Veranstaltungskalender

Im idyllischen Spessart kommt keine Langeweile auf! Über das ganze Jahr hinweg bietet die Region abwechslungsreiche Veranstaltungen für Groß und Klein.

Veranstaltungskalender nutzen und zielgerichtet suchen oder von unseren Event-Highlights inspirieren lassen

Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausstellungen & Messen
 Führungen
 Feste & Märkte
 Kinder & Familie
 Konzerte & Theater
 Kulinarik
 Literatur & Vorträge
 Sport & Freizeit


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

Mai 2020
Donnerstag, 28.05.2020
Zum 70. Geburtstag des Künstlers Clemens Strugalla
Der Künstler Clemens Strugalla ist in Steinau an der Straße kein Unbekannter, hat er doch bereits im Rahmen der Ausstellungen der Frankfurter Künstlergesellschaft seine Werke im Museum Brüder Grimm-Haus Steinau präsentiert. Nun gibt es eine Sonderausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers. Clemens Strugalla wurde 1950 im Vogtland geboren, studierte Kunst- und Werkpädagogik in Braunschweig, wurde 1977 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, ist Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft und erhielt 2005 den Cläre-Roeder-Münch-Preis. Die menschliche Figur, der Körper, steht in Zeichnung, Plastik und Skulptur im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung: Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche. In der Einzelfigur und Gruppenkomposition wie auch im Portrait bestimmen die Themen aus Geschichte und Gegenwart die Arbeiten für öffentliche Gebäude und Plätze für Groß- und Kleinplastik.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 29.05.2020
Zum 70. Geburtstag des Künstlers Clemens Strugalla
Der Künstler Clemens Strugalla ist in Steinau an der Straße kein Unbekannter, hat er doch bereits im Rahmen der Ausstellungen der Frankfurter Künstlergesellschaft seine Werke im Museum Brüder Grimm-Haus Steinau präsentiert. Nun gibt es eine Sonderausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers. Clemens Strugalla wurde 1950 im Vogtland geboren, studierte Kunst- und Werkpädagogik in Braunschweig, wurde 1977 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, ist Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft und erhielt 2005 den Cläre-Roeder-Münch-Preis. Die menschliche Figur, der Körper, steht in Zeichnung, Plastik und Skulptur im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung: Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche. In der Einzelfigur und Gruppenkomposition wie auch im Portrait bestimmen die Themen aus Geschichte und Gegenwart die Arbeiten für öffentliche Gebäude und Plätze für Groß- und Kleinplastik.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
MTB-Tour
Geführte Tour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung für die Teilnahme:
# ein funktionsfähiges Mountainbike
# ein Fahrradhelm
# Trinkflasche / Proviant (Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# der Jahreszeit und dem Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Länge: 30-50km
Dauer: 2-3h
Tempo: niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
Spargelbuffet
Im Mai täglich frisch vom Feld: Spargel satt!
Der Obst- und Gemüsehof Wurbs begeht die Spargelsaison mit reichhaltigen
Spargelbuffets: Aufgetischt werden Spargelsuppe, knackig frischer
Spargelsalat, Klein-Auheimer Stangenspargel und Spargelgemüse. Dazu
gibt es Schnitzel, Risoleekartoffeln und Sauce Hollandaise.
Der Mai ist halt ein echter Wonnemonat!
Voranmeldung erforderlich
Hanau
Speckweg 23
17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 30.05.2020
Wochenmarkt am Glashaus
Regionales und Saisonales, frisch und auf kurzen Wegen an jedem ersten
Samstag im Monat. Das ist der Wochenmarkt am Glashaus. Kräuter, Salate
und Gemüse aus eigenem Anbau, Kräuterseitlinge und Shiitake-Pilze aus
eigener Zucht, Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß und duftige Bio-Backwaren,
feiner Käse, herzhafte Hausmacher Wurst, fruchtige Marmeladen,
Obstweine und mehr.
Menschen mit Beeinträchtigungen gehören selbstverständlich zum Wochenmarkt-
Team dazu, ihr Einsatz in der Gastronomie, im Verkauf und der Logistik
soll wahrgenommen und anerkannt werden.
Linsengericht
Baumschulenstrasse 2a
09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Zum 70. Geburtstag des Künstlers Clemens Strugalla
Der Künstler Clemens Strugalla ist in Steinau an der Straße kein Unbekannter, hat er doch bereits im Rahmen der Ausstellungen der Frankfurter Künstlergesellschaft seine Werke im Museum Brüder Grimm-Haus Steinau präsentiert. Nun gibt es eine Sonderausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers. Clemens Strugalla wurde 1950 im Vogtland geboren, studierte Kunst- und Werkpädagogik in Braunschweig, wurde 1977 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, ist Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft und erhielt 2005 den Cläre-Roeder-Münch-Preis. Die menschliche Figur, der Körper, steht in Zeichnung, Plastik und Skulptur im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung: Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche. In der Einzelfigur und Gruppenkomposition wie auch im Portrait bestimmen die Themen aus Geschichte und Gegenwart die Arbeiten für öffentliche Gebäude und Plätze für Groß- und Kleinplastik.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Tenöre4you - Das Mitsingkonzert
Toni Di Napoli & Pietro Pato, einem großen Publikumbereits aus Fernsehauftritten bekannt, laden alle Besucher die Freude am Singenhaben zu einem großartigen Konzert mit Liedern, die jeder kennt, ein.

