Veranstaltungskalender

Im idyllischen Spessart kommt keine Langeweile auf! Über das ganze Jahr hinweg bietet die Region abwechslungsreiche Veranstaltungen für Groß und Klein.

Veranstaltungskalender nutzen und zielgerichtet suchen oder von unseren Event-Highlights inspirieren lassen

Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausstellungen & Messen
 Führungen
 Feste & Märkte
 Kinder & Familie
 Konzerte & Theater
 Literatur & Vorträge
 Sport & Freizeit


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

Oktober 2018
Donnerstag, 25.10.2018
Halloween-Basteln für Kinder
Vom 25. bis zum 27. Oktober präsentiert das Forum in Hanau seinen kleinen und großen Gästen wieder eine spannende und kreative Aktion zu Halloween.

In der Zeit von 11 bis 14 und 15 bis 18 Uhr können groß wie klein in der Kreativstation beim Gestalten eines Kürbisses Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Selbstverständlich werden alle benötigten Utensilien für die künftigen Kunstwerke zur Verfügung gestellt.

Die Station befindet sich auf einer eigens eingerichteten Aktionsfläche im Center und wird durchgehend von freundlichem Fachpersonal betreut. Anmeldungen sind nicht erforderlich, ggf. ist mit kurzen Wartezeiten zu rechnen.

Eine hochwertige und stilechte Kürbis-Dekoration rundet das Event im Center ab. Dabei ist die Aktion für alle Teilnehmer kostenfrei und versteht sich als Aufmerksamkeit und als Dankeschön des Centers für die Treue seiner Gäste.
Hanau
Im Forum 5a, Aktionsfläche im Untergeschoss (vor DM)
11:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Halloween-Basteln für Kinder
Vom 25. bis zum 27. Oktober präsentiert das Forum in Hanau seinen kleinen und großen Gästen wieder eine spannende und kreative Aktion zu Halloween.

In der Zeit von 11 bis 14 und 15 bis 18 Uhr können groß wie klein in der Kreativstation beim Gestalten eines Kürbisses Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Selbstverständlich werden alle benötigten Utensilien für die künftigen Kunstwerke zur Verfügung gestellt.

Die Station befindet sich auf einer eigens eingerichteten Aktionsfläche im Center und wird durchgehend von freundlichem Fachpersonal betreut. Anmeldungen sind nicht erforderlich, ggf. ist mit kurzen Wartezeiten zu rechnen.

Eine hochwertige und stilechte Kürbis-Dekoration rundet das Event im Center ab. Dabei ist die Aktion für alle Teilnehmer kostenfrei und versteht sich als Aufmerksamkeit und als Dankeschön des Centers für die Treue seiner Gäste.
Hanau
Im Forum 5a, Aktionsfläche im Untergeschoss (vor DM)
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 26.10.2018
Halloween-Basteln für Kinder
Vom 25. bis zum 27. Oktober präsentiert das Forum in Hanau seinen kleinen und großen Gästen wieder eine spannende und kreative Aktion zu Halloween.

In der Zeit von 11 bis 14 und 15 bis 18 Uhr können groß wie klein in der Kreativstation beim Gestalten eines Kürbisses Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Selbstverständlich werden alle benötigten Utensilien für die künftigen Kunstwerke zur Verfügung gestellt.

Die Station befindet sich auf einer eigens eingerichteten Aktionsfläche im Center und wird durchgehend von freundlichem Fachpersonal betreut. Anmeldungen sind nicht erforderlich, ggf. ist mit kurzen Wartezeiten zu rechnen.

Eine hochwertige und stilechte Kürbis-Dekoration rundet das Event im Center ab. Dabei ist die Aktion für alle Teilnehmer kostenfrei und versteht sich als Aufmerksamkeit und als Dankeschön des Centers für die Treue seiner Gäste.
Hanau
Im Forum 5a, Aktionsfläche im Untergeschoss (vor DM)
11:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Halloween-Basteln für Kinder
Vom 25. bis zum 27. Oktober präsentiert das Forum in Hanau seinen kleinen und großen Gästen wieder eine spannende und kreative Aktion zu Halloween.

