Schloss Philippsruhe Hanau

Das beeindruckende Barockschloss wurde 1725 im Auftrag des Hanauer Grafen Philipp Reinhard in Hanau Kesselstadt errichtet. Sein heutiges Aussehen geht auf Umbauten in der Gründerzeit zurück. In den Räumlichkeiten ist jetzt das Historische Museum untergebracht. Der umliegende Landschaftspark war ursprünglich als barocke Gartenanlage konzipiert, wurde aber im 19. Jahrhundert im englischen Stil erneuert. Am Rande des Parks in einem neugestalteten Amphitheater finden alljährlich die beliebten Brüder Grimm Festspiele statt.

 

Öffnungszeiten und weitere Informationen sind auf der offiziellen Webseite des Schlosses Philippsruhe Hanau zu finden