Ein spektakuläres Programm, eine Mischung von ausgelassenerFröhlichkeit und befreitem Singen, in dem Künstler und Publikum zu einem Chorverschmelzen. Um das Publikum aktiv einzubinden werden Texte angezeigt.

Gleichzeitig präsentieren die Tenöre4you selbst in diesemKonzert einige Lieder in perfekter Pop-Klassik Mischung mit grandiosem,erstklassigem Live-Gesang in italienischem Gesangsstil.

Phantastische Songs und eine elitäre Licht-Show mit denberühmtesten, legendären Welthits aus Pop, Klassik, Musical & Filmmusikwie: Caruso - Titanic - Volare - Marina- My Way- Buona Sera Signorinia - YouRaise Me Up - Der Pate - Nessun Dorma - The Cats - Phantom der Oper - Time toSay Goodbye und viele mehr.

Die Tenöre4you arbeiteten bereits auf großen Bühnengemeinsam mit Künstlern wie Helmut Lotti, Kim Fisher, Tom Gaebel, SandyMölling, Anita & Alexandra Hofmann und dem Filmorchester Babelsberg.

Zahlreiche Show Auftritte machten den Namen Tenöre4youdeutschlandweit bekannt.

Seit nun mehr als 10 Jahren entwickeln und präsentieren dieTenöre4you ihr stilvolles und fabelhaftes Gala-Konzertprogramm in ganzDeutschland und benachbartem Ausland.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
20:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 31.05.2020
Frühstück im Weidenhof Wächtersbach
Im Weidenhof frühstücken, heißt die regionale Geschmacksvielfalt in vollen
Zügen zu genießen. Denn das reichhaltige Buffet bietet von herzhafter
Hausmacher Wurst über aromatisch gereiften Käse, Quark, Joghurt aus
der eigenen Milch bis hin zur süßen Waffel. Da ist für jeden Geschmack
etwas dabei! Je nach Jahreszeit kommen kleine Besonderheiten zu Ostern,
Muttertag, zum Erntedank oder zur Adventszeit dazu.
Nach vorheriger Anmeldung ist jeder gerne willkommen.
Wächtersbach
Weidenstraße 5-7
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Zum 70. Geburtstag des Künstlers Clemens Strugalla
Der Künstler Clemens Strugalla ist in Steinau an der Straße kein Unbekannter, hat er doch bereits im Rahmen der Ausstellungen der Frankfurter Künstlergesellschaft seine Werke im Museum Brüder Grimm-Haus Steinau präsentiert. Nun gibt es eine Sonderausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers. Clemens Strugalla wurde 1950 im Vogtland geboren, studierte Kunst- und Werkpädagogik in Braunschweig, wurde 1977 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, ist Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft und erhielt 2005 den Cläre-Roeder-Münch-Preis. Die menschliche Figur, der Körper, steht in Zeichnung, Plastik und Skulptur im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung: Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche. In der Einzelfigur und Gruppenkomposition wie auch im Portrait bestimmen die Themen aus Geschichte und Gegenwart die Arbeiten für öffentliche Gebäude und Plätze für Groß- und Kleinplastik.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Blick auf das historische Gebälk der Stadt Steinau
Zum Deutschen Fachwerktag wirft die Gästeführerin Renate Ulrich einen besonderen Blick auf die historischen Gebäude der Steinauer Altstadt.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70, Märchenbrunnen Marktplatz "Am Kumpen"
14:00 Uhr
Details anzeigen

Juni 2020
Montag, 01.06.2020
Zum 70. Geburtstag des Künstlers Clemens Strugalla
Der Künstler Clemens Strugalla ist in Steinau an der Straße kein Unbekannter, hat er doch bereits im Rahmen der Ausstellungen der Frankfurter Künstlergesellschaft seine Werke im Museum Brüder Grimm-Haus Steinau präsentiert. Nun gibt es eine Sonderausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers. Clemens Strugalla wurde 1950 im Vogtland geboren, studierte Kunst- und Werkpädagogik in Braunschweig, wurde 1977 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, ist Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft und erhielt 2005 den Cläre-Roeder-Münch-Preis. Die menschliche Figur, der Körper, steht in Zeichnung, Plastik und Skulptur im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung: Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche. In der Einzelfigur und Gruppenkomposition wie auch im Portrait bestimmen die Themen aus Geschichte und Gegenwart die Arbeiten für öffentliche Gebäude und Plätze für Groß- und Kleinplastik.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 02.06.2020
Zum 70. Geburtstag des Künstlers Clemens Strugalla
Der Künstler Clemens Strugalla ist in Steinau an der Straße kein Unbekannter, hat er doch bereits im Rahmen der Ausstellungen der Frankfurter Künstlergesellschaft seine Werke im Museum Brüder Grimm-Haus Steinau präsentiert. Nun gibt es eine Sonderausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers. Clemens Strugalla wurde 1950 im Vogtland geboren, studierte Kunst- und Werkpädagogik in Braunschweig, wurde 1977 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, ist Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft und erhielt 2005 den Cläre-Roeder-Münch-Preis. Die menschliche Figur, der Körper, steht in Zeichnung, Plastik und Skulptur im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung: Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche. In der Einzelfigur und Gruppenkomposition wie auch im Portrait bestimmen die Themen aus Geschichte und Gegenwart die Arbeiten für öffentliche Gebäude und Plätze für Groß- und Kleinplastik.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 03.06.2020
Zum 70. Geburtstag des Künstlers Clemens Strugalla
Der Künstler Clemens Strugalla ist in Steinau an der Straße kein Unbekannter, hat er doch bereits im Rahmen der Ausstellungen der Frankfurter Künstlergesellschaft seine Werke im Museum Brüder Grimm-Haus Steinau präsentiert. Nun gibt es eine Sonderausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers. Clemens Strugalla wurde 1950 im Vogtland geboren, studierte Kunst- und Werkpädagogik in Braunschweig, wurde 1977 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, ist Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft und erhielt 2005 den Cläre-Roeder-Münch-Preis. Die menschliche Figur, der Körper, steht in Zeichnung, Plastik und Skulptur im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung: Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche. In der Einzelfigur und Gruppenkomposition wie auch im Portrait bestimmen die Themen aus Geschichte und Gegenwart die Arbeiten für öffentliche Gebäude und Plätze für Groß- und Kleinplastik.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 04.06.2020
Zum 70. Geburtstag des Künstlers Clemens Strugalla
Der Künstler Clemens Strugalla ist in Steinau an der Straße kein Unbekannter, hat er doch bereits im Rahmen der Ausstellungen der Frankfurter Künstlergesellschaft seine Werke im Museum Brüder Grimm-Haus Steinau präsentiert. Nun gibt es eine Sonderausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers. Clemens Strugalla wurde 1950 im Vogtland geboren, studierte Kunst- und Werkpädagogik in Braunschweig, wurde 1977 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, ist Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft und erhielt 2005 den Cläre-Roeder-Münch-Preis. Die menschliche Figur, der Körper, steht in Zeichnung, Plastik und Skulptur im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung: Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche. In der Einzelfigur und Gruppenkomposition wie auch im Portrait bestimmen die Themen aus Geschichte und Gegenwart die Arbeiten für öffentliche Gebäude und Plätze für Groß- und Kleinplastik.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 05.06.2020
Zum 70. Geburtstag des Künstlers Clemens Strugalla
Der Künstler Clemens Strugalla ist in Steinau an der Straße kein Unbekannter, hat er doch bereits im Rahmen der Ausstellungen der Frankfurter Künstlergesellschaft seine Werke im Museum Brüder Grimm-Haus Steinau präsentiert. Nun gibt es eine Sonderausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers. Clemens Strugalla wurde 1950 im Vogtland geboren, studierte Kunst- und Werkpädagogik in Braunschweig, wurde 1977 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, ist Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft und erhielt 2005 den Cläre-Roeder-Münch-Preis. Die menschliche Figur, der Körper, steht in Zeichnung, Plastik und Skulptur im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung: Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche. In der Einzelfigur und Gruppenkomposition wie auch im Portrait bestimmen die Themen aus Geschichte und Gegenwart die Arbeiten für öffentliche Gebäude und Plätze für Groß- und Kleinplastik.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Historische Stadtrechtsfeier
850 Jahre Stadtrechte, verliehen vom sagenumwobenen Rotbart, Kaiser Friedrich I, genannt Barbarossa: Dieses besondere Jubiläum feiert Gelnhausen im kommenden Jahr. Am Festwochenende vom 5.-7. Juni 2020 verwandelt sich die Gelnhäuser Altstadt wieder in eine mittelalterliche Stadt mit Trubel, Märkten, bevölkert von Tausenden Menschen in mittelalterlichen Gewändern.

