Wonach suchen Sie?

Nachhaltig Reisen

Dein bewusster Aufenthalt

Sanfte Hügel, Laubmischwälder durchzogen von kleinen Streuobstwiesen, historische Fachwerkstättchen und eine Vielzahl regionaler Erzeugerbetriebe. Diese Grundlagen prägen unsere Region, die wir für Einheimische und Gäste erhalten möchten.
Doch wir stehen erst am Anfang, möchten unser Engagement zusammen mit unseren "Partnern Nachhaltiges Reiseziel" ausbauen und Ideen für unsere Region entwickeln, um den Spessart auch für die Zukunft besuchens- und lebenswert zu gestalten.

Schau selbst, welche Maßnahmen unsere regionalen Akteur:innen bereits heute umsetzen, um die gemeinsame Vision von einem nachhaltigen Tourismus zu leben.

Partner Nachhaltiges Reiseziel

Gemeinsam auf den Weg machen

Landgasthof Zur Krone

Geschlossen (öffnet 17:30 Uhr)

Langstraße 7, 63549 Ronneburg, Deutschland

Direct marketer Inn

Das Reisebüro “Mein Reisestübchen” von Manuela Euler ist zugleich auch als Tourist-Information Anlaufstelle für Aktivitäten und Erlebnissen in und um die Stadt Nidderau.

Mein Reisestübchen

Geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

Gehrener Ring 3, 61130 Nidderau, Deutschland

Das Reisebüro “Mein Reisestübchen” von Manuela Euler ist zugleich auch als Tourist-Information Anlaufstelle für Aktivitäten und Erlebnissen in und um die Stadt Nidderau.

Tourist Information Center TravelAgency

Finnische Aufguss-Sauna, Lektarium, Broncharium, Panoramasauna mit Blick zum Gradierwerk...

Toskana Therme

Geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

Horststraße 1, 63619 Bad Orb, Deutschland

Finnische Aufguss-Sauna, Lektarium, Broncharium, Panoramasauna mit Blick zum Gradierwerk...

PublicSwimmingPool Thermal bath

Die Tourist-Information in Bad Soden-Salmünster ist gerne bei der Buchung von Unterkünften und der Planung Ihres Aufenthalts behilfich. Sie befindet sich im Eingangsbereich der Spessart Therme.

Tourist-Information Bad Soden-Salmünster

Geschlossen (öffnet 09:00 Uhr)

Frowin-von-Hutten-Str. 5, 63628 Bad Soden-Salmünster, Deutschland

Die Tourist-Information in Bad Soden-Salmünster ist gerne bei der Buchung von Unterkünften und der Planung Ihres Aufenthalts behilfich. Sie befindet sich im Eingangsbereich der Spessart Therme.

Tourist Information Center

Die Touristinformation in Gelnhausen informiert über die von Kaiser Friedrich I. gegründete Stadt. Von ihm erhielt sie auch ihren Namen Barbarossastadt.

Tourist-Information Gelnhausen

Geschlossen (öffnet 10:30 Uhr)

Obermarkt 8, 63571 Gelnhausen, Deutschland

Die Touristinformation in Gelnhausen informiert über die von Kaiser Friedrich I. gegründete Stadt. Von ihm erhielt sie auch ihren Namen Barbarossastadt.

Tourist Information Center

Vegane Hausmannskost wird im “Zum Mühlrad” groß geschrieben.

Zum Mühlrad

Geschlossen

Burgstr. 2, 63571 Gelnhausen, Deutschland

Vegane Hausmannskost wird im “Zum Mühlrad” groß geschrieben.

Vegan, Vegetarian, Regional, German

Restaurant

entdecken_wegweiser Icon

Warum Nachhaltiges Reiseziel?

Die tiefen Spessartwälder als größtes zusammenhängendes Laubmischwaldgebiet in Deutschland bieten die Basis für Deine Outdooraktivtäten. Dazwischen findest Du immer wieder kleine Streuobstwiesen und regionale Erzeugerbetriebe, deren Produkte bei den heimischen Gastronomiebetrieben auf den Tellern landen. Kleine Fachwerkstädte, eng verwurzelt mit den Brüder Grimm oder Kaiser Barbarossa, welche noch heute die die kulturelle Identität prägen. Als Region ist es uns wichtig, diese Grundlagen zu erhalten und regionale sowie nachhaltige Angebote zu fördern.

Genau deshalb hat sich der Spessart samt seinen regionalen Partnerbetrieben 2023 zum Nachhaltigen Reiseziel von TourCert auszeichnen lassen. 

Mit der Zertifizierung setzten wir uns zusammen mit den touristischen Bertrieben für einen verantwortungsvollen Umgang mit vorhandenen Ressourcen und einen nachhaltigen Tourismus ein. Gemeinsam verstehen wir die Zertifizierung als stetige, innovative und zukunftsfähige Weiterentwicklung der Nachhaltigkeit und und einen wertschätzenden Umgang zwischen Besucher:innen, Beschäftigten, Partner:innen und Einwohnenden in unserer Region.

Hier geht es zum Nachhaltigskeitsbericht

Spessart_Tourismus__1_.pngSpessart_Tourismus__2_.pngSpessart_Tourismus__3_.png

Vor Ort - Verantwortung ganz konkret

Bad Orb Kur GmbH

Altes Forstamt

Naturpark Hessischer Spessart

Landgasthof "Zur Krone"

Von „WalderFahren“ bis im Kurpark ankommen

Mit dem E-Bike den „WalderFahren“ – die Bad Orb Kur GmbH war aktive Mitwirkerin zur flächendeckenden Ladeinfrastruktur für E-Bikes im geographischen Spessart. Falls es einmal nicht so weit gehen soll, kannst Du durch den Kurpark schlendern. Hier werden immer mehr Beete insektenfreundlich angelegt und mit einer eigenen Quelle gewässert, sodass kein Trinkwasser genutzt werden muss.

 

Grünes Gartenparadies bei dem alten Forstamt

Das historische Gebäude und umliegende Garten von Familie Sandmann in Sinntal ist eine Oase der Ruhe. Es summt und brummt, denn das Forstamt befinden sich in einem grünen Paradies zwischen Beeren-, Obst- und Gemüsegärten, Rosen- und Staudengärten sowie einem großen Bienengarten. Der authentische Stil des alten Forstamtes enthält heimische Traditionen und bleibt der regionalen Bauart treu. Das Übernachtungsangebot wird ergänzt durch Wildbret-Kochkurse sowie Seminare zur Gartenplanung, Naturschutz und Jägerfortbildungen.  

Lehrreiche Bildungsangebote im Hessischen Naturpark

Die großen Waldgebirge im hessischen Naturpark bieten einzigartige Aussichten aus dem tiefen Spessartwald in das Kinzigtal und beinhaltet eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands. 

Neben der Instandhaltung und Forstarbeiten setzt sich der Naturpark stark für den Klimaschutz ein und wurde für das bundesweite Projekt "Katzensprung 2.0 – Aktiv für den Klimaschutz im Deutschlandtourismus" ausgewählt. Zusätzlich werden in Zusammenarbeit mit dem Bildungshaus des Main-Kinzig-Kreises und weiteren Akteuren, Bildungsangebote für nachhaltige Entwicklung, in Form von Forschercamps für Kinder und Jugendlichen, geschaffen. Im Rahmen von gemeinsamen Projekten stehen der Naturpark und der Kindergarten sowie die Kita in einem engen Austausch und veranstalten Aktivitäten, um wichtige Themenfelder der Zukunft anzusprechen. 

Regionaler Genuss im Landgasthof “Zur Krone”

Der Landgasthof “Zur Krone” ist ein wahrhaftes Zeichen der Gemeinde Ronneburg. Der heimische Bezug zur Region spiegelt sich in dem Hotel, dem Restaurant, dem Catering sowie in diversen Aktionen wie den “Platz...Hirsch!” oder dem “Zickensommer” wider. Als “Hessen á la carte” Betreiber hat die Regionalität auf der Speisekarte seinen festen Platz. Außerdem wird dies unterstützt durch den selbst angelegten Kräutergarten sowie einer eigenen Backstube und Patisserie.  

Die RheinMainCard

Das Auto mal stehen lassen

In verschiedenen Tourist-Informationen und Mobilitätszentralen ist die Rhein-Main-Card zu erwerben. Diese ermöglicht die Nutzung des gesamten RMV Netzes an zwei Tagen sowie den Eintritt bei vielen Freizeitaktivitäten. Und wer es lieber sportlich mag, kann vor Ort auch mit dem Fahrrad die Region entdecken.

Weitere Erlebnisse im Spessart

Noch nicht fündig geworden?

Pflanzen und Sträucher im Spessart

Naturpark Hessischer Spessart

Kulinarische Erlebnisse

Anreise und Mobilität

Direktvermarkter und Regiomaten

Frisches Obst und Gemüse auf den Wochemärkten im Spessart

Märkte und Veranstaltungen

Verleihstationen, Werkststätten, Ladestationen

Ardeas Seenwelt Infotafel am Stausee

Ardeas Seenwelt

Wildparks

Tischlein Deck Dich im Spessart-Wald

Wirtshaus im Spessart

Verhaltensregeln