Hexenturm Gelnhausen

Der Hexenturm ist ein südöstliches Bollwerk des Altstadtrings und wurde im 15. Jahrhundert zum Schutz gegen marodierende Hussiten erbaut. Mit 24 m Höhe und einer Mauerstärke von 2,80 m beeindruckt das Bollwerk auch heute noch. Er weist malerisch den Weg in die von Stadtmauern umgebene mittelalterliche Stadt Gelnhausen mit ihren Fachwerkhäusern und der imposanten Marienkirche.

 

Öffnungszeiten und weitere Informationen sind auf der offiziellen Webseite des Hexenturms Gelnhausen zu finden