Auf den Marktplätzen wird wieder historisches Marktleben gezeigt. Über 30.000 Besucher werden für das Festwochenende erwartet. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit mittelalterlicher Musik und Schauspiel bietet zusammen mit der liebevoll dekorierten Altstadt eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region. Das im 5-Jahres-Zyklus stattfindende Fest ist inzwischen fest etabliert.

Damit die Historische Stadtrechtsfeier auch 2020 wieder zu einem herausragenden Ereignis wird, ist das Engagement der Bürger und Vereine gefragt: Wenn Sie Ideen haben, wie Sie sich an der Feier beteiligen können, melden Sie sich gerne bei uns, am besten per Mail unter stadtrechtsfeier@gelnhausen.de.

Sie sind Händler und möchten sich mit einem Stand für Waren, Essen oder historisches Handwerk oder als darstellender (Kunst-)Handwerker bewerben? Dann senden Sie uns gerne Ihre Bewerbung
Gelnhausen
Altstadt und Burgviertel Gelnhausen
14:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen
MTB-Tour
Geführte Tour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung für die Teilnahme:
# ein funktionsfähiges Mountainbike
# ein Fahrradhelm
# Trinkflasche / Proviant (Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# der Jahreszeit und dem Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Länge: 30-50km
Dauer: 2-3h
Tempo: niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 06.06.2020
Historische Stadtrechtsfeier
850 Jahre Stadtrechte, verliehen vom sagenumwobenen Rotbart, Kaiser Friedrich I, genannt Barbarossa: Dieses besondere Jubiläum feiert Gelnhausen im kommenden Jahr. Am Festwochenende vom 5.-7. Juni 2020 verwandelt sich die Gelnhäuser Altstadt wieder in eine mittelalterliche Stadt mit Trubel, Märkten, bevölkert von Tausenden Menschen in mittelalterlichen Gewändern.