In der Zeit von 11 bis 14 und 15 bis 18 Uhr können groß wie klein in der Kreativstation beim Gestalten eines Kürbisses Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Selbstverständlich werden alle benötigten Utensilien für die künftigen Kunstwerke zur Verfügung gestellt.

Die Station befindet sich auf einer eigens eingerichteten Aktionsfläche im Center und wird durchgehend von freundlichem Fachpersonal betreut. Anmeldungen sind nicht erforderlich, ggf. ist mit kurzen Wartezeiten zu rechnen.

Eine hochwertige und stilechte Kürbis-Dekoration rundet das Event im Center ab. Dabei ist die Aktion für alle Teilnehmer kostenfrei und versteht sich als Aufmerksamkeit und als Dankeschön des Centers für die Treue seiner Gäste.
Hanau
Im Forum 5a, Aktionsfläche im Untergeschoss (vor DM)
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerabend
Komödie von Gabriel Barylli mit Jutta Speidel, Carin C. Tietze, Daniel Friedrich, Ralf Komorr u. a.

(1. Vorstellung im Theater-Abonnement 2018/19)

Als Maria und Martin auf dem Gartenfest eintreffen, ist es eigentlich schon zu spät: Ihre Eltern haben sich getroffen, um sich vor der Hochzeit der Kinder endlich einmal kennenzulernen, doch jetzt sind drei Champagnerflaschen leer, die Karre gepflegter Konversation steckt tief im Dreck und in der Ferne zieht unüberhörbar ein Gewitter auf.

Martins Vater Richard hat vergessen, seine Hose zu schließen, als er mit Marias Mutter Anna aus dem Weinkeller kommt, und an Madeleines Bluse stehen zwei Knöpfe zu viel offen, nachdem sie mit Marias Vater Wilhelm etwas zu lang im Gartenschuppen war, um einen Schirm zu holen.

Jetzt fallen die Masken, die Fetzen fliegen, jetzt wird schmutzige Wäsche im Akkord gewaschen und jede kleine Schönheits-OP auf der einen Seite gegengerechnet mit Seitensprüngen, die nicht ohne Folgen blieben, auf der anderen.

Schwerstarbeit für die beiden "Kinder", die dem Treiben ebenso gelassen wie amüsiert zusehen, die Ehen ihrer Elternpaare vor der völligen Zerrüttung zu bewahren, um ihr eigenes Glück zu retten. Aber Maria und Martin haben einen Plan.

Und richtig, kaum ist die Katze aus dem Sack, beruhigen sich die erregten Gemüter, und die Beziehungswaage pendelt zurück in ein - wie es scheint - höchst fragiles Gleichgewicht. Aber wie lange wird der Drache schlafen?
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle Bad Orb
20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 27.10.2018
Halloween-Basteln für Kinder
Vom 25. bis zum 27. Oktober präsentiert das Forum in Hanau seinen kleinen und großen Gästen wieder eine spannende und kreative Aktion zu Halloween.

In der Zeit von 11 bis 14 und 15 bis 18 Uhr können groß wie klein in der Kreativstation beim Gestalten eines Kürbisses Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Selbstverständlich werden alle benötigten Utensilien für die künftigen Kunstwerke zur Verfügung gestellt.

Die Station befindet sich auf einer eigens eingerichteten Aktionsfläche im Center und wird durchgehend von freundlichem Fachpersonal betreut. Anmeldungen sind nicht erforderlich, ggf. ist mit kurzen Wartezeiten zu rechnen.

Eine hochwertige und stilechte Kürbis-Dekoration rundet das Event im Center ab. Dabei ist die Aktion für alle Teilnehmer kostenfrei und versteht sich als Aufmerksamkeit und als Dankeschön des Centers für die Treue seiner Gäste.
Hanau
Im Forum 5a, Aktionsfläche im Untergeschoss (vor DM)
11:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Halloween-Basteln für Kinder
Vom 25. bis zum 27. Oktober präsentiert das Forum in Hanau seinen kleinen und großen Gästen wieder eine spannende und kreative Aktion zu Halloween.

In der Zeit von 11 bis 14 und 15 bis 18 Uhr können groß wie klein in der Kreativstation beim Gestalten eines Kürbisses Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Selbstverständlich werden alle benötigten Utensilien für die künftigen Kunstwerke zur Verfügung gestellt.

Die Station befindet sich auf einer eigens eingerichteten Aktionsfläche im Center und wird durchgehend von freundlichem Fachpersonal betreut. Anmeldungen sind nicht erforderlich, ggf. ist mit kurzen Wartezeiten zu rechnen.

Eine hochwertige und stilechte Kürbis-Dekoration rundet das Event im Center ab. Dabei ist die Aktion für alle Teilnehmer kostenfrei und versteht sich als Aufmerksamkeit und als Dankeschön des Centers für die Treue seiner Gäste.
Hanau
Im Forum 5a, Aktionsfläche im Untergeschoss (vor DM)
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
7.Nidderauer Orgelnacht
Professor Matthias Eisenberg, Orgel
Hommage an Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Professor Matthias Eisenberg, gebürtiger Dresdener spielte seit dem 9. Lebensjahr Orgel in vielen Kirchengemeinden. Er war 5 Jahre Mitglied des Dresdner Kreuzchores und nahm an zahlreichen internationalen Wettbewerben teil. Kein geringerer als Kurt Mazur holte ihn als 1. Organisten an das Gewandhaus in Leipzig wo er unter anderem auch als Cembalist des Bachorchesters wirkte. Ausgezeichnet mit dem Honorartitel eines Professors wurde Matthias Eisenberg geehrt für seine herausragenden Verdienste um das Orgelspiel und Orgelpflege. Faszinierende Stücke wie seine Hommage an Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn-Bartholdy und Werke anderer Komponisten der Romantik geben diesem Abend seinen außergewöhnlichen Rahmen.
Nidderau
Kleine Gasse
19:00 Uhr
Details anzeigen
Oswald Sattler & Die Geschwister Niederbacher
Der Ex-Kastelruther Spatz, Oswald Sattler aus Südtirol, präsentiert in seinem Solo-Konzert "Heimatklänge aus Südtirol" die schönsten Lieder und größten Hiterfolge.

Das Rahmenprogramm ergänzen die Grand Prix Sieger, die "Geschwister Niederbacher" aus dem Pustertal, mit traditionellen Klängen und Liedgut aus Ihrer Heimat.

Oswald Sattler überzeugt mit seiner ruhigen Art und der angenehmen Stimme; er ist ein liebenswerter, bodenständiger und bescheidener Mensch, der seine tiefe Verwurzelung zu seiner Heimat und auch zum christlichen Glauben in seinen Liedern zum Ausdruck bringt.
Der sympathische Sänger und Gittarist aus dem malerischen Kastelruth inmitten der Dolomiten widmet sich in seinen Live-Konzerten, ebenso wie auch auf seinem aktuellen Album, der Liebe zu den Bergen.

Mit 18 Jahren gründete er gemeinsam mit Freunden eine Musikgruppe – die Kastelruther Spatzen waren geboren. 18 ausgefüllte Jahre lang war er wichtiger Bestandteil der erfolgreichen Formation und heimste Goldene Schallplatten, Auszeichnungen und Sieger-Titel ein. Von 1975 bis 1993 ließen ihm Tourneen und Auftritte kaum noch Zeit für Familie und seine geliebte Heimat. Deshalb entschloss sich der willensstarke Sänger, seinem Leben eine neue Richtung zu geben: Er kehrte nach Hause zurück und widmete sich ganz seiner Familie und der Landwirtschaft. Nach drei Jahren schöpferischer Pause kehrte er schließlich als Solo-Künstler auf die Bühne zurück.

Mittlerweile blickt er als Einzel-Interpret auf eine Vielzahl eigener "Goldenen Schallplatten", auf den Gewinn des "Grand Prix der Volkmusik" sowie auf zwei "Goldene Stimmgabeln" zurück. 20 Jahre, in denen der Künstler weit über 1 Mio. Tonträger verkauft hat.

Oswald Sattler ist wohl der authentischste Künstler der volkstümlichen Musikszene: Wer Oswald Sattlers Erfolgsgeheimnis entdecken will, muss keine Imagekampagnen studieren, denn dieser Mann ist genau so wie er auftritt. Er steht für Werte wie Familie, Naturverbundenheit, Ehrlichkeit und eine in seiner Heimat verwurzelte tiefe Religiosität. Die Naturliebe und Nähe zu den Schicksalen der Menschen um ihn herum stecken daher auch in seiner Musik und vor allem in seinen Texten.

Der Titel des aktuellen Albums von Oswald Sattler "Die Stimme der Berge" ist in seiner Kernaussage perfekt gewählt. Oswald Sattler ist sich und seiner Heimat Südtirol immer treu geblieben. Es war ihm immer wichtig, neben seiner beachtlichen musikalischen Karriere auch noch Bauer zu bleiben – mit eigenem kleinen Hof und eigener Alm. Vielleicht ist es genau diese bewahrte Bodenständigkeit und Bescheidenheit, die Ehrlichkeit in seinen Melodien, die das Publikum immer wieder fasziniert.

© APP Event-Management
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle Bad Orb
19:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 28.10.2018
Expedition durch das begehbare Ohr
Das begehbare Ohr entführt Kinder und Erwachsene auf eine kleine Expedition in das Innere des menschlichen Körpers. Durch eine riesige Ohrmuschel können die Besucher durch den Gehörgang krabbeln und in das Mittelohr rutschen. So ist leicht vorstellbar, wie Philipp Reis vor über 150 Jahren mit seinem kleinen hölzernen Ohrmodell auf die Idee kam, einen Apparat zu bauen, der die menschliche Stimme über große Entfernungen überträgt. Das Innere des begehbaren Ohrs ist auch bequem über eine Tür zu erreichen.
Gelnhausen
Obermarkt, hinter Haus 24, Foyer im Museum Gelnhausen
14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Tanztee mit dem Drehorgelorchester "Evergreens"
Das Drehorgelorchester "Evergreens" präsentiert im Gartensaal der Konzerthalle Bad Orb Melodien zum Tanzen, Träumen oder einfach zum Genießen.

Die Besucher dürfen sich auf einen wunderschönen kurzweiligen Nachmittag mit einem Ausflug in die "Gute alte Zeit" freuen. Mit nicht nachlassender Begeisterung für ihr Metier lässt sich das Drehorgelorchester immer wieder etwas Neues einfallen. Die Zusammensetzung des musikalischen Programms, die faszinierende originelle Bühnendekoration, die stilechten Kostüme und die Auswahl der mitwirkenden Künstler begeistert die Besucher immer wieder aufs Neue. Gesteigert wird der musikalische Genuss durch die wohlklingende Stimme des stattlichen Tenors Giorgio Martin vom Staatstheater Wiesbaden.

Die einzigartige Darbietung der schönsten Melodien des vergangenen Jahrhunderts, eingebettet in den grandiosen Sound eines Drehorgelorchesters, hat die "Evergreens" mittlerweile bei Auftritten in ganz Deutschland und über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht.

"Evergreens" - dieser Name ist Programm. Das Repertoire reicht von unvergessenen Gassenhauern und Couplets über hinreißende Operettenmelodien bis hin zu bekannten Film- und Schlagermelodien, die dazu einladen, dass Tanzbein zu schwingen.

Wer eine Verschnaufpause braucht, gönnt sich eine Auszeit beim Caterer der Konzerthalle.
Bad Orb
Gartensaal der Konzerthalle Bad Orb
14:30 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2018 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz