Obstgarten Spessart - Apfelwochen

Den Apfel neu entdecken

Zwischen dem 13. September und 30. September 2021 laden Dich ausgewählte Gastronomen, Erzeuger und Keltereien dazu ein,  den Apfel kulinarisch neu zu entdecken.

Der Spessart ist bekannt für seine tiefen Laubmischwälder. Dabei prägen auf den Freiflächen ebenso häufig kleine und große Streuobstwiesen den Naturraum, sodass in der Region leckere Apfelgerichte und natürlich auch lokal produzierter Apfelwein genossen werden kann.

Welche Leckereien es zu probieren gibt und bei welchen kreativen Betrieben Du diese findest, erfährst Du hier.

In diesen Betrieben kannst Du den Apfel neu entdecken:

Gasthaus Zur Krone - Ronneburg

Seit Generationen in Familienbesitzt findest Du im Ortskern von Ronneburg eines der zertifizierten 50 besten Dorfgasthäuser Hessens. Hier erwartet dich Apfelgenuss direkt von der eigenen Streuobstwiese, die schon Reiner Erdts Urgroßvater gepflegt hat. Im kleinen Einkaufsladen kannst Du zudem viele Köstlichkeiten auch für die heimische Küche mitnehmen und Dir den Apfelgenuss nach Hause holen.

 

Das Angebot:
Im Restaurant oder To-Go im angeschlossenen Lädchen genießt Du selbstgemachte Konfitüren, Apfelmuffins im Glas oder Nudeln aus eigener Herstellung.

 

Gasthaus Zur Krone
Langstrasse 7
63549 Ronneburg
www.krone-ronneburg.de

Zum Mühlrad - Gelnhausen

Als Hessen á la Cart-Betrieb steht im Mühlrad hessische Regionalküche auf der Speisekarte. Nadine und Christof servieren Dir auf dem Anwesen der Burg-Mühle regionale Apfelköstlichkeiten, während das "echte" Mühlrad sich im Gastraum gemütlich dreht. Das Besondere: Hinter der Gaststube stehen eigene Apfelbäume, die durch das eigene Bienenvolk bestäubt werden.

 

Das Angebot:
Dich erwarten unter Anderem ein Wildkräutersalat mit Apfeldressing und Apfelschnitzt, Lende von der Landwutz an Apfel-Cognac-Soße und als süßer Abschluss die Beschwipste Landfrau - ein Apfeltiramisu. Begleitet werden die Gerichte durch hausgekelteterten Apfelwein oder der erfrischende Mühlrad Schoppen bestehend aus Trageser-Apfelwein und Birne-Holunder-Saft. Für Zuhause kannst Du Dir den hauseigenen Apfelessig in der Flasche mitnehmen.

 

Zum Mühlrad
Burgstr.2
63571 Gelnhausen
www.zum-muehlrad-gelnhausen.de

Lotz's Ratskeller - Hanau

Nicole und Oliver laden Dich in ihren Lotz's Ratskeller ein, welcher zu den 50 besten Dorfgasthäuser Hessens zählt.
Genieße Produkte direkt vom Hanauer Wochenmarkt und Bauer Wurbs, die für Dich zu köstlichen Apfelgerichten zubereitet werden. Die Wurstspezialitäten kommen dabei direkt aus der hauseigenen Metzgerei.

 

Das Angebot:
Hier steht vor allem das Herzhafte auf der Karte:
Ratskellerbratwurst mit Handkäs, Apfelkraut und Grüne-Soße-Kräuter, Hessenburger mit karamelisiertem Apfel, Apfelsauerkraut mit Rippchen.

 

Lotz's Ratskeller
Krotzenburger Str. 6
63457 Hanau
www.ratskeller-hanau.de

 

Gasthof Hausmann - Schlüchtern

Besuche am Rande des Spessart den ältesten Gasthof in Familienbesitz weltweit. Seit 1536 genießen Gäste ihre Gerichte, heute kochen Hans Dieter Hausmann und sein Team für Dich im gemütlichen Gasthof hessische Küche.

 

Das Angebot:
Neben dem typischen Apfelwein wird hier auch regionalen Apfelsaft ausgeschänkt, der unweit von Schlüchtern von der Burg Brandenstein stammt. Dazu erwarten Dich natürlich auch leckere Apfelspezialiäten auf dem Teller von der Apfel-Merrettich-Suppe hin zu herzhaften Hauptspeisen.

 

Gasthof Hausmann
Obertorstraße 5 - 7
36381 Schlüchtern
www.saugut.de

Gasthaus "Baurat" - Gelnhausen

Das familiengeführte, gut bürgerliche Restaurant mit saisonalen Angeboten befindet sich inmitten der schönen Altstadt Gelnhausens. Die Äpfel für die Gerichte kommen direkt von der eigenen Steuobstwiese. Nach einem kleinen Spaziergang über den Gelnhäuser Obermarkt, lädt Dich bei schönem Wetter der gemütliche Innenhof zum Apfelgenuss im Freien ein.

 

Das Angebot:
Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Apfelpfannenkuchen mit Eis & Sahne, Apfel-Ingwer Relish, Apfelgelee.

 

Gasthaus "Baurat"
Kirchgasse 10
63571 Gelnhausen
www.gasthaus-baurat.de

Flörsbacher Hof - Flörsbachtal

Im Flörsbacher Hof lässt sich der Spessart besonders gut schmecken. Inmitten der Spessartwälder gelegen, steht natürlich auch das Spessartwild gemeinsam mit dem Apfel auf der Karte, aber auch die berühmte Krautwurst des Hauses darf nicht fehlen und wird mit dem süßen Apfelmus herrlich kombiniert.

 

Das Angebot:
Rehmedaillons mit caramelisiertem "Jakob-Fischer"schwarzen Nüssen, Steckrüben und Bellmannsklöß. Wildsau-Krautwurst, Kartofflpürree und Apfelmuß vom eigenen Baum. Dessert- Variationen vom Hohen Ast "Äpfel und Zwetschge"

 

Flörsbacher Hof
Vockeweg 1
63639 Flörsbachtal-Flörsbach
www.floersbacher-hof.de

Kelterei Walther - Bruchköbel

In der Kelterei Walther aus Bruchköbel wird seit 1934 "en guude Schobbe" und leckere Säfte in bester Qualität mit Äpfeln aus unserer Region gekeltert.

 

Das Angebot:
Süßer Apfelsaft in 1 Liter, Bio Apfelsaft in 0,5 l, Orange- Apfel- Kürbis- Melone in 1 Liter und 0,2 l

 

Walther's Wein- und Saftladen
Fliederstr. 4
63486 Bruchköbel
www.walther-kelterei.de

 

Buchhandlung Dichtung & Wahrheit - Wächtersbach

Eine Buchhandlung? Andrea verbindet Literatur mit leckerem Apfelwein. In den Apfelwochen bietet die kleine, individuell geführte Buchhandlung in der historischen Altstadt Wächtersbach eine besondere Aktion an: Wer sich in diesem Aktionszeitraum zum ersten Mal gegen Corona impfen lässt und das vor Ort nachweist, bekommt in der Buchhandlung ein Glas Apfelwein oder einen Apfelsaft kostenlos. Diejenigen, die sich nicht Impfen lassen dürfen, erhalten zum Trost eine kleine süße Entschädigung. Beides gilt, so lange der Vorrat reicht.

Das Angebot:

„Schoppen gegen Pieks“ 

Gegen den Nachweis zur Erstimpfung während der Apfelwochen bekommst Du hier leckeren Apfelsaft und Apfelwein aus der Kelterei Stier in Maintal.

Zudem kannst Du in den zahlreichen Bücherschätzen schmöckern.

 

Buchhandlung Dichtung & Wahrheit
Obertor 5
63607 Wächtersbach
www.mkk-books.de