gerne einmal einen gesunden Snack zu sich nehmen, sind die selbstgemachten Spessart-Müsli-Bars genau das Richtige. Die leckere Zwischenmahlzeit ist schnell zubereitet und sorgt zu jeder Zeit für den richtigen Energiekick.

Wie die Spessart-Müsli-Bars zubereitet werden und welche Zutaten Du dafür benötigst, kannst Du Dir auf der Rezeptkarte über den untenstehenden Link ansehen!

Vegetarische Gaumenfreude zum Nachkochen

Das Restaurant "Zum Mühlrad" in Gelnhausen empfängt seine Gäste in einer gemütlichen, romantischen Atmosphäre. Als Mitglied von "Hessen á la Carte" bieten die Gastronomen Nadine und Christof ihren Gästen ein umfangreiches Angebot an traditionellen hessischen, gut bürgerlichen Speisen mit einer großen Vielfalt an veganer und vegetarischer Hausmannskost an. So auch das Gericht "Rote Beete-Bratling an deftiger Meerettichsauce mit Kartoffel & Kräuterschmand". Das vollständige Rezept der Instagram Story auf @visitspessart steht über den untenstehenden Link zum Download bereit.

Die Kochschule ist von nun an auch auf Deinem Bildschirm zu sehen. Weitere Infos werden auf deren Instagram-Kanal und Facebook-Account bekanntgegeben.

Bücher-Reise durch den Spessart

Der Spessart ist Spielort vieler Krimis, Romane und Geschichtserzählungen. Neben dem Klassiker "Das Wirtshaus im Spessart" von Wilhelm Hauff findest Du in der untenstehenden Auflistung eine Auswahl an Büchern, die Dir ein Stück Spessart auf den heimischen Lesesessel transportieren.

 

Buchtitel Autor(in)
Im Spessart: Abels sechster Criminalfall Roman Kempf
Blutiger Spessart: Ein Simon Kerner Thriller Günter Huth
Der Bote des Jüngsten Gerichts Patrick Weber
Leuchte: Kinzigtal-Trilogie 1: Ein historischer Mystery-Krimi aus dem Kinzigtal Tanja Bruske
Liebes Leben: Ein Mädchen im Spessart zwischen Märchen, Magie und Legenden und dem (un)heimlichen Erbe der Nachkriegszeit Gabrielle Jesberger-Günther
Der stille Schrei Leon Specht
Sinngrundbauern: Ein Spessartkrimi Tino Filippi
Der Kampf im Spessart Levin Schücking
Spurensuche im Spessart: Finden von Vergangenem Nina Heinrich
Die Spessarträuberin Thomas Meßenzehl
Auf den Spuren von Sagen und Legenden im Spessart Annemarie Kockott