Auf den Marktplätzen wird wieder historisches Marktleben gezeigt. Über 30.000 Besucher werden für das Festwochenende erwartet. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit mittelalterlicher Musik und Schauspiel bietet zusammen mit der liebevoll dekorierten Altstadt eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region. Das im 5-Jahres-Zyklus stattfindende Fest ist inzwischen fest etabliert.

Damit die Historische Stadtrechtsfeier auch 2020 wieder zu einem herausragenden Ereignis wird, ist das Engagement der Bürger und Vereine gefragt: Wenn Sie Ideen haben, wie Sie sich an der Feier beteiligen können, melden Sie sich gerne bei uns, am besten per Mail unter stadtrechtsfeier@gelnhausen.de.

Sie sind Händler und möchten sich mit einem Stand für Waren, Essen oder historisches Handwerk oder als darstellender (Kunst-)Handwerker bewerben? Dann senden Sie uns gerne Ihre Bewerbung
Gelnhausen
Altstadt und Burgviertel
10:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Zum 70. Geburtstag des Künstlers Clemens Strugalla
Der Künstler Clemens Strugalla ist in Steinau an der Straße kein Unbekannter, hat er doch bereits im Rahmen der Ausstellungen der Frankfurter Künstlergesellschaft seine Werke im Museum Brüder Grimm-Haus Steinau präsentiert. Nun gibt es eine Sonderausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers. Clemens Strugalla wurde 1950 im Vogtland geboren, studierte Kunst- und Werkpädagogik in Braunschweig, wurde 1977 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, ist Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft und erhielt 2005 den Cläre-Roeder-Münch-Preis. Die menschliche Figur, der Körper, steht in Zeichnung, Plastik und Skulptur im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung: Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche. In der Einzelfigur und Gruppenkomposition wie auch im Portrait bestimmen die Themen aus Geschichte und Gegenwart die Arbeiten für öffentliche Gebäude und Plätze für Groß- und Kleinplastik.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Saltatio Mortis
Foto: Robert Eikelpoth

Im Jahr 2000 begann auf der Burg Ronneburg im Main-Kinzig-Kreis die Erfolgsgeschichte einer Band, die längst zur musikalischen Spitze in der Mittelalterszene zählt: Saltatio Mortis wird auch bei der Historischen Stadtrechtsfeier der Stadt Gelnhausen 2020 der musikalische Top-Act im umfangreichen Rahmenprogramm sein. Am Samstag, 6. Juni 2020, werden die Musiker ab 20 Uhr an der Kaiserpfalz das mittelalterliche Spektakel rocken. Karten gibt es ab sofort zum Preis von je 48,50 Euro in der Tourist-Info in Gelnhausen und beim Druck- und Pressehaus Naumann. (Bestellungen über www.eventim.de zuzüglich Vorverkaufsgebühr).

