Swimming lakes & natural pools

Sommer, Sonne und unbeschwertes Badevergnügen… Wer an warmen Sommertagen in Hessen eine erfrischende Abkühlung sucht, hat zahlreiche Möglichkeiten ins kühle Nass zu springen. Neben reichlichen Freibädern bietet der Spessart auch idyllische Badeseen und reizvolle Naturerlebnisbäder. Für Groß und Klein ist der Wasserspaß in natürlicher Umgebung garantiert. Badeseen und Naturschwimmbäder laden zum Baden ohne Chemikalien ein. Das natürliche Wasser ist angenehm im Geruch, fühlt sich weich an und reizt die Binde- und Schleimhäute nicht. Gerade für Allergiker, Personen mit empfindlicher Haut oder Menschen, die auf Chemie beim Baden verzichten wollen, sind Naturerlebnisbäder und Badeseen super geeignet. Die Reinigung der Naturschwimmbäder erfolgt alleine durch Wasserpflanzen, welche in einem separaten Bereich des Beckens angepflanzt werden. In Naturpools kommen, anstelle von Chemie, mineralische Bodenfilter zum Einsatz. Die Wassertemperatur in Naturschwimmbädern überschreitet in der Regel die Höchsttemperatur von 24 °C nicht und ist somit hervorragend als Erfrischung für heißes Wetter geeignet.   

Flowtrail Bad Orb im Spessart
Mountainbikerin auf dem Flowtrail Bad Orb
Mountainbikerinnen auf dem Flowtrail Bad Orb
Mountainbiker Flowtrail Bad Orb im Spessart
Mountainbiker auf dem Flowtrail Bad Orb aus der Vogelperspektive
Fokussierte Mountainbikerin auf dem Flowtrail Bad Orb
Jugendlicher Mountainbiker auf dem Flowtrail Bad Orb
Junger Mountainbiker auf dem Flowtrail Bad Orb
Zwei Mountainbikerinnen auf dem Flowtrail Bad Orb Haseltaltrail
Zwei Mountainbikerinnen im Spessart nehmen die Flowtrail-Wellen
Mountainbikerinnen auf dem Flowtrail Bad Orb