Möchte man die Entwicklung von Saltatio Mortis in wenigen Worten beschreiben, so würden Begriffe wie "zielstrebig, klare Kante, kompromisslos, modern, publikumsnah, ehrlich, sozialkritisch oder ruhelos und unaufhaltsam" am ehesten zutreffen. Der rasante Aufstieg der Band ist nicht unbegründet und kommt nicht zufällig daher. Längst haben sie frühere musikalische Wurzeln verlassen und sich geöffnet, weiterentwickelt und ihren eigenen Stil gefunden, sowohl musikalisch auch als inhaltlich. Sie haben sich zu einer etablierten Größe unter den deutschsprachigen Rockbands entwickelt. Waren früher die Clubs der Republik ihr Zuhause, sind es inzwischen Konzerthallen, die meistens restlos ausverkauft sind.
Man könnte die Jungs um Sänger Alea auch als wahres Chamäleon bezeichnen. Ob auf Festivals wie dem Wacken, Deichbrand, Mera Luna, Rockavaria, Summerbreeze, Open Flair oder Taubertal, die Jungs wissen, wie sie mit zeitgenössischer, aktueller Rockmusik und ihrem Publikum umzugehen haben und diese ausnahmslos zu einer eingeschworenen, verschweißten Gemeinschaft vor der Bühne versammeln, damit am Ende alle ihren Spaß haben: Musiker, Publikum, Veranstalter. Und wenn ihre beeindruckende Pyro- und Feuershow "gezündet" wird, gibt es ohnehin kein Halten mehr.
Mit ihrem aktuellen Album "Brot und Spiele" (Universal) haben sie es geschafft, was nur wenigen Bands aus Deutschland zuvor gelungen ist. Zum dritten Mal in Folge konnte sich Saltatio Mortis auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts festsetzen, das Album "Zirkus Zeitgeist" erreichte Goldstatus in Deutschland und "Brot und Spiele" ist ebenfalls auf dem besten Weg zu "Gold". Songs wie das punkige "Große Träume", der Wachrüttler "Dorn im Ohr" oder sozialkritische Songs wie "Besorgter Bürger"oder "Sie tanzt allein"; treffen den Nerv der Zeit und der heutigen Jugend. Zwischen Dudelsack und Punk, Vergangenheit und Moderne hat die Band den musikalischen Königsweg gefunden. Und so wir es am 6. Juni 2020 auch in Gelnhausen heißen: Die Spiele können beginnen.
Gelnhausen
Burgstraße 34, An der Kaiserpfalz
20:00 Uhr - 22:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 07.06.2020
MTB-Tagestour
Geführte MTB-Ganztagestour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung:
# funktionsfähiges Mountainbike
# Fahrradhelm
#Trinkflasche/Proviant(Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# Jahreszeit und Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Dauer: 6-7h
Länge: 75-100km
Tempo: mittel

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
09:00 Uhr
Details anzeigen
Historische Stadtrechtsfeier
850 Jahre Stadtrechte, verliehen vom sagenumwobenen Rotbart, Kaiser Friedrich I, genannt Barbarossa: Dieses besondere Jubiläum feiert Gelnhausen im kommenden Jahr. Am Festwochenende vom 5.-7. Juni 2020 verwandelt sich die Gelnhäuser Altstadt wieder in eine mittelalterliche Stadt mit Trubel, Märkten, bevölkert von Tausenden Menschen in mittelalterlichen Gewändern.

Auf den Marktplätzen wird wieder historisches Marktleben gezeigt. Über 30.000 Besucher werden für das Festwochenende erwartet. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit mittelalterlicher Musik und Schauspiel bietet zusammen mit der liebevoll dekorierten Altstadt eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region. Das im 5-Jahres-Zyklus stattfindende Fest ist inzwischen fest etabliert.

Damit die Historische Stadtrechtsfeier auch 2020 wieder zu einem herausragenden Ereignis wird, ist das Engagement der Bürger und Vereine gefragt: Wenn Sie Ideen haben, wie Sie sich an der Feier beteiligen können, melden Sie sich gerne bei uns, am besten per Mail unter stadtrechtsfeier@gelnhausen.de.

Sie sind Händler und möchten sich mit einem Stand für Waren, Essen oder historisches Handwerk oder als darstellender (Kunst-)Handwerker bewerben? Dann senden Sie uns gerne Ihre Bewerbung
Gelnhausen
Altstadt und Burgviertel
10:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Zum 70. Geburtstag des Künstlers Clemens Strugalla
Der Künstler Clemens Strugalla ist in Steinau an der Straße kein Unbekannter, hat er doch bereits im Rahmen der Ausstellungen der Frankfurter Künstlergesellschaft seine Werke im Museum Brüder Grimm-Haus Steinau präsentiert. Nun gibt es eine Sonderausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers. Clemens Strugalla wurde 1950 im Vogtland geboren, studierte Kunst- und Werkpädagogik in Braunschweig, wurde 1977 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, ist Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft und erhielt 2005 den Cläre-Roeder-Münch-Preis. Die menschliche Figur, der Körper, steht in Zeichnung, Plastik und Skulptur im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung: Haltungen, Beziehungen, Verhältnisse, Abhängigkeiten und Widersprüche. In der Einzelfigur und Gruppenkomposition wie auch im Portrait bestimmen die Themen aus Geschichte und Gegenwart die Arbeiten für öffentliche Gebäude und Plätze für Groß- und Kleinplastik.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Märchenstadtführung mit dem Gestiefelten Kater
Statt Rebhühner zu jagen macht sich unser Gestiefelter Kater auf die Jagd nach Gästen und zeigt ihnen während einer offenen Märchen-Stadtführung historische Gebäude und Plätze, enge Gassen und verborgene Winkel der geschichtsträchtigen Steinauer Innenstadt.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70, Märchenbrunnen Markplatz "Am Kumpen"
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 10.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 11.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
MTB-Tour
Geführte Tour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung für die Teilnahme:
# ein funktionsfähiges Mountainbike
# ein Fahrradhelm
# Trinkflasche / Proviant (Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# der Jahreszeit und dem Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Länge: 30-50km
Dauer: 2-3h
Tempo: niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
10:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 12.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Der Weinbau in Steinau
Wein im Spessart? Aber ja! Auch der hessische Spessart hat seinen Weinberg.
Bei einer Führung erfahren Interessierte alles Wissenswertes über die Geologie
des Weinbergs, die Pflanzung und Pflege der Reben bis hin zur Ernte
und Verarbeitung der kostbaren Früchte. Die Führung enthält auch den Besuch
des Katharinengartens und der Weinbruderschaft. Zum guten Schluss
darf das Ergebnis der Arbeit natürlich in einer Weinprobe verkostet werden.
Weglänge: ca. 4 km

10 Euro pro Person, inkl. Weinprobe, Kinder frei
Steinau a. d. Str.
Am Berg, Nordseite der Brücke über die Autobahn A66 im Industriegebiet
09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Burgen und Trails, geführte E-MTB-Tagestour
E-MTB Tagestour Burgen und Trails

Wir begeben uns auf eine wunderschöne Reise in den östlichen Spessart.

Der Startpunkt befindet sich in der märchenhaften Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße. Von hieraus werden wir uns über offen Weiten, durch dichte Wälder, vorbei an Naturdenkmälern in Richtung Schloss Ramholz begeben.

Aus einer Mischung zwischen Waldwegen, versteckten und naturbelassen Pfaden, auch mal fordernden Trails, die das Bikerherz höher schlagen lassen, gespickt mit kurzen, steilen Anstiegen und Wiesenabfahrten, durchqueren wir traumhafte Täler.

Die Streckenlänge beträgt ca. 55km bei ca.1300hm.

Fahrtechnisch wird die Tour S0-S2 (siehe Singletrail-Skala) nicht überschreiten. Grundprinzip ist, jeder kann, aber niemand muss.

Kondition: 3 von 5

Fahrtechnik: 2 von 5

Für Fragen stehe ich Dir/Euch natürlich gerne zur Verfügung.

Die Kosten für diese Tour betragen: €45,-
Steinau a. d. Str.
Am Steines 18, 36396 Steinau an der Stra, Freibad Steinau an der Straße
09:30 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 13.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kräuterwanderung - Kräuterexkursion
Bei einer kleinen Wanderung lernen Sie heimische Kräuter kennen. Die
gesammelten Kräuter werden anschließend gemeinsam zubereitet und
verkostet.
Dauer: ca. 3 5 Stunden · Weglänge: ca. 2 km
Anmeldung bis 10.06.2020
Bad Soden-Salmünster
Spessartstraße 50
11:00 Uhr - 14:30 Uhr
Details anzeigen
Picknickkonzert
Sommerliches Konzert der Chorgemeinschaft "Vorwärts" vor der Kulisse des Brüder Grimm-Hauses. Mitbringen von Picknickkörben erwünscht!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
14:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 14.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 15.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 16.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 17.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 18.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 19.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
MTB-Tour
Geführte Tour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung für die Teilnahme:
# ein funktionsfähiges Mountainbike
# ein Fahrradhelm
# Trinkflasche / Proviant (Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# der Jahreszeit und dem Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Länge: 30-50km
Dauer: 2-3h
Tempo: niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 20.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Vielfalt auf dem Acker
Eingerahmt von Spessart, Rhön und Vogelsberg liegt im hessischen Bergwinkel
der Biohof Alte Schule. Auf seinen Feldern geht es sehr vielfältig zu:
Hier wachsen alte Getreidesorten, Linsen, Leindotter und Mariendistel. Die
Pflanzen und ihren Anbau können Sie bei einem Feldrundgang kennenlernen.
Anschließend gibt es eine Verkostung selbst hergestellter Öle. Bitte
festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen.
Schlüchtern
Lange Straße 24
10:00 Uhr
Details anzeigen
Kräuterwanderung - Kochen im Kräutergarten
In diesem Kochkurs geht es auf die Suche nach essbaren Wildkräutern im
Garten. Anschließend wird in gemütlicher Runde gemeinsam getafelt.

Anmeldung bis 18.06.2020
Gründau
Am Ende des Altwiedermuser Weges (Ortsausgang Richtung Steinbach),
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 21.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Führung im historischen Karussell Wilhelmsbad
Im Jahre 1779 ließ Erbprinz Wilhelm IX. von Hessen-Kassel im Kurpark Hanau Wilhelmsbad ein Karussell errichten. Erfahren Sie bei der Führung wissenswertes zur Geschichte des Wilhelmsbader Karussells, Erklärungen zur einzigartigen Technik und zur erfolgten Sanierung.
Hanau
Wilhelmsbader Ring, Eingang zum Technikbereich des Karussells
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 22.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 23.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 24.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 25.06.2020
Zickensommer
Wie schmackhaft und vielfältig Ziegenfleisch schmecken kann, können
Sie in sechs Gasthöfen aus dem Spessart erleben. Vom 10. bis 28. Juni
sowie vom 3. bis 27. September bereiten Sie Ihnen herrliche Gerichte
in vielerlei neuen Kreationen zu. Ob Ziegenfleisch pur oder mariniert, gebraten
oder geschmort, als Pulled Goat, Ziegenspieß, Braten oder Zickadelle®.
Das Fleisch stammt von Lämmern, die den Sommer auf den Weiden des
Spessarts verbracht haben. Daraus resultiert eine besondere Fleischqualität:
fettarm, sehr zart und fein im Geschmack.
Der Zickensommer ist eine Initiative im Rahmen des europäischen Interreg
North West Europe Projects Food Heroes. Gemeinsames Ziel ist es,
der Lebensmittelverschwendung zu begegnen und Lösungen für neue Produkte
zu entwickeln.

Die teilnehmenden Gasthöfe:
LANDGASTHOF DRUSCHEL
Hochstraße 14, 36381 Schlüchtern-Wallroth;
JAGDHOTEL SUDETENHOF
Sudentenstraße 46, 63637 Jossgrund-Lettgenbrunn;
GASTHAUS ZUM JOSSATAL
Salmünsterer Str. 15, 63628 Bad Soden-Salmünster / Mernes;
LANDGASTHOF ZUR QUELLE
Leipziger Straße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau;
ZUM MÜHLRAD
Burgstraße 2, 63571 Gelnhausen;
ZUR KRONE
Langstraße 7, 63549 Ronneburg-Hüttengesäß,
Gelnhausen

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Hausgeister!
Auf den Spuren fast vergessener Gestalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2020 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz
An Error Occurred: Internal Server Error

Oops! An Error Occurred

The server returned a "500 Internal Server Error".

Something is broken. Please let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused.