Veranstaltungskalender

Im idyllischen Spessart kommt keine Langeweile auf! Über das ganze Jahr hinweg bietet die Region abwechslungsreiche Veranstaltungen für Groß und Klein.

Veranstaltungskalender nutzen und zielgerichtet suchen oder von unseren Event-Highlights inspirieren lassen

Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausstellungen & Messen
 Essen & Trinken
 Führungen
 Feste & Märkte
 Kinder & Familie
 Konzerte & Theater
 Kulinarik
 Literatur & Vorträge
 Sport & Freizeit


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

August 2020
Samstag, 08.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Jazz, Lyrik, Prosa
Man nehme : musikalische Preziosen, füge literarische Perlen dazu und webe etwas Prosa ein...
Es erwartet Sie ein musikalisch-literarisches
Schmuckstück !
Erleben sie ein geniales Wechselspiel von Text und Musik, von urkomisch über berührend bis zu satirisch. Wir versprechen ihnen einen unvergesslichen Abend, bei dem aus dem Vollen geschöpft wird - mit den großartigen MusikerInnen: Annie Williams, Vocal, Julia Ballin, Tenor- und Sopransaxofon, Diana Schmitz, Altsaxofon,
Deff Ballin, E-Piano, Christophe Szykulla, Basstuba, sowie Rudolf Falk vom Hofnarr Theater
und dem Theatrium!
Steinau a. d. Str.
Am Kumpen 2-4
20:30 Uhr - 22:15 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 09.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Führung im historischen Karussell Wilhelmsbad
Im Jahre 1779 ließ Erbprinz Wilhelm IX. von Hessen-Kassel im Kurpark Hanau Wilhelmsbad ein Karussell errichten. Erfahren Sie bei der Führung wissenswertes zur Geschichte des Wilhelmsbader Karussells, Erklärungen zur einzigartigen Technik und zur erfolgten Sanierung.
Hanau
Wilhelmsbader Ring, Eingang zum Technikbereich des Karussells
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Landpartie mit Kind und Kegel: den Grünseelchenweg entdecken. Natur. Kultur. Genuss.
Den Grünseelchenweg entdecken – unter diesem Motto steht die Veranstaltung rund um die mythische Figur des Grünseelchens von Lohrhaupten in diesem Jahr. Die Gemeinde Flörsbachtal in Kooperation mit der naturimpuls Persönlichkeitsentwicklung GmbH lädt Wanderfreunde, Familien und Kulturinteressierte zu einem unterhaltsamen Sommerspaziergang ein. Gestartet wird um 14.00 Uhr an der Lohrquelle in Lohrhaupten (Wohnroder Straße 27) zu einem ca. 5 km langen Rundweg. Für alle ist etwas dabei: Köstliche musikalische und literarische Häppchen in überraschenden Variationen und ein stilvolles Picknick-to-go halten unterwegs Leib und Seele zusammen (Musik Leschek Karwoth). "Die wunderschöne Natur auf der Lohrhaupter Feldflur bietet den unübertrefflichen Rahmen", verspricht Mitorganisatorin Marga Eisenacher. Ihr TIPP für Familien: "Eine Landpartie mit Bollerwagen ist stilvoll und praktisch!"
Die dritte Grünseelchen-Veranstaltung der Gemeinde Flörsbachtal im Rahmen des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda wird für Sie "Corona-gerecht" stattfinden.

Anmeldung ist erforderlich bis spätestens Freitag, den 7. August.
Flörsbachtal
Lohrquelle, Wohnroder Str. 27, Flörsbachtal-Lohrhaupten
14:00 Uhr
Details anzeigen
Der kleine König und sein Pferd Grete
Der kleine König ist der Star vieler zauberhafter Geschichten, die sehr komisch und voller Poesie sind. Das THEATRIUM erzählt und spielt von der unbändigen Fantasie des kleinen Königs und von den vielen Tricks und verrückten Ideen, seine Probleme (und gewiss auch die Probleme aller Kinder) zu meistern. Der kleine König - ein echtes „Powerpaket“, das alle großen und kleinen Zuschauer sofort ins Herz schließen.
Steinau a. d. Str.
Am Kumpen 2-4
15:00 Uhr - 15:55 Uhr
Details anzeigen

Montag, 10.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 11.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Führung im historischen Karussell Wilhelmsbad
Im Jahre 1779 ließ Erbprinz Wilhelm IX. von Hessen-Kassel im Kurpark Hanau Wilhelmsbad ein Karussell errichten. Erfahren Sie bei der Führung wissenswertes zur Geschichte des Wilhelmsbader Karussells, Erklärungen zur einzigartigen Technik und zur erfolgten Sanierung.
Hanau
Wilhelmsbader Ring, Eingang zum Technikbereich des Karussells
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 12.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Mitmach-Stadtführung für Kinder
Die Brüder-Grimm-Stadt Steinau bietet Kindern während der hessischen Sommerferien eine unterhaltsame Stadtführung zum Mitmachen an.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70, Märchenbrunnen Marktplatz "Am Kumpen"
14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 13.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Führung im historischen Karussell Wilhelmsbad
Im Jahre 1779 ließ Erbprinz Wilhelm IX. von Hessen-Kassel im Kurpark Hanau Wilhelmsbad ein Karussell errichten. Erfahren Sie bei der Führung wissenswertes zur Geschichte des Wilhelmsbader Karussells, Erklärungen zur einzigartigen Technik und zur erfolgten Sanierung.
Hanau
Wilhelmsbader Ring, Eingang zum Technikbereich des Karussells
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 14.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
MTB-Tour
Geführte Tour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung für die Teilnahme:
# ein funktionsfähiges Mountainbike
# ein Fahrradhelm
# Trinkflasche / Proviant (Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# der Jahreszeit und dem Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Länge: 30-50km
Dauer: 2-3h
Tempo: niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 15.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Führung im historischen Karussell Wilhelmsbad
Im Jahre 1779 ließ Erbprinz Wilhelm IX. von Hessen-Kassel im Kurpark Hanau Wilhelmsbad ein Karussell errichten. Erfahren Sie bei der Führung wissenswertes zur Geschichte des Wilhelmsbader Karussells, Erklärungen zur einzigartigen Technik und zur erfolgten Sanierung.
Hanau
Wilhelmsbader Ring, Eingang zum Technikbereich des Karussells
16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 16.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Führung im historischen Karussell Wilhelmsbad
Im Jahre 1779 ließ Erbprinz Wilhelm IX. von Hessen-Kassel im Kurpark Hanau Wilhelmsbad ein Karussell errichten. Erfahren Sie bei der Führung wissenswertes zur Geschichte des Wilhelmsbader Karussells, Erklärungen zur einzigartigen Technik und zur erfolgten Sanierung.
Hanau
Wilhelmsbader Ring, Eingang zum Technikbereich des Karussells
12:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 17.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
MTB-Schnuppertour
Geführte MTB-Schnuppertour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung
# funktionsfähiges Mountainbike
# Fahrradhelm
#Trinkflasche/Proviant(Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# Jahreszeit und Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Dauer: 1,5-2h
Länge: 15-30km
Tempo: sehr niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 18.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 19.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 20.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 21.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
MTB-Tour
Geführte Tour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung für die Teilnahme:
# ein funktionsfähiges Mountainbike
# ein Fahrradhelm
# Trinkflasche / Proviant (Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# der Jahreszeit und dem Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Länge: 30-50km
Dauer: 2-3h
Tempo: niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 22.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
11. Mittelalterspektakel Steinau
Zum 11. Mal gibt es mittelalterlichen Flair im Schlosshof, Hirschgraben, auf dem Marktplatz "Am Kumpen" und auf den Kinzigwiesen.
Samstag: 11 - 22 Uhr
Sonntag: 11 - 18 Uhr
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
11:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 23.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
11. Mittelalterspektakel Steinau
Zum 11. Mal gibt es mittelalterlichen Flair im Schlosshof, Hirschgraben, auf dem Marktplatz "Am Kumpen" und auf den Kinzigwiesen.
Samstag: 11 - 22 Uhr
Sonntag: 11 - 18 Uhr
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 24.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 25.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 26.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 27.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 28.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 29.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 30.08.2020
Ausstellung: Die Bremer Stadtmusikanten
Die Ausstellung aus Bremen im Museum Brüder Grimm-Haus!
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

September 2020
Freitag, 04.09.2020
MTB-Tour
Geführte Tour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung für die Teilnahme:
# ein funktionsfähiges Mountainbike
# ein Fahrradhelm
# Trinkflasche / Proviant (Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# der Jahreszeit und dem Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Länge: 30-50km
Dauer: 2-3h
Tempo: niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
LAUREL & HARDY
Komödie von Tom McGrath
Mit Detlef Heinichen und Marcel Wagner
Regie: Arne Retzlaff
Bühnenbild und Kostüm: Ella Späte
Figuren: Pauline Späte, Achim Rosenkranz und Reiner Schicktanz


Mit diesem Stück hat Tom McGrath dem größten Komikerpaar der Filmgeschichte ein heiteres Denkmal gesetzt. Stan Laurel und Oliver Hardy treffen sich, um noch einmal die Höhepunkte ihrer Karriere zu durchleben. In einem musikalisch-komödiantischen Bilderbogen, von den Anfängen der beiden in den Music Halls, den großen Erfolgen unter dem Produzenten Hal Roach bis zum Ende ihrer Karriere in Frankreich. Stan Laurel und sein Freund Olliver Hardy werden ihre Biographien erzählen, indem sie ihren Lebensstationen kleine Ausschnitte, live gespielt, aus den Filmen beimischen. So entsteht ein rührendes Doppelporträt des berühmten Künstlerpaares voller Wortwitz, Slapstick und Situationskomik.
Ein Abend der großen Unterhaltung in einer turbulenten, phantasievollen Inszenierung mit Schauspiel, Akrobatik, Marionetten, Handpuppen und viel Musik.
Steinau a. d. Str.
Am Kumpen 2-4
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 06.09.2020
MTB-Tagestour
Geführte MTB-Ganztagestour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung:
# funktionsfähiges Mountainbike
# Fahrradhelm
#Trinkflasche/Proviant(Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# Jahreszeit und Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Dauer: 6-7h
Länge: 75-100km
Tempo: mittel

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
09:00 Uhr
Details anzeigen
Führung im historischen Karussell Wilhelmsbad
Im Jahre 1779 ließ Erbprinz Wilhelm IX. von Hessen-Kassel im Kurpark Hanau Wilhelmsbad ein Karussell errichten. Erfahren Sie bei der Führung wissenswertes zur Geschichte des Wilhelmsbader Karussells, Erklärungen zur einzigartigen Technik und zur erfolgten Sanierung.
Hanau
Wilhelmsbader Ring, Eingang zum Technikbereich des Karussells
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Märchenstadtführung mit Mutter Geiß
Mutter Geiß aus dem Märchen "Der Wolf und die sieben jungen Geißlein" führt alle interessierten Gäste auf den Spuren ihres Märchens durch die Gassen der Steinauer Altstadt.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70, Märchenbrunnen Marktplatz "Am Kumpen"
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 11.09.2020
MTB-Tour
Geführte Tour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung für die Teilnahme:
# ein funktionsfähiges Mountainbike
# ein Fahrradhelm
# Trinkflasche / Proviant (Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# der Jahreszeit und dem Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Länge: 30-50km
Dauer: 2-3h
Tempo: niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
Terror
Theaterwerkstatt Freigang
In unserem Ensemble spielen: Melanie Gräfen, Bernadette Huhn, Hugo Huhn, Maria Hummel, Gerold Lotz, Doris Niederreiter und Manni Schäfer. Alle haben langjährige Erfahrung als Amateurschauspieler in verschiedenen Ensembles; unsere "Theaterwerkstatt Freigang" jedoch ist neu gegründet und liefert mit "Terror" ihr erstes abendfüllendes Stück ab.
Unser Stück "Terror" von Ferdinand von Schirach beschäftigt sich mit der physischen und moralischen Dimension von Handeln im Wettstreit und der Überzeugungen und Prinzipien in einer demokratischen Werteordnung. Sollten wir nach Prinzipien handeln oder nach dem Gesetz des kleineren Übels? Ein Terrorist kapert ein Flugzeug und möchte den Absturz in die voll besetzte Allianz-Arena erzwingen. Eine Kampfpilotin der Luftwaffe schießt die Maschine kurz vor dem Aufschlag ab, alle Insassen sterben. Vor Gericht wird über die Schuld oder Unschuld geurteilt. Sie, unsere Zuschauer, werden dabei zu Schöffen des Gerichts.
Regie: Gerold Lotz
Steinau a. d. Str.
Am Kumpen 2-4
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 12.09.2020
Dr. Faust
Das Steinauer Marionettentheater Die Holzköppe spielt nun regelmäßig im historischen Konzertsaal in der Spessart Therme Bad Soden. An diesem Abend wird eine Puppenspiel-Variante des bekannten Doktor Faust in traditioneller Guckkastenbühne mit Marionetten zu sehen sein. Der Eintritt kosten für Erwachsene 9,00€ und für Schüler/Studenten 7,00€. Kurkartenbesitzer erhalten 1€ Rabatt.
Bad Soden-Salmünster
hist. Konzertsaal, Spessart Therme BSS
19:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 13.09.2020
Die Salzprinzessin
Das Steinauer Marionettentheater Die Holzköppe spielt nun regelmäßig im historischen Konzertsaal in der Spessart Therme Bad Soden. An diesem Nachmittag wird das tschechische Märchen "Die Salzprinzessin" mit Marionetten zu sehen sein. Der Eintritt kosten für Erwachsene 7.50€ und für Kinder 5,50€. Kurkartenbesitzer erhalten 1€ Rabatt.
Bad Soden-Salmünster
hist. Konzertsaal, Spessart-Therme BSS
15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 14.09.2020
MTB-Schnuppertour
Geführte MTB-Schnuppertour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung
# funktionsfähiges Mountainbike
# Fahrradhelm
#Trinkflasche/Proviant(Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# Jahreszeit und Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Dauer: 1,5-2h
Länge: 15-30km
Tempo: sehr niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 18.09.2020
MTB-Tour
Geführte Tour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung für die Teilnahme:
# ein funktionsfähiges Mountainbike
# ein Fahrradhelm
# Trinkflasche / Proviant (Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# der Jahreszeit und dem Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Länge: 30-50km
Dauer: 2-3h
Tempo: niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 19.09.2020
28. Steinauer Puppenspieltage
Zu dem beliebten Festival kommen zum 28. Mal Figurentheaterbühnen aus ganz Deutschland nach Steinau an der Straße. Sie zeigen Vorstellungen für Kinder und Erwachsene. Auf dem Programm stehen unter anderem das Eröffnungsfrühstück, die Steinauer Premiere, die Lange Figurentheater-Nacht und das Dinnertheater.

Festival vom 19.09. - 30.09.2020, verschiedene Anfangszeiten. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf https://www.steinau.eu
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
20:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 20.09.2020
28. Steinauer Puppenspieltage
Zu dem beliebten Festival kommen zum 28. Mal Figurentheaterbühnen aus ganz Deutschland nach Steinau an der Straße. Sie zeigen Vorstellungen für Kinder und Erwachsene. Auf dem Programm stehen unter anderem das Eröffnungsfrühstück, die Steinauer Premiere, die Lange Figurentheater-Nacht und das Dinnertheater.

Festival vom 19.09. - 30.09.2020, verschiedene Anfangszeiten. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf https://www.steinau.eu
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
20:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 21.09.2020
28. Steinauer Puppenspieltage
Zu dem beliebten Festival kommen zum 28. Mal Figurentheaterbühnen aus ganz Deutschland nach Steinau an der Straße. Sie zeigen Vorstellungen für Kinder und Erwachsene. Auf dem Programm stehen unter anderem das Eröffnungsfrühstück, die Steinauer Premiere, die Lange Figurentheater-Nacht und das Dinnertheater.

Festival vom 19.09. - 30.09.2020, verschiedene Anfangszeiten. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf https://www.steinau.eu
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
20:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 22.09.2020
28. Steinauer Puppenspieltage
Zu dem beliebten Festival kommen zum 28. Mal Figurentheaterbühnen aus ganz Deutschland nach Steinau an der Straße. Sie zeigen Vorstellungen für Kinder und Erwachsene. Auf dem Programm stehen unter anderem das Eröffnungsfrühstück, die Steinauer Premiere, die Lange Figurentheater-Nacht und das Dinnertheater.

Festival vom 19.09. - 30.09.2020, verschiedene Anfangszeiten. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf https://www.steinau.eu
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
20:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 23.09.2020
28. Steinauer Puppenspieltage
Zu dem beliebten Festival kommen zum 28. Mal Figurentheaterbühnen aus ganz Deutschland nach Steinau an der Straße. Sie zeigen Vorstellungen für Kinder und Erwachsene. Auf dem Programm stehen unter anderem das Eröffnungsfrühstück, die Steinauer Premiere, die Lange Figurentheater-Nacht und das Dinnertheater.

Festival vom 19.09. - 30.09.2020, verschiedene Anfangszeiten. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf https://www.steinau.eu
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
20:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 24.09.2020
28. Steinauer Puppenspieltage
Zu dem beliebten Festival kommen zum 28. Mal Figurentheaterbühnen aus ganz Deutschland nach Steinau an der Straße. Sie zeigen Vorstellungen für Kinder und Erwachsene. Auf dem Programm stehen unter anderem das Eröffnungsfrühstück, die Steinauer Premiere, die Lange Figurentheater-Nacht und das Dinnertheater.

Festival vom 19.09. - 30.09.2020, verschiedene Anfangszeiten. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf https://www.steinau.eu
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
20:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 25.09.2020
MTB-Tour
Geführte Tour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung für die Teilnahme:
# ein funktionsfähiges Mountainbike
# ein Fahrradhelm
# Trinkflasche / Proviant (Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# der Jahreszeit und dem Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Länge: 30-50km
Dauer: 2-3h
Tempo: niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
28. Steinauer Puppenspieltage
Zu dem beliebten Festival kommen zum 28. Mal Figurentheaterbühnen aus ganz Deutschland nach Steinau an der Straße. Sie zeigen Vorstellungen für Kinder und Erwachsene. Auf dem Programm stehen unter anderem das Eröffnungsfrühstück, die Steinauer Premiere, die Lange Figurentheater-Nacht und das Dinnertheater.

Festival vom 19.09. - 30.09.2020, verschiedene Anfangszeiten. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf https://www.steinau.eu
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 26.09.2020
28. Steinauer Puppenspieltage
Zu dem beliebten Festival kommen zum 28. Mal Figurentheaterbühnen aus ganz Deutschland nach Steinau an der Straße. Sie zeigen Vorstellungen für Kinder und Erwachsene. Auf dem Programm stehen unter anderem das Eröffnungsfrühstück, die Steinauer Premiere, die Lange Figurentheater-Nacht und das Dinnertheater.

Festival vom 19.09. - 30.09.2020, verschiedene Anfangszeiten. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf https://www.steinau.eu
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
20:00 Uhr
Details anzeigen
Naceur-Charles Aceval - Der Erzähler von Algier
Durch einen glücklichen Zufall traf das Musikerpaar Dirk und Silke Kilian von JOYOSA auf den Märchenerzähler und Autor Naceur-Charles Aceval. Schnell war der Gedanke geborgen, ihre jeweiligen Kunstformen in einem gemeinsamen Programm zu vereinen.

Aufgewachsen in Algerien, lernte Naceur-Charles Aceval die Erzählkunst von seiner Mutter und Großmutter, die beim algerischen Nomadenstamm Ouled Sidi Khaled als Erzählerinnen fungierten.
In bester maghrebinischer Tradition erzählt er märchenhafte und nachdenkliche Geschichten aus der Welt der Nomaden und dem Nomadenzelt seiner Kindheitstage und Vorfahren mit Charme und Humor.
Geprägt von 3 Kulturen, der algerisch-nomadischen seiner Mutter, der französischen seines Vaters und der deutschen als Wahlheimat schlägt Naceur-Charles Aceval mit seiner Erzählkunst eine Brücke zwischen dem Maghreb und Europa, ein Mittler zwischen den Kulturen.

Wie auch das Ensemble JOYOSA.
Dirk und Silke Kilian wandeln ebenfalls mit ihrer Musik zwischen den Kulturen. Beide in Deutschland geboren, haben sie eine große Liebe zu den verschiedenen Musiktraditionen der Erde entwickelt. Von Spanien bis in den nahen Osten, von den nordischen Ländern bis nach Italien reicht der Schatz traditioneller Musik die Dirk und Silke Kilian in ihren Konzerten präsentieren. Und auch das zeitliche Spektrum zeigt vom Mittellalter bis ins 19. Jhd. die reiche Klangwelt der Kulturen. Dies präsentieren die beiden Musiker auf einer Vielfalt traditioneller und historischer Instrumente: Oud, Ney, griechische Laute, Nyckelharpa, Duduk, Davul, Rahmentromel und Riqq um nur einige zu nennen.

Um das Programm komplett zu machen haben JOYOSA die Tänzerin Meike MIRIMAH Münch eingeladen. Mirimah, eine Tänzerin der neuen Generation zeigt ebenfalls ein breites Spektrum der verschiedenen Tanzkulturen und Bewegungskünste. Vom klassisch orientalischen und indischen Tanz über Tribal, Indian Fusion und Bollywood begeistert Mirimah mit Anmut und Lebensfreude.

So entstand ein Programm aus Erzählungen, Musik und Tanz welches charmant und spannend präsentiert, voller Humor und Emotionen steckt.

Ein buntes Feuerwerk aus Erzählkunst, Musik und Klang, Bewegung und Farben.
Steinau a. d. Str.
Am Kumpen 2-4
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 27.09.2020
28. Steinauer Puppenspieltage
Zu dem beliebten Festival kommen zum 28. Mal Figurentheaterbühnen aus ganz Deutschland nach Steinau an der Straße. Sie zeigen Vorstellungen für Kinder und Erwachsene. Auf dem Programm stehen unter anderem das Eröffnungsfrühstück, die Steinauer Premiere, die Lange Figurentheater-Nacht und das Dinnertheater.

Festival vom 19.09. - 30.09.2020, verschiedene Anfangszeiten. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf https://www.steinau.eu
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
20:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 28.09.2020
MTB-Schnuppertour
Geführte MTB-Schnuppertour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung
# funktionsfähiges Mountainbike
# Fahrradhelm
#Trinkflasche/Proviant(Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# Jahreszeit und Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Dauer: 1,5-2h
Länge: 15-30km
Tempo: sehr niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
28. Steinauer Puppenspieltage
Zu dem beliebten Festival kommen zum 28. Mal Figurentheaterbühnen aus ganz Deutschland nach Steinau an der Straße. Sie zeigen Vorstellungen für Kinder und Erwachsene. Auf dem Programm stehen unter anderem das Eröffnungsfrühstück, die Steinauer Premiere, die Lange Figurentheater-Nacht und das Dinnertheater.

Festival vom 19.09. - 30.09.2020, verschiedene Anfangszeiten. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf https://www.steinau.eu
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
20:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 29.09.2020
28. Steinauer Puppenspieltage
Zu dem beliebten Festival kommen zum 28. Mal Figurentheaterbühnen aus ganz Deutschland nach Steinau an der Straße. Sie zeigen Vorstellungen für Kinder und Erwachsene. Auf dem Programm stehen unter anderem das Eröffnungsfrühstück, die Steinauer Premiere, die Lange Figurentheater-Nacht und das Dinnertheater.

Festival vom 19.09. - 30.09.2020, verschiedene Anfangszeiten. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf https://www.steinau.eu
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
20:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 30.09.2020
28. Steinauer Puppenspieltage
Zu dem beliebten Festival kommen zum 28. Mal Figurentheaterbühnen aus ganz Deutschland nach Steinau an der Straße. Sie zeigen Vorstellungen für Kinder und Erwachsene. Auf dem Programm stehen unter anderem das Eröffnungsfrühstück, die Steinauer Premiere, die Lange Figurentheater-Nacht und das Dinnertheater.

Festival vom 19.09. - 30.09.2020, verschiedene Anfangszeiten. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf https://www.steinau.eu
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70
20:00 Uhr
Details anzeigen

Oktober 2020
Donnerstag, 01.10.2020
Spessartcross
Spessartcross
Termin: 01.-04.10.2020
Spessarttrails, Sagen und regionale Spezialitäten
â

4 Tage mit dem MTB/E-MTB unterwegs im Räuberwald auf den besten Trails und Wegen. Wir packen alles rein, was der Spessart für Mountainbiker zu bieten hat, und das ist einiges. Da gibt es bekannte Wege wie den 2000 Jahre alten Eselsweg oder die Birkenhainer Straße, ebenso wie all die versteckten Singletrails und Wanderwege, die sich durch den Spessart ziehen. Gebaute Trails wie der Flowtrail in Bad Orb oder der Flowtrail in Burgsinn, die Hahnenkamm Trails oder diverse Stages der Enduro One in Roßbach sind im Programm dabei. Das sagenumwobene "Wirtshaus im Spessart" als weltberühmtes Märchen und (Trail)Räuberunterkunft werden wir täglich an verschiedenen Orten aufsuchen, um uns mit lokalen Köstlichkeiten zu verwöhnen.
Hanau
Am Neuwirtshaus, Am Neuwirtshaus
09:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 02.10.2020
Spessartcross
Spessartcross
Termin: 01.-04.10.2020
Spessarttrails, Sagen und regionale Spezialitäten
â

4 Tage mit dem MTB/E-MTB unterwegs im Räuberwald auf den besten Trails und Wegen. Wir packen alles rein, was der Spessart für Mountainbiker zu bieten hat, und das ist einiges. Da gibt es bekannte Wege wie den 2000 Jahre alten Eselsweg oder die Birkenhainer Straße, ebenso wie all die versteckten Singletrails und Wanderwege, die sich durch den Spessart ziehen. Gebaute Trails wie der Flowtrail in Bad Orb oder der Flowtrail in Burgsinn, die Hahnenkamm Trails oder diverse Stages der Enduro One in Roßbach sind im Programm dabei. Das sagenumwobene "Wirtshaus im Spessart" als weltberühmtes Märchen und (Trail)Räuberunterkunft werden wir täglich an verschiedenen Orten aufsuchen, um uns mit lokalen Köstlichkeiten zu verwöhnen.
Hanau
Am Neuwirtshaus, Am Neuwirtshaus
09:00 Uhr
Details anzeigen
MTB-Tour
Geführte Tour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung für die Teilnahme:
# ein funktionsfähiges Mountainbike
# ein Fahrradhelm
# Trinkflasche / Proviant (Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# der Jahreszeit und dem Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Länge: 30-50km
Dauer: 2-3h
Tempo: niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 03.10.2020
Spessartcross
Spessartcross
Termin: 01.-04.10.2020
Spessarttrails, Sagen und regionale Spezialitäten
â

4 Tage mit dem MTB/E-MTB unterwegs im Räuberwald auf den besten Trails und Wegen. Wir packen alles rein, was der Spessart für Mountainbiker zu bieten hat, und das ist einiges. Da gibt es bekannte Wege wie den 2000 Jahre alten Eselsweg oder die Birkenhainer Straße, ebenso wie all die versteckten Singletrails und Wanderwege, die sich durch den Spessart ziehen. Gebaute Trails wie der Flowtrail in Bad Orb oder der Flowtrail in Burgsinn, die Hahnenkamm Trails oder diverse Stages der Enduro One in Roßbach sind im Programm dabei. Das sagenumwobene "Wirtshaus im Spessart" als weltberühmtes Märchen und (Trail)Räuberunterkunft werden wir täglich an verschiedenen Orten aufsuchen, um uns mit lokalen Köstlichkeiten zu verwöhnen.
Hanau
Am Neuwirtshaus, Am Neuwirtshaus
09:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 04.10.2020
MTB-Tagestour
Geführte MTB-Ganztagestour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung:
# funktionsfähiges Mountainbike
# Fahrradhelm
#Trinkflasche/Proviant(Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# Jahreszeit und Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Dauer: 6-7h
Länge: 75-100km
Tempo: mittel

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
09:00 Uhr
Details anzeigen
Spessartcross
Spessartcross
Termin: 01.-04.10.2020
Spessarttrails, Sagen und regionale Spezialitäten
â

4 Tage mit dem MTB/E-MTB unterwegs im Räuberwald auf den besten Trails und Wegen. Wir packen alles rein, was der Spessart für Mountainbiker zu bieten hat, und das ist einiges. Da gibt es bekannte Wege wie den 2000 Jahre alten Eselsweg oder die Birkenhainer Straße, ebenso wie all die versteckten Singletrails und Wanderwege, die sich durch den Spessart ziehen. Gebaute Trails wie der Flowtrail in Bad Orb oder der Flowtrail in Burgsinn, die Hahnenkamm Trails oder diverse Stages der Enduro One in Roßbach sind im Programm dabei. Das sagenumwobene "Wirtshaus im Spessart" als weltberühmtes Märchen und (Trail)Räuberunterkunft werden wir täglich an verschiedenen Orten aufsuchen, um uns mit lokalen Köstlichkeiten zu verwöhnen.
Hanau
Am Neuwirtshaus, Am Neuwirtshaus
09:00 Uhr
Details anzeigen
Zeitreise in Ludwig Emil Grimms Steinau
Eine etwas andere Führung durch die Brüder-Grimm-Stadt Steinau - eine Führung durch Raum und Zeit - findet am Sonntag, 4. Oktober 2020 statt. Ein Reisender des 19. Jahrhunderts, Ludwig Emil Grimm, der jüngste Bruder von Jacob und Wilhelm Grimm, kommt auf seiner Reise von Kassel nach Nürnberg durch seine ehemalige Heimatstadt Steinau. Die Stadtführerin Renate Ulrich versetzt die Besucher in die Zeit von vor hundertfünfzig Jahren, als das Unterwegssein mit dem Zug und der Kutsche noch beschwerlich war. Als bedeutender Zeichner und Radierer fertigt Ludwig Emil treffende Skizzen von seinen Eindrücken und Erlebnissen an. Auf den Spuren dieser sogenannten Reiserolle folgen die interessierten Gäste der Stadtführerin in das Steinau des 19. Jahrhunderts, sehen die Gebäude und Straßen durch die Augen eines Künstlers und Reisenden seiner Zeit.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70, Märchenbrunnen Marktplatz "Am Kumpen"
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 07.10.2020
Mitmachstadtführung für Kinder
Ferienangebot für Kinder in den hessischen Herbstferien: Unsere Stadtführerin nimmt alle Kinder, die sich rechtzeitig am Märchenbrunnen einfinden, mit auf eine unterhaltsame, märchenhafte Reise von einer Sehenswürdigkeit der Brüder-Grimm-Stadt zur nächsten. Die Kinder, gerne auch Erwachsene, werden aktiv in die Führung einbezogen.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70, Märchenbrunnen Marktplatz "Am Kumpen"
14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 09.10.2020
Steinauer Marionettentheater spielt: "Froschkönig"
Das Steinauer Marionettentheater "Die Holzköppe" wurde 1924 von Karl Magersuppe gegründet. Es ist bis heute in Familienbesitz und wird nun von dessen Enkel Mario Magersuppe geleitet. Trotz vieler Höhen und Tiefen verlor das Theater nie an Wärme und Herzlichkeit.

Mittlerweile, nach über 90 Jahren, hat sich einiges verändert. Neue, modernere Inszenierungen kamen hinzu, aber das Theater hält auch an den traditionellen Stücken fest. Nachdem das Theater über 60 Jahre im Marstall des Steinauer Schlosses beheimatet war, kehrt es nun zu seinen Wurzeln als Reisetheater zurück, um Groß und Klein in weitem Umfeld zu erfreuen.

In den Herbstferien 2020 spielt das Steinauer Marionettentheater "Die Holzköppe" im Gartensaal der Konzerthalle in Bad Orb das beliebte Märchen "Froschkönig". Am Freitag, 09. Oktober 2020 um 15:00 Uhr beginnt die Geschichte des Prinzessin, die ihren goldenen Ball in einen Brunnen wirft. Der hilfreiche Frosch, der ihren Ball herausholt, erfährt von ihr jedoch nicht die erhoffte Dankbarkeit.

Das Marionettenstück ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Vorbestellungen sind per Mail unter die-holzkoeppe@web.de möglich.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Gartensaal
15:00 Uhr
Details anzeigen
MTB-Tour
Geführte Tour mit Klaus Bergfeld.
Voraussetzung für die Teilnahme:
# ein funktionsfähiges Mountainbike
# ein Fahrradhelm
# Trinkflasche / Proviant (Energieriegel, Banane)
# Ersatzschlauch / Flickzeug
# der Jahreszeit und dem Wetter entsprechende Kleidung
# objektive Selbsteinschätzung

Länge: 30-50km
Dauer: 2-3h
Tempo: niedrig

Dauer, Länge und Höhenmeter der Touren sind von der gewählten Strecke abhängig und variieren dadurch.
Bad Orb
Salinenplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
Steinauer Marionettentheater spielt: "Dr. Faust"
Das Steinauer Marionettentheater "Die Holzköppe" wurde 1924 von Karl Magersuppe gegründet. Es ist bis heute in Familienbesitz und wird nun von dessen Enkel Mario Magersuppe geleitet. Trotz vieler Höhen und Tiefen verlor das Theater nie an Wärme und Herzlichkeit.

Mittlerweile, nach über 90 Jahren, hat sich einiges verändert. Neue, modernere Inszenierungen kamen hinzu, aber das Theater hält auch an den traditionellen Stücken fest. Nachdem das Theater über 60 Jahre im Marstall des Steinauer Schlosses beheimatet war, kehrt es nun zu seinen Wurzeln als Reisetheater zurück, um Groß und Klein in weitem Umfeld zu erfreuen.

In diesem Rahmen kommt das Theater auch nach Bad Orb. Am Freitag, 09. Oktober 2020 um 19:30 Uhr findet für Erwachsene die Vorstellung "Dr. Faust" statt. In dieser traditionellen Marionettenfassung findet auch die bekannte Figur des Kasperls seinen Platz.

Vorbestellungen sind per Mail unter die-holzkoeppe@web.de möglich.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Gartensaal
19:30 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 14.10.2020
Mitmachstadtführung für Kinder
Steinau hat viele Brunnen. In einem der Brunnen lebt der Froschkönig. Zusammen mit dem frechen Frosch führt Gästeführerin und Märchenerzählerin Sylvia Monhoff-Keweloh alle interessierten Kinder (gerne auch Erwachsene) durch die Brüder-Grimm-Stadt Steinau. Eine goldene Kugel, Wasser in verschiedenster Form, die Brüder Grimm und das Schloss spielen eine besondere Rolle.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 70, Märchenbrunnen Marktplatz "Am Kumpen"
14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 16.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
731. Steinauer Katharinenmarkt
1290 verlieh König Rudolph I. von Habsburg dem Ort an des Reiches Straße die Stadt- und Marktrechte. Seither fand alljährlich am 25. November zu Ehren der Schutzpatronin der Stadt, der Heiligen Katharina von Alexandria, der Katharinenmarkt statt. Er ist einer der ältesten Märkte im weiten Umkreis von Steinau an der Straße. Mittlerweile wird der Markt immer an dem Wochenende um den 3. Sonntag im Oktober abgehalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
18:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 17.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
731. Steinauer Katharinenmarkt
1290 verlieh König Rudolph I. von Habsburg dem Ort an des Reiches Straße die Stadt- und Marktrechte. Seither fand alljährlich am 25. November zu Ehren der Schutzpatronin der Stadt, der Heiligen Katharina von Alexandria, der Katharinenmarkt statt. Er ist einer der ältesten Märkte im weiten Umkreis von Steinau an der Straße. Mittlerweile wird der Markt immer an dem Wochenende um den 3. Sonntag im Oktober abgehalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
18:30 Uhr
Details anzeigen
Ellen Schaller - Natürlich hat Gott Humor
Kabarett der Extraklasse!
mit Ellen Schaller

Fünf Tage lang hat Gott Knochenarbeit geleistet: Himmel, Erde, Licht, Gebirge, Flüsse, Wiesen, Eidechsen und Blattschwanzgecko. Am sechsten Tag erschuf er den Menschen. Und Gott sah, dass es gut war? Jetzt sitzt er auf einer Wolke und guckt uns dabei zu, wie wir uns jammernd durch die Welt schlagen, durch den Dschungel des Alltags, immer auf der Suche nach dem verloren vergangenen Paradies. Dabei brauchen wir hier unten nichts dringender als ein bisschen mehr Humor.
Steinau a. d. Str.
Am Kumpen 2-4
20:00 Uhr - 22:15 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 18.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
731. Steinauer Katharinenmarkt
1290 verlieh König Rudolph I. von Habsburg dem Ort an des Reiches Straße die Stadt- und Marktrechte. Seither fand alljährlich am 25. November zu Ehren der Schutzpatronin der Stadt, der Heiligen Katharina von Alexandria, der Katharinenmarkt statt. Er ist einer der ältesten Märkte im weiten Umkreis von Steinau an der Straße. Mittlerweile wird der Markt immer an dem Wochenende um den 3. Sonntag im Oktober abgehalten.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
18:30 Uhr
Details anzeigen
Nicolai Friedrich
Nicolai Friedrich repräsentiert eine neue Generation von Magiern, die ihr Publikum mit frischen Ideen ins Staunen versetzen. Großartige Showeffekte braucht er dafür nicht. Der charmante Hesse verlässt sich lieber auf seine Mischung aus Zauberkunst, Psychologie und Intuition. Damit gelingt es ihm mühelos, die Realität ausser Kraft zu setzen. Mit logischem Verstand ist nicht zu erklären, wie er Gedanken liest, Zahlen und Gegenstände errät, einen Tisch schweben lässt, die Reaktionen seiner Zuschauer voraussieht und seine magischen Fähigkeiten auf andere überträgt.

Auch wenn er ganz gelassen erklärt, dass das Unmögliche nur deshalb unmöglich ist, weil wir es nicht für möglich halten, ist man dennoch geneigt, an echte Magie zu glauben. Wie sonst gelingt es ihm, Lottozahlen vorherzusagen oder sämtliche Getränkewünsche des Publikums in Sekundenschnelle zu erfüllen? Piña Colada, Jägermeister, Champagner, Kakao, heißer Kaffee sowie eine Maß Bier alles aus einem Cocktail-Shaker serviert. Immer wieder werden Zuschauer durch Zufallsgeneratoren ausgewählt. Und dennoch weiß Nicolai Friedrich die erstaunlichsten Dinge seines Gegenübers: Namen, Sternzeichen, Pin-Nummern nichts scheint unmöglich!

Nicolai Friedrich: "Menschen zum Staunen zu bringen, ist etwas Großartiges, es weckt ganz besondere Emotionen, die in unserer Erwachsenenwelt leider oft zu kurz kommen. Ich verführe meine Zuschauer gerne für einen Abend in die verspielte Welt der Fantasie."
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
20:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 19.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 20.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 21.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 22.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 23.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Oskar und die Dame in Rosa
Ein poetisches Theatererlebnis nach dem Buch von Eric- Emmanuel Schmitt, gespielt von Heike Klockmeier (Ambrella Figurentheater Hamburg) und Detlef Heinichen


Das Kind, mit dem man nicht mehr spricht, weil einem sein Gesundheitszustand Angst einjagt. Das Kind, das unter dem Schweigen seiner Nächsten leidet, unter dem Schweigen des Himmels, unter all den offen bleibenden Fragen und das dennoch nie seine unendliche Lebensfreude verliert. Durch die Begegnung mit Oma Rosa, einer älteren Dame in rosa Kittel, die die Kinder im Krankenhaus beschäftigt, durchlebt der an Leukämie erkrankte Oskar ein ganzes Leben. Sie ist es auch, die Oskar auf die Idee bring, über alles nachzudenken und Briefe an Gott zu schreiben. Unsentimental und unerschrocken erzählen Oscars Briefe von Liebe, Schmerz, Freude und Verlust. In nur wenigen Tagen erlebt er auf wundersame Weise ein ganzes Menschenleben.
Oskar und die Dame in Rosa ist eine Hymne auf das Leben.
Steinau a. d. Str.
Am Kumpen 2-4
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 24.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 25.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Führung im historischen Karussell Wilhelmsbad
Im Jahre 1779 ließ Erbprinz Wilhelm IX. von Hessen-Kassel im Kurpark Hanau Wilhelmsbad ein Karussell errichten. Erfahren Sie bei der Führung wissenswertes zur Geschichte des Wilhelmsbader Karussells, Erklärungen zur einzigartigen Technik und zur erfolgten Sanierung.
Hanau
Wilhelmsbader Ring, Eingang zum Technikbereich des Karussells
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 26.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 27.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 28.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 29.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 30.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Novecento-Die Legende vom Ozeanpianisten
Von Alessandro Baricco
Solange du eine gute Geschichte auf Lager hast und jemanden, dem du sie erzählen kannst, bist du noch nicht am Ende. Sein ganzes Leben ging er nicht von Bord: eine anrührende Geschichte um Musik, Leidenschaft und die Macht der Freundschaft. Auf dem luxuriösen Dampfer Virginian wird im Jahr neunzehnhundert ein ausgesetztes Baby gefunden, dem die Matrosen den Namen T. D. Lemon Novecento geben. Nur ahnt keiner, welch seltsames Schicksal dieses Findelkind haben wird. Novecento wird Zeit seines Lebens nicht mehr von Bord gehen: Er wird der sagenhafte Ozeanpianist. Diese Geschichte wird Sie noch lange verfolgen und dazu verhelfen, die Welt mit anderen Augen zu sehen.
Spiel: Detlef-A. Heinichen Regie: Detlef-A. Heinichen
Steinau a. d. Str.
Am Kumpen 2-4
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 31.10.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

November 2020
Sonntag, 01.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zwei Museen - ein Erlebnis
In der kälteren Jahreszeit bietet es sich an, die offenen Führungen nach drinnen zu verlegen, wo es warm und trocken ist. Daher findet am Sonntag, 1. November 2020 um 14 Uhr eine offene Führung durch die beiden Steinauer Museen am Amtshof statt. Die Gästeführerin vermittelt einen umfassenden Eindruck vom Museum Brüder Grimm-Haus Steinau, in dem sich alles um die Familie Grimm und um Märchen dreht. Auch das Museum Steinau - das Museum an der Straße wird erkundet, dort erfahren die Besucher viel über das Reisen auf der Handelsstraße Frankfurt - Leipzig und über das regionale Töpferhandwerk vom Mittelalter bis in das frühe 20. Jahrhundert. Die Führung dauert anderthalb Stunden.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Foyer des Museums Brüder Grimm-Haus
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen

Montag, 02.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 03.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 04.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 05.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 06.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Der Schalk im Nacken - Märchen von Schelmen
Ein Märchenabend mit Märchen von Schelmen, Narren und lustigen Weibern mit den Erzählerinnen Margot Dernesch, Mariéle Syllwasschy und Brigitte Uffelmann im Remisenkeller des Brüder Grimm-Hauses.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
19:30 Uhr
Details anzeigen
Liquid Sound® Festival
Eintauchen und Abheben, Schwelgen und Schweben, Träumen und Tanzen ... Wie das zusammen geht, erfahren die Besucher des Liquid Sound® Festivals am 07. November in den Toskana Thermen Bad Orb, Bad Sulza und Bad Schandau. Das weltweit einmalige Festival ist der Höhepunkt im Veranstaltungskalender der drei Ausnahme-Thermen.

Ein Abende und eine Nacht wird das "Baden in Licht und Musik" mit Konzerten, Installationen und Performances zelebriert. Über und unter Wasser spielt die Musik. Bewegte Videobilder und andere Überraschungen begleiten die Besucher auf einer Reise, die den Geist inspiriert und den Körper entspannt.

Am Freitag, 06. November gibt es ab 20:30 Uhr ein Warm Up zum Liquid Sound® Festival.

Weiter geht es am Samstag, 07. November ab 16:00 Uhr durch die Nacht bis Sonntag um 09:00 Uhr.
Bad Orb
Horststraße 1, Toskana Therme
20:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 07.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Liquid Sound® Festival
Eintauchen und Abheben, Schwelgen und Schweben, Träumen und Tanzen ... Wie das zusammen geht, erfahren die Besucher des Liquid Sound® Festivals am 07. November in den Toskana Thermen Bad Orb, Bad Sulza und Bad Schandau. Das weltweit einmalige Festival ist der Höhepunkt im Veranstaltungskalender der drei Ausnahme-Thermen.

Ein Abende und eine Nacht wird das "Baden in Licht und Musik" mit Konzerten, Installationen und Performances zelebriert. Über und unter Wasser spielt die Musik. Bewegte Videobilder und andere Überraschungen begleiten die Besucher auf einer Reise, die den Geist inspiriert und den Körper entspannt.

Am Freitag, 06. November gibt es ab 20:30 Uhr ein Warm Up zum Liquid Sound® Festival.

Weiter geht es am Samstag, 07. November ab 16:00 Uhr durch die Nacht bis Sonntag um 09:00 Uhr.
Bad Orb
Horststraße 1, Toskana Therme
16:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 08.11.2020
Liquid Sound® Festival
Eintauchen und Abheben, Schwelgen und Schweben, Träumen und Tanzen ... Wie das zusammen geht, erfahren die Besucher des Liquid Sound® Festivals am 07. November in den Toskana Thermen Bad Orb, Bad Sulza und Bad Schandau. Das weltweit einmalige Festival ist der Höhepunkt im Veranstaltungskalender der drei Ausnahme-Thermen.

Ein Abende und eine Nacht wird das "Baden in Licht und Musik" mit Konzerten, Installationen und Performances zelebriert. Über und unter Wasser spielt die Musik. Bewegte Videobilder und andere Überraschungen begleiten die Besucher auf einer Reise, die den Geist inspiriert und den Körper entspannt.

Am Freitag, 06. November gibt es ab 20:30 Uhr ein Warm Up zum Liquid Sound® Festival.

Weiter geht es am Samstag, 07. November ab 16:00 Uhr durch die Nacht bis Sonntag um 09:00 Uhr.
Bad Orb
Horststraße 1, Toskana Therme
00:00 Uhr - 09:00 Uhr
Details anzeigen
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Der gestiefelte Kater
Das Steinauer Marionettentheater Die Holzköppe spielt nun regelmäßig im historischen Konzertsaal in der Spessart Therme Bad Soden. An diesem Nachmittag wird das bekanne Märchen "Der gestiefelte Kater" mit Marionetten zu sehen sein. Der Eintritt kosten für Erwachsene 7.50€ und für Kinder 5,50€. Kurkartenbesitzer erhalten 1€ Rabatt.
Bad Soden-Salmünster
hist. Konzertsaal, Spessart-Therme BSS
15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 09.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 10.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 11.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
HEISSMANN & RASSAU
Nach über dreieinhalb gemeinsamen Jahrzehnten von Volker Heißmann und Martin Rassau ist die Zeit endlich reif für ein Programm, wie es noch keines zuvor gab: "Wenn der Vorhang zwei Mal fällt" ist eine furiose Zwei-Mann-Show über die Bretter, die nicht nur für Heißmann & Rassau die Welt bedeuten – und zwar ganz egal, ob sich diese Bretter nun in der Olympiahalle München, dem Ohnsorgtheater Hamburg, der Stadthalle Wien oder aber im Gemeindesaal von Strullendorf befinden.

Erleben Sie Frankens beliebteste Komödianten in einer hinreißend witzigen Liebeserklärung ans Theater und seine vielseitigen, überdrehten und oft genug auch nur völlig durchgeknallten Protagonisten.

Die zwei begnadeten Verwandlungskünstler stürzen sich dabei in unglaubliche Anekdoten, spannende Erlebnisse sowie absurde Abenteuer vor, hinter, über und manchmal auch unter der Bühne. Dabei schlüpfen sie wieder in jede Menge verrückter Rollen vom großspurigen Kulturreferenten über den aufgeblasenen Kritiker oder die liebestolle Garderobiere bis zum zerstreuten Kartenabreißer und viele andere irrwitzige Charaktere mehr.

Brandneue Sketche und Klassiker aus den Anfangsjahren sind ebenso mit dabei wie die Kult-Witwen "Waltraud & Mariechen", die natürlich nicht fehlen dürfen, wenn's einen vergnüglichen Abend lang rund ums große Theater und kleine Dramen (oder umgekehrt) geht.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
19:30 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 12.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kabarett der Spitzenklasse - Anka Zink
Ende der Bescheidenheit
In einer Zeit, in der Markttauglichkeits-Hochbegabung die Königsdisziplin ist und "Wer hat das gesagt?" wichtiger ist als "Worum geht es eigentlich?"liefert Anka Zink mit: "Das Ende der Bescheidenheit" eine brand-aktuelle Aufklärungs-Offensive. Das wird ein höllischer Spaß für alle, die böses Kabarett mögen, Vorurteile lieben und Ungerechtigkeit hassen. Ein Programm mit praktischen Beispielen und tollen Übungen für alle Bescheidenen, die Unbescheidenheit verdient haben!
Von und mit einer erfolgreich- und gutaussehenden Anka Zink.
Steinau a. d. Str.
Am Kumpen 2-4
20:00 Uhr - 22:15 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 13.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kikeriki Theater - "Die Watzmänner"
Zwei Männer wollen gemeinsam den Watzmann besteigen.

Ob Sie diesen sagenumwobenen Schicksalsberg bezwingen oder als Dream-Team schlafwandlerisch zu eigenen Höhen finden, zeigt das auf den Gipfel getriebene, alpenländisch vorgegaukelte Heimspiel.

Das Kikeriki Theater – Puppentheater für Erwachsene - wurde 1979 von Roland Hotz in Darmstadt gegründet und steht für Frohsinn, Leichtsinn und Unsinn, aber niemals für das Sinnlose.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 14.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kikeriki Theater - "Die Watzmänner"
Zwei Männer wollen gemeinsam den Watzmann besteigen.

Ob Sie diesen sagenumwobenen Schicksalsberg bezwingen oder als Dream-Team schlafwandlerisch zu eigenen Höhen finden, zeigt das auf den Gipfel getriebene, alpenländisch vorgegaukelte Heimspiel.

Das Kikeriki Theater – Puppentheater für Erwachsene - wurde 1979 von Roland Hotz in Darmstadt gegründet und steht für Frohsinn, Leichtsinn und Unsinn, aber niemals für das Sinnlose.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
20:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 15.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 16.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 17.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 18.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 19.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 20.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 21.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Vorweihnachtliche Hobbykunst-Ausstellung
Am 21. und 22. November 2020 findet die diesjährige vorweihnachtliche Hobbykunst-Ausstellung im Gartensaal der Bad Orber Konzerthalle statt. Besuchern bietet sich Gelegenheit, nach einem passenden Weihnachtsgeschenk Ausschau zu halten und den Künstlern beim Fertigen ihrer Arbeiten zuzuschauen.

In diesem Jahr versammeln sich über 50 Aussteller in der Konzerthalle, um ihre kunstvoll gefertigten Werke zu präsentieren. Ob liebevoll hergestellte Weihnachtskrippen, stimmungsvolle Adventsdekoration oder -gestecke, Glückwunschkarten oder Selbstgestricktes - bei der zweitägigen Ausstellung in der Konzerthalle findet sich für jeden Geschmack und Geldbeutel das passende Accessoire oder Präsent.

Malereien in verschiedenen Techniken, Textilarbeiten, filigraner Schmuck aus Perlen und Halbedelsteinen sowie Marmeladen und Liköre vervollständigen das reichhaltige Angebot.

Seit der ersten Ausstellung "Kreativtreff" 1983 im Haus des Gastes, ist die "Vorweihnachtliche Hobbykunst-Ausstellung" ein fester Bestandteil im Jahresprogramm.

Nach der offiziellen Eröffnung am Samstag, 21.11.2020 um 14:00 Uhr, ist die Ausstellung für Besucher an diesem Tag bis 18:00 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 22.11.2020, bietet sich von 10:30 bis 17:30 Uhr die Möglichkeit, die ausgestellten Werke in Augenschein zu nehmen.

Wer eine Verschnaufpause nach dem ausgiebigen Stöbern durch die weihnachtlichen Artikel braucht, gönnt sich eine Auszeit mit einer Tasse frischen Kaffee und einem Stück leckeren Kuchen beim Caterer der Konzerthalle.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Gartensaal
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Night Fever - The very best of the Bee Gees
Der Mythos "Bee Gees" - Eine Legende - unzählige Nummer Eins-Hits und weit über 100 Millionen weltweit verkaufter Tonträger dokumentieren den Erfolg dieser einzigartigen Band. Kaum ein anderer Act in der Geschichte der Popmusik kann eine so große Fangemeinde innerhalb einer mittlerweile 40-jährigen Karriere vorweisen. Nur wenige Fans haben die Gibb Brüder live erlebt und nach dem Tod von Maurice Gibb 2003 und Robin Gibb 2012 wird es leider nie mehr Konzerte der Gibb Brüder geben.

Night Fever – "The Very Best of The Bee Gees" gilt als eine der erfolgreichsten und authentischsten Bee Gees-Tribute-Shows weltweit. Keine andere Band kommt dem Original so nah. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Hits der Bee Gees so authentisch und perfekt wie möglich zu interpretieren und dabei trotzdem der Show ihre persönliche Note zu verleihen.

Basierend auf dem legendären Konzert aus 1997 "One Night Only" in Las Vegas wurde eine Show inszeniert, die ihresgleichen sucht.

Seit 2007 sind sie live auf der Bühne sowie in zahlreichen Fernseh-Sendungen zu sehen.

Die Resonanz ihrer Fans ist überwältigend ... und nach dem großen Abba-Fieber erhält zurzeit nicht zuletzt durch Night Fever eine neue Ära auf den Live-Bühnen Einzug: Die Bee Gees -Mania!

Wissend, dass es in der Original-Formation der Gibb Brüder keine neuen Songs mehr geben wird, hat man sich dazu entschlossen, dieser Legende Tribut zu zollen und künftig eigene Songs zu schreiben... und so entstand das Erstlingswerk "Lost Paradise". Ein sehr eingängiger, kommerzieller Song mit Ohrwurm-Charakter, der im April 2012 veröffentlicht wurde.

Der Song findet sehr große Zustimmung beim Publikum, denn 50 Jahre Musikgeschichte der Bee Gees sprechen nun mal für sich und genau so könnten sie heute klingen!

Erleben sie die Band live... schließen sie die Augen und beurteilen sie selbst, wie nah sie am Original sind.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
20:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 22.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Vorweihnachtliche Hobbykunst-Ausstellung
Am 21. und 22. November 2020 findet die diesjährige vorweihnachtliche Hobbykunst-Ausstellung im Gartensaal der Bad Orber Konzerthalle statt. Besuchern bietet sich Gelegenheit, nach einem passenden Weihnachtsgeschenk Ausschau zu halten und den Künstlern beim Fertigen ihrer Arbeiten zuzuschauen.

In diesem Jahr versammeln sich über 50 Aussteller in der Konzerthalle, um ihre kunstvoll gefertigten Werke zu präsentieren. Ob liebevoll hergestellte Weihnachtskrippen, stimmungsvolle Adventsdekoration oder -gestecke, Glückwunschkarten oder Selbstgestricktes - bei der zweitägigen Ausstellung in der Konzerthalle findet sich für jeden Geschmack und Geldbeutel das passende Accessoire oder Präsent.

Malereien in verschiedenen Techniken, Textilarbeiten, filigraner Schmuck aus Perlen und Halbedelsteinen sowie Marmeladen und Liköre vervollständigen das reichhaltige Angebot.

Seit der ersten Ausstellung "Kreativtreff" 1983 im Haus des Gastes, ist die "Vorweihnachtliche Hobbykunst-Ausstellung" ein fester Bestandteil im Jahresprogramm.

Nach der offiziellen Eröffnung am Samstag, 21.11.2020 um 14:00 Uhr, ist die Ausstellung für Besucher an diesem Tag bis 18:00 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 22.11.2020, bietet sich von 10:30 bis 17:30 Uhr die Möglichkeit, die ausgestellten Werke in Augenschein zu nehmen.

Wer eine Verschnaufpause nach dem ausgiebigen Stöbern durch die weihnachtlichen Artikel braucht, gönnt sich eine Auszeit mit einer Tasse frischen Kaffee und einem Stück leckeren Kuchen beim Caterer der Konzerthalle.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Gartensaal
10:30 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen

Montag, 23.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 24.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 25.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 26.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 27.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Steinauer Weihnachtsmarkt
Alljährlich verwandeln sich Schloss, Marktplatz, Rathaus und Museum Brüder Grimm-Haus der Grimmstadt in ein Weihnachtsmärchen. Glänzender Lichterschmuck, herrlicher Duft nach Gebäck und Glühwein und das stimmungsvolle Ambiente ziehen kleine und große Besucher in ihren Bann. Der Steinauer Weihnachtsmarkt hat sich zu einem der schönsten Märkte der Spessartregion entwickelt. Ein Besuch des Marktes lässt sich gut mit dem Besuch des Museums Brüder Grimm-Haus und einer Vorstellung im Theatrium Steinau verbinden. Es gibt musikalische Darbietungen in der Katharinenkirche am Marktplatz, Kunsthandwerkerstände, Apfelpunsch aus Äpfeln der Region, viel Hausgemachtes, Märchenerzählen und vieles mehr.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
17:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 28.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Steinauer Weihnachtsmarkt
Alljährlich verwandeln sich Schloss, Marktplatz, Rathaus und Museum Brüder Grimm-Haus der Grimmstadt in ein Weihnachtsmärchen. Glänzender Lichterschmuck, herrlicher Duft nach Gebäck und Glühwein und das stimmungsvolle Ambiente ziehen kleine und große Besucher in ihren Bann. Der Steinauer Weihnachtsmarkt hat sich zu einem der schönsten Märkte der Spessartregion entwickelt. Ein Besuch des Marktes lässt sich gut mit dem Besuch des Museums Brüder Grimm-Haus und einer Vorstellung im Theatrium Steinau verbinden. Es gibt musikalische Darbietungen in der Katharinenkirche am Marktplatz, Kunsthandwerkerstände, Apfelpunsch aus Äpfeln der Region, viel Hausgemachtes, Märchenerzählen und vieles mehr.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
17:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 29.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Amigos - 50 Jahre - Jubiläumstour
Am Sonntag, 29. November 2020 um 16:00 Uhr gastiert das berühmte Schlagerduo wieder in der Bad Orber Konzerthalle.

Gemeinsam mit ihren Fans sind die Amigos jung geblieben – das 50jährige Jubiläum wird gefeiert, mit alten und neuen Songs! Singen und tanzen Sie mit den Superstars der Schlagerszene durch eine einzigartige Musikgeschichte. Bernd und Karl-Heinz Ulrich sind mit ihren Liedern immer ganz nah dran an den Fans, Star-Allüren sucht man hier vergebens. Beide wissen genau, wem sie ihren Erfolg verdanken, nämlich ihren Fans. Gemeinsam wird nun das Jubiläum ausgelassen gefeiert!

Große, überschäumende, aber auch widerstrebende Gefühle, tröstliche Erinnerungen, geheime Sehnsüchte und verschüttete Träume holen sie ans Licht und reflektieren dabei nicht nur die Sonnen-, sondern auch die Schattenseiten. Auf ihre über 100 Gold- und Platin-Awards und die wiederholten Charts-Triple angesprochen, zeigen sich die Amigos wohltuend entspannt. "Wir haben keinen Erfolgsdruck. Wir machen Musik aus Leidenschaft. So ist auch das neue Album entstanden. Die Amigos sind derzeit das Maß aller Dinge im internationalen Schlagergeschäft und sorgen für grenzenlose Begeisterung im gesamten deutschsprachigen Europa!

Erleben Sie die Amigos hautnah bei ihrer großen Tour 2020.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
16:00 Uhr
Details anzeigen
Steinauer Weihnachtsmarkt
Alljährlich verwandeln sich Schloss, Marktplatz, Rathaus und Museum Brüder Grimm-Haus der Grimmstadt in ein Weihnachtsmärchen. Glänzender Lichterschmuck, herrlicher Duft nach Gebäck und Glühwein und das stimmungsvolle Ambiente ziehen kleine und große Besucher in ihren Bann. Der Steinauer Weihnachtsmarkt hat sich zu einem der schönsten Märkte der Spessartregion entwickelt. Ein Besuch des Marktes lässt sich gut mit dem Besuch des Museums Brüder Grimm-Haus und einer Vorstellung im Theatrium Steinau verbinden. Es gibt musikalische Darbietungen in der Katharinenkirche am Marktplatz, Kunsthandwerkerstände, Apfelpunsch aus Äpfeln der Region, viel Hausgemachtes, Märchenerzählen und vieles mehr.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80
17:30 Uhr
Details anzeigen

Montag, 30.11.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dezember 2020
Dienstag, 01.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 02.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 03.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 04.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 05.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 06.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zwei Museen - ein Erlebnis
Nahe beieinander liegen, mitten in Steinau, im Amtshof, zwei hervorragende Museen: das Museum Brüder Grimm-Haus und das Museum Steinau - das Museum an der Straße. Gäste aus allen Ländern der Welt kommen nach Steinau, um das Museum Brüder Grimm-Haus zu besuchen, das einst die Wohnstätte der Familie Grimm war. Die Besucher erwartet ein modernes Museum zum Leben und Werk der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm sowie des jüngeren Bruders Ludwig Emil Grimm. Gäste können in Märchenwelt der Grimms eintauchen, wertvolle Bücher und Illustrationen betrachten sowie Märchen hören und fühlen. Beispielsweise sind nahezu 200 Rotkäppchen zu entdecken!
Mit nur wenigen Schritten über den Hof, kommt man zur ehemalige Scheune der Grimms. Sie war ein beliebter Spielplatz der berühmten Brüder. Die Originalleiter, auf der die Grimmkinder zum Leidwesen ihrer Mutter hinauf- und hinunterkletterten, ist heute noch zu sehen und anzufassen. Im Jahr 2006 wurde die einstige Amtsscheune zum Museum Steinau - dem Museum an der Straße umgestaltet. Das barrierefreie Museum beleuchtet die Rolle der Stadt Steinau als typische Station an der alten Handelsstraße von Frankfurt am Main nach Leipzig. Diese Route bildete über viele Jahrhunderte die große West-Ost-Achse des Reiches und ihr verdankt die Stadt Steinau ihren Namenszusatz "an der Straße". Zahllose Menschen sind über die Straße gezogen, durch Steinau gekommen, haben hier übernachtet, ihre Wagen reparieren lassen und ihre Eindrücke von der Stadt mit auf die weite Reise genommen. Das Museum ist deutschlandweit das einzige, das sich der berühmten Handelsstraße widmet.
Eine Abteilung des Hauses ist zur Darstellung des regionalen Töpferhandwerks vom Mittelalter bis in das frühe 20. Jahrhundert eingerichtet. Steinaus Töpferwaren wurden weit über seine Grenzen hinaus bis nach Sachsen und Westfalen verkauft.
Die offene Führung bietet die Gelegenheit, beide Museen auf unterhaltsame Weise zu entdecken.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Foyer des Museums Brüder Grimm-Haus
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen

Montag, 07.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 08.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 09.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 10.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 11.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 12.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 13.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 14.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 15.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 16.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 17.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 18.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 19.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 20.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 21.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 22.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 23.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 24.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 25.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 26.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 27.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 28.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 29.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Frau Holle
Das Steinauer Marionettentheater Die Holzköppe spielt nun regelmäßig im historischen Konzertsaal in der Spessart Therme Bad Soden. An diesem Nachmittag wird das bekanne Märchen "Frau Holle" mit Marionetten zu sehen sein. Der Eintritt kosten für Erwachsene 7.50€ und für Kinder 5,50€. Kurkartenbesitzer erhalten 1€ Rabatt.
Bad Soden-Salmünster
hist. Konzertsaal, Spessart-Therme BSS
15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Dr. Faust
Das Steinauer Marionettentheater Die Holzköppe spielt nun regelmäßig im historischen Konzertsaal in der Spessart Therme Bad Soden. An diesem Abend wird eine Puppenspiel-Variante des bekannten Doktor Faust in traditioneller Guckkastenbühne mit Marionetten zu sehen sein. Der Eintritt kosten für Erwachsene 9,00€ und für Schüler/Studenten 7,00€. Kurkartenbesitzer erhalten 1€ Rabatt.
Bad Soden-Salmünster
hist. Konzertsaal, Spessart Therme BSS
19:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 30.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 31.12.2020
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Januar 2021
Freitag, 01.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 02.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 03.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 04.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 05.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 06.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 07.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 08.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kerzenscheinkonzert
Die Kerzenscheinkonzerte im Foyer der Konzerthalle Bad Orb sind längst kein Geheimtipp mehr: Es sind Abende an denen Gäste und Künstler zu Freunden werden. Es sind Abende mit Suchtpotential. An kleinen Tischen können Sie an diesem Abend besondere Schmankerl der wunderBAR Küche genießen. "KulturGenuss" in seiner ganzen Vielfalt. Die Location ist stimmungsvoll beleuchtet, kleine Lichterketten spiegeln sich in den Glasfassaden des Foyers mit Blick in den Park.

Der Ausnahmegitarrist Tom Jet, mehrfacher Preisträger als Künstler des Jahres und bekannt aus dem hr-Fernsehen, spielt während seiner Show bis zu 18 Instrumente. Genreübergreifend zieht er in seinen Bann zwischen Enter- & Infotainment. Nicht nur auf der Gitarre, auch Vokal nimmt Sie Tom mit auf eine musikalische Zeitreise der Extraklasse.

Wie immer sind die Kerzenscheinkonzerte schnell ausverkauft, daher rechtzeitig Tickets im Vorverkauf sichern!
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Foyer der Konzerthalle
20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 09.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Gunther Emmerlich- DIE WELT UND ICH - 70 JAHRE -
Stargastspiel!
Ein Event so bunt wie sein Leben: musikalisch, heiter & spannend
Vieles aus seiner 50jährigen Karriere wurde wohl schon veröffentlicht, gesehen und gehört.
Was jetzt noch fehlt, gibt es in seinem neuen Programm: Die Welt und ich -70 Jahre -Emmerlich
Steinau a. d. Str.
Am Kumpen 2-4
20:00 Uhr - 22:15 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 10.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 11.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 12.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 13.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 14.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 15.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 16.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 17.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 18.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 19.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 20.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 21.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 22.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 23.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
?Feuerwehrmann Sam LIVE!? - Das große Campingabenteuer!?
Das THEATER auf Tour bringt diese mitreißende Bühnenshow voller Musik und Tanz als Deutschsprachige
Erstaufführung auf die Bühne!
Der Kinderheld Feuerwehrmann Sam kommt! Erlebt Sam, sein treues Feuerwehrauto Jupiter, Elvis, Penny, Feuerwehrhauptmann Steele und Norman in einer großartigen Familienshow für Jung und Alt.

Als zwei berühmte Biologen auf der Suche nach einem seltenen Tier in Pontypandy ankommen, erklären sich Feuerwehrmann Sam und Elvis freiwillig bereit, sie während ihrer Expedition durch den Wald zu führen. Als Norman Price sich der Jagd nach dem Tier anschließt und sich im Wald verirrt, gerät die ganze Gruppe in Gefahr. Wird Feuerwehrmann Sam alle retten können?

Erlebt Sam, Elvis, Penny, Feuerwehrhauptmann Steele und Norman in einer völlig neuen, spektakulären Familienshow für Jung und Alt.

Kommt verkleidet! Feuerwehrmann Sam lädt alle jungen Besucher ein, sich als Feuerwehrmann oder Pfadfinder zu verkleiden.
Der Kartenvorverkauf ist angelaufen. Tickets sind ab sofort erhältlich
Bad Orb
Horststraße 1
15:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 24.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 25.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 26.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Die lustige Witwe - Johann-Strauss-Operette-Wien
Die lustige Witwe ist die erfolgreichste Operette in drei Akten von Franz Lehár. Die Uraufführung fand unter der Leitung des Komponisten 1905 am Theater an der Wien in Wien statt. Bekannte Titel wie "Lippen schweigen", "Da geh‘ ich zu Maxim" und "Ja, das Studium der Weiber ist schwer" sorgen für einen unterhaltsamen Abend. Gesangssolisten aus Wien, Orchester, Chor und Ballett der Johann-Strauss-Operette-Wien präsentieren die spannende Geschichte um Liebe und Krieg mit herrlicher Musik in einer klassischen Inszenierung mit prächtigen Kostümen und vor traditionellem Bühnenbild.

Aus familiären Gründen war es Graf Danilo nicht erlaubt, Hanna, ein Mädchen vom Land, zu heiraten. Während er nach diesem Heiratsverbot seine Sorgen bei den Grisetten zu vergessen sucht, gelingt es Hanna, den reichen Bankier Glawari zu ehelichen, der noch in der Hochzeitsnacht stirbt. Auf dem Ball der Pariser Botschaft von Pontevedro treffen sich Hanna und Danilo wieder. Hanna ist jetzt eine reiche Witwe und jeder Mann will sie unbedingt heiraten, allerdings nicht wegen ihrer Schönheit und Intelligenz, sondern allein wegen ihres Geldes. Auch Danilos Liebe zu Hanna entflammt erneut, er traut sich aber nicht, ihr dies zu gestehen – aus Angst, man würde ihm ebenfalls vorwerfen, nur an ihrem Geld interessiert zu sein. Doch die Lage wird noch verzwickter. Denn Hanna erklärt ihre Verlobung mit Camille de Rosillon, um Valencienne zu schützen, die zwar behauptet "eine anständige Frau" zu sein, aber mit Camille flirtet und fast von ihrem Mann ertappt wird. Erst als dieser Vorfall geklärt ist und Hanna vorgibt, nicht über ihr Erbe verfügen zu dürfen, können sich Hanna und Danilo endlich in die Arme fallen. Ende gut, alles gut!
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
19:30 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 27.01.2021
Robert Sterl - Ein Maler aus Dresden in Hessen
Ausstellung im Museum Brüder Grimm-Haus mit Werken des Malers und Grafikers.
Steinau a. d. Str.
Brüder-Grimm-Straße 80, Museum Brüder Grimm-Haus
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Februar 2021
Donnerstag, 25.02.2021
Havana Nights - Das Tanz-Musical aus Kuba
Die besten Tänzer Havannas, eine Starbesetzung des "CircoNacional de Cuba" und eine Live "Girl-Band" präsentieren eine spektakuläreInszenierung des neuen Tanz-Musicals "Havana Nights" und entführen das Publikum auf die heißblütige Insel Kuba. Erleben Sie eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop, Breakdance und kubanischer Zirkustradition. 34 hochkarätige Künstler, höchstes tänzerisches Niveau und unglaubliche akrobatische und musikalische Darbietungen werden geboten. Die Leidenschaft,das Temperament und die Dynamik der Karibik lassen das Erlebnis vollkommenwerden.

Die Story
Erzählt wird die Geschichte des Touristen Luca, der zumersten Mal nach Kuba reist. Zigarrengeruch liegt in der Luft, bunte Oldtimerbeherrschen die Straßen, Musik dringt aus den Bars in die kleinen Gassen, wo hübsche Kubanerinnen zwischen den alten Kolonialbauten Salsa tanzen. Luca ist sofort verzückt von dieser für ihn neuen Welt. Sein Blick schweift umher undversucht all die tollen Eindrücke aufzusaugen bis er die wunderschöne Aleyna entdeckt und bei ihrem Anblick erstarrt. Und schon war es um ihn geschehen...

Er hat es nicht leicht, insbesondere Aleynas Brüder sind von seiner Zuneigung nicht besonders begeistert. So muss Luca sich auf den Straßen Havannas unbeholfen behaupten, um das Vertrauen, den Respekt und nicht zuletzt Aleynas Herz für sich zu gewinnen. 34 hochkarätige Künstler sind Botschafterder Lebensfreude und der guten Laune Kubas.

Choreografische Innovation
Für die "Havana Nights Company" fanden sich die bestenTänzer Havannas zusammen. Das Kreativ-Team hat sich auf die choreografischenBesonderheiten des modernen und klassischen Tanzes sowie auf die exotischeVielfalt der kubanischen Stilrichtungen konzentriert. Eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop und Breakdance: Höchstes tänzerisches Niveau, gepaart mit choreografischer Kreativität!

Die Kraft kubanischer Akrobatik
Die Star-Artisten des weltberühmten "Circo Nacional deCuba", Preisträger zahlreicher internationaler Zirkusfestivals (unter anderemin Monte Carlo, China, Italien, Spanien und Frankreich), sorgen für eine unglaubliche akrobatische Darbietung. Der "Circo Nacional de Cuba" wurdebereits 1959 gegründet. Mit Wurzeln in den Straßen Havannas, basierend auf jahrhundertealter kubanischer Zirkus-Tradition, überraschen die Akrobaten seit ihrem Bestehen immer wieder mit neuen Ideen.

Girl-Band
Echte kubanische Frauenpower, verbunden mit Latino-Glamourund musikalischen Traditionen Kubas. Die 9-köpfige Girl-Band ist ein seltenerMusikgenuss. In dieser Band vereinen sich Leidenschaft und Können in ihrerschönsten Form. Der Zusammenklang der Instrumente und die pulsierende Energiedes kubanischen Temperaments, lassen die Herzen der Zuschauer höherschlagen.

Erleben Sie das unvergleichliche Tanz-Musical "HavanaNights" und einen Abend mit authentischer Karibik-Atmosphäre. Erliegen Sie demCharme und dem Schwung eines wahrhaft charaktervollen Landes. Havanna sehen, hören und fühlen!

Lebensfreude pur Karibik-Flair für alle Sinne!
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
19:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 27.02.2021
Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten
Bereits seit 20 Jahren leitet Ernst Hutter die "Egerländer Musikanten – Das Original", welche sein legendärer damaliger Chef Ernst Mosch 1956 gegründet hatte. Ernst Hutter, der nach Moschs Tod 1999 das Orchester weiterführte, ist es gelungen, in dieser Zeit die Erfolge der "Egerländer Musikanten – Das Original" auf eine breite Basis zu stellen, die auch die Zukunft im Blick hat.

Sein Orchester ist in der Tradition der "Original Egerländer Musikanten" nicht nur "das erfolgreichste Blasorchester der Welt". Sie erreichen mit ihrer Musik, dem stets professionell, aber auch zugleich sympathischen Auftreten, die Menschen aller Altersgruppen. Für die Jungen sind sie Vorbilder in der Bläserwelt, für die Alten immer noch das "Maß aller Dinge". "Ernst Mosch hat mich gelehrt, immer ehrlich, emotional und authentisch als Künstler aufzutreten. Meine Aufgabe in den letzten 20 Jahren war es, sein Lebenswerk in die Zukunft zu führen, aber auch eigene Akzente zu setzen", sagt Ernst Hutter.

Mit über 40 Konzerten sind "Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original" weiterhin "auf den Spuren" ihrer legendären Vorgänger. Leidenschaftlich und mit ausgeprägtem musikalischem Können präsentieren die Musiker ihrem Publikum die großen Hits aus der Mosch-Ära genauso wie neue Kompositionen aus der Feder der Bandmitglieder.

Und so erwartet das Publikum nicht nur eine Zeitreise in die Geschichte der "Egerländer Musikanten" mit Klassikern und Hits vom "Egerländer Musikantenmarsch" bis zu "Bis bald auf Wiederseh’n", sondern auch eine bunte Palette zeitgemäßer neuer Kompositionen.

Ein stilvolles Bühnenambiente und die bewährte Moderation von Edi Graf garantieren dem Publikum zusätzlich ein musikalisches Erlebnis der ersten Güte!
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
20:00 Uhr
Details anzeigen

März 2021
Freitag, 05.03.2021
Kerzenscheinkonzert mit "ASTrein "
Sie sind längst kein Geheimtipp mehr, die Kerzenscheinkonzerte im Foyer der Bad Orber Konzerthalle. Bei der nächsten Veranstaltung ist die Band "ASTrein" zu Gast.

Mit "ASTrein" genießen die Besucher ein abwechslungsreiches Programm verschiedener Genres, eigens akustisch interpretiert. Die drei Charaktere des Ausnahmetrios wissen wie man verwöhnt.

Der perfekt dreistimmige Satzgesang begleitet eine Mixtur aus Klassikern der Musikgeschichte, Rock, Pop und Folk. Hier zu nennen wären Songs von Crosby, Stills & Nash, Simon & Garfunkel aber auch von deutschen Liedermachern wie Stefan Gwildis und Roger Cicero.

Esprit und eine Prise Humor sind die richtige Würze für diese Veranstaltung. Das Trio überzeugt bereits in seiner Standardbesetzung mit zwei Gitarren und Acoustikbass.

Das romatisch ausgeleuchtete Foyer der Konzerthalle sorgt für stimmungsvollen Abend. Auch kulinarisch dürfen sie sich vom Team der wunderBAR verwöhnen lassen. Ein Großteil der Plätze befindet sich an kleinen Bistrotischen in unmittelbarer Nähe zu den Künstlern.
Bad Orb
Horsraße 3, Konzerthalle, Foyer der Konzerthalle
20:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 14.03.2021
Jürgen von der Lippe - VOLL FETT
Als Formulierungshilfe für den Einstieg böte sich vielleicht an: "Voll Fett" nennt der große alte Mann der Zwerchfellerschütterung sein neuestes Comedyprogramm und dieser Titel ist -wie immer- mehrdeutig, oder polysem, wie ich als Altsprachler sagen würde. Einerseits könnte es bedeuten: Ich bin viel jünger als ich wiege, oder Jugendslang (Juvenolekt) sein für "richtig toll".

Die augenfälligste Neuerung ist ein Riesenbildschirm als Bühnenhintergrund, mit dem ich mir einen langgehegten Wunsch erfülle: Comedy mit Hilfe von Bildern und kleinen Filmen zu erzeugen, wie ich es 10 Jahre lang bei "Geld oder Liebe" gemacht habe. Munition dafür liefert mein unerschöpfliches Privatarchiv, in wenigen Fällen, wenn es passt, auch mal das, was täglich via WhatsApp über mich hereinbricht. Außerdem kann man so die Hintergrundstimmung ständig wechseln.

Das Programm beginnt mit einem turbulenten Seminar über Jugendsprache, in das die Zuschauer einbezogen werden, dann werden einige Unterschiede zwischen alt und jung erläutert, über die sich die meisten bisher nicht im Klaren waren: Fernsehverhalten, was kann man von kleinen Kindern lernen und Sex.

Dann erläutere ich, warum die Fotofunktion des Handys für mich die wichtigste ist, gefolgt von einer ersten Runde wirkmächtigen Bildmaterials.

Nach einer virtuosen Instrumentalkurzfassung von "When a man loves a woman" zeige ich die Untiefen von Paarbeziehungen auf mit Schwerpunkt auf gemeinsamen Schlafzimmern, formal angelehnt an Hegel, nicht an sein Schlafzimmer, sondern seine Dialektik, These, Antithese, Synthese.

Wie ich überhaupt -meinem Alter angemessen- in Erinnerungen schwelge, von denen Jean Paul sagt, dass die das einzige Paradies sind, aus dem wir nicht vertrieben werden können, blicke ich nun zurück auf die drei schönsten Liebeslieder meiner Karriere, die ich zu einem herzzerreißenden Medley verschlankt habe, das die vielen Frauen im Publikum emotional so beutelt, dass ich mich gezwungen sah, anschließend mit einem ganz kleinen erbaulichen Tierfilm gegenzusteuern.

Es folgt ein Vortrag über die Unterschiede männlicher und weiblicher Sichtweisen unter Einbeziehung neuester tierbiologischer Erkenntnisse.

Nach einem kleinen Exkurs über Epikur und seine Ansichten über das Abwägen zwischen flüchtigem Genuss und den Langzeitfolgen findet der Text sein fulminantes Ende in einer durchaus selbstironischen Betrachtung von Sex im Alter.

Die erste Hälfte endet mit einer umjubelten Demonstration der deutschen Schlagerinterpreten, die in meiner Kindheitsbiographie in gesundheitlicher und psychischer Hinsicht eine wichtige Rolle gespielt haben.

Teil 2 wird eingeleitet vom Altrocker Kalle, der von seinen Erlebnissen beim Fliegen erzählt.

Dann ein kurzer Abriss über den aktuellen Stand der Wissenschaft in Sachen Alkohol, unter anderem die Tatsache, dass Menschen unter mäßigem Alkoholeinfluss besser Rätsel lösen können, was ich einige Damen im Publikum, die vielleicht mal mit einer Karriere als Tagesschausprecherin geliebäugelt hatten, mit Hilfe böser Testtexte dokumentieren lasse. Nach Einblicken in meine geplante Doktorarbeit: " Populäre Trinksprüche und Lieder im Wandel der Zeit", folgt ein neues gemeinschaftsförderndes Trinklied.

Es folgt ein Rückblick auf meine "wilde" Zeit, natürlich nur, um zu erläutern, wie psychosomatische Krankheiten entstehen. Vorher stelle ich noch klar, dass ich nicht, wie oft kolportiert, Hypochonder bin, sondern Nosophobiker.

Dann unterstützt mich das Publikum bei einer Mentalimprovisation, deren Schilderung mir meine Bescheidenheit verbietet, weil man dabei nur mit Superlativen arbeiten könnte.

Krankheit, bzw. eine leidensreiche Rekonvaleszenzphase ist das nächste Thema, bei der offenbar lebhaft mitgelitten wird, wie die zahlreichen akustischen Reaktionen beweisen.

Es folgt eine sehr persönliche Schilderung meiner Kindheit anhand eigenen Fotomaterials.

Rudelsingen ist eine zu Recht ungemein beliebte Unternehmung, ich mache das mit Auszügen aus vier meiner populärsten Liedern und darf sagen: Die Begeisterung dafür übersteigt meine kühnsten Erwartungen.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 20.03.2021
"Simon & Garfunkel" Tribute Band trifft Klassik - Graceland Duo mit Streichquartett und Band
Harry Keller
Mit Liedern wie " The Sound of Silence" und "Cecilia" schufen Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation. "Mrs. Robinson" wurde 1969 weltberühmt durch den US-amerikanischen Spielfilm "Die Reifeprüfung". 1968 schrieb das US-amerikanische Duo mit "The Boxer" ein hochemotionales Loblied auf einen Überlebenskünstler. Als Botschaft der Hoffnung ging zwei Jahre später mit "Bridge Over Troubled Water" eine Komposition von schlichter Schönheit in die Musikgeschichte ein.
Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland dem musikalischen Geist seiner Vorbilder intensiv nach und tourt mit dem Programm "A Tribute to Simon & Garfunkel" überaus erfolgreich durch die Republik. Schnell erkannten Thomas Wacker (Paul Simon) und Thorsten Gary (Art Garfunkel), dass die Musik von Simon & Garfunkel wie geschaffen dafür ist, die unzähligen Klassiker des wohl bekanntesten Folkrock-Duos der Welt mit dem unverkennbaren Klang eines klassischen Streichensembles zu vereinen, das dieser Musik einen ganz neuen, unverwechselbaren Klang verleiht.
Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Die Konzertbesucher erwartet ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 60er und 70er Jahre und eine musikalische Vielfalt wie nur selten. Mit Band und Quartett durchstreifen Sie die gefühlvollen Lieder und "rocken" an anderer Stelle Ihr Publikum.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle Bad Orb
20:00 Uhr
Details anzeigen

April 2021
Samstag, 10.04.2021
Sebastian Reich & Amanda - Verrückte Zeit!
Im neuen und bereits vierten Soloprogramm von Sebastian Reich und der quirligen Nilpferd-Dame Amanda wird es total verrückt!

Während Sebastian sich daran erinnert, wie man früher den Film noch zum Entwickeln brachte und Musikkassetten mit dem Bleistift spulte, kommt Amanda mit dem Selfie machen gar nicht mehr hinterher. Autos fahren selbstständig, Küchengeräte kochen von alleine und bald spricht auch der Kühlschrank mit Nilpferden und erfüllt jeden noch so kleinen Wunsch. Und warum findet eine Fußball-WM eigentlich mitten im Advent statt? "Verrückte Zeit!" Und wer Amanda kennt, der weiß, dass da noch eine Menge mehr kommt.

Amandas Traum vom eigenen Smartphone wurde endlich Wirklichkeit und öffnet ihr das Tor zu einer neuen Welt: Essen per App und Spaß nonstop – fehlt eigentlich nur noch das richtige Herzblatt an ihrer Seite! Aber ob da die virtuelle Welt wirklich weiterhilft oder eine andere Lösung spezifischer ist, das wird sich zeigen.

Und dann sind da auch noch ein Fußball-Experte, ein durchgeknallter Pinguin und ein ganz gewichtiges Tier, welches in einer Traumwelt lebt und sogar Amanda in den Schatten stellt. Während Amanda ihre Pläne als Influencerin verfolgt und die Hoffnung auf ihr Herzblatt noch lange nicht aufgegeben hat, fragt sich Sebastian, ob das früher eigentlich auch schon alles so verrückt war und er es bloß nicht gemerkt hat?!
Raus aus dem Alltag, rein ins Vergnügen, abtauchen in eine verrückte Zeit! Abende mit Amanda sind vielleicht sogar noch etwas durchgeknallter.

Spontane Interaktionen, Musik, hippe Nilpferd-Comedy und jede Menge lustige Überraschungen werden die Lachmuskeln des Publikums strapazieren. Auch das neue Programm ist ein Spaß für die ganze Familie, von Klein bis Groß, für Jung und Alt.
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
20:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 11.04.2021
Tratsch im Treppenhaus - Lustspiel von Jens Exler
"Tratsch im Treppenhaus" ist die erfolgreichste Ohnsorg-Theater Aufführung aller Zeiten und wird jetzt in einer Neuinszenierung auf Tournee gezeigt mit Heidi Mahler in der Paraderolle der "Meta Boldt".

Meta Boldt meint es besonders "gut" mit ihren Mitbewohnern und lässt sich deshalb nichts entgehen. So bleibt ihr auch nicht lange verborgen, dass Frau Knoop, die Nachbarin aus der zweiten Etage, ein Zimmer untervermietet hat, was laut Mietvertrag strengstens verboten ist.

Da muss man doch schleunigst den Hauswirt benachrichtigen und den anderen Nachbarn, Steuerinspektor a. D. Brummer. Meta Boldt erreicht zwar zunächst, dass Hauswirt und Nachbar sich empören und Frau Knoop in ihre Schranken weisen wollen, doch die junge Untermieterin verdreht bald den älteren Herren gewaltig den Kopf und nimmt Ihnen so allen Wind aus den Segeln.

Ihr allerdings verdreht der junge Mann den Kopf, der in das leere Zimmer beim Herrn Steuerinspektor a.D. Brummer eingezogen ist. Am Ende gibt es natürlich ein Happy End und Tratschtante Meta Boldt bekommt gehörig ihr Fett weg. Heidi Mahler schlüpft in die Paraderolle ihrer Mutter und sorgt für einen köstlichen Theaterabend mit viel Gelächter und Beifallsstürmen!
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
18:00 Uhr
Details anzeigen

Mai 2021
Samstag, 08.05.2021
Bülent Ceylan - Luschtobjekt
Von der "Generation Instagram" lernen, heißt siegen lernen! Deswegen zeigt BÜLENT seinem Publikum nicht die kalte Schulter, sondern die rasierte Brust. Bülent macht sich zum LUSCHTOBJEKT! Optik statt Inhalt, Nippel statt Nietzsche! Kabarettpreise müssen warten. Bülent bedient als LUSCHTOBJEKT alle nur denkbaren Geschlechter und Vorlieben: osmanophile Kurpfalz-Lover, Langhaar-Fetischisten oder Liebhaber großer Nasen und kleiner Bärte... bei BÜLENT packt jeden die Wolluscht! Und wer Intelligenz sexy findet, wird natürlich auch befriedigt nach Hause gehen.

Aber BÜLENT macht sich in seinem 11. Live-Programm nicht nur selbst zum LUSCHTOBJEKT, er macht sich auch über Luschtobjekte lustig. Über seine eigenen (Frauenfüße und Gummifrösche) und über die anderer Leute. Denn heute kann offenbar alles ein LUSCHTOBJEKT sein: Autos, Schuhe, Smartphones... es gibt sogar Menschen, die Atomkraftwerke lieben. Selbst Götter sind objektophil! Und weil der Donnergott THOR bekanntlich gebürtiger Mannheimer ist, verrät er bei BÜLENT weltexklusiv und zum ersten Mal, wo, wann und wie bei ihm der Hammer hängt. Das wird luschtig, versprochen!
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
19:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 13.05.2021
Kokubu - The Drums of Japan
Faszinierend. Abwechslungsreich. Hypnotisch. Andersartig. Intensiv. Authentisch. Sechs Attribute beschreiben die spektakuläre Show von Kokubu. Dabei vollzieht die in schwarze Kimonos plus weiße Stirnbänder gekleidete Ausnahmetruppe den Spagat zwischen mal bodenbebendem Akustik-Orkan, mal dezenter Rhythmik und dem zart-sanften Klang der Bambuslängsflöte (Shakuhachi).

In diesem Jahr wird ein Shamisenspieler (japanisches Seiteninstrument) das Ensemble berreichern. Das 17-köpfige, energiegeladene Ensemble aus Osaka um Shakuhachi-Meister Chiaki Toyama bietet Atemberaubendes für Augen und Ohren. In wechselnden Gruppierungen und mittels unterschiedlich großer Röhrentrommeln (Taikos) wird in unfassbarer Synchronizität und dann wieder kontrastierend ein Rhythmus geschlagen, der die Zuhörer in seinen Bann zieht.

Bisweilen kommt gar eine imposante, liegende Röhrentrommel zum Einsatz, deren Bespannung ein Athlet mit zwei massiven, unterarmdicken Stöcken bearbeitet. Klangliche Gegenstücke bilden Flötentöne, deren fernöstliche Melodien auf Anhieb verzaubern. So entsteht eine auch für Europäer magische Musik, welche die Spiritualität Japans sinnlich erlebbar macht. Verständnis für so viel in Traditionen verwurzelte Kunstfertigkeit wird dadurch vertieft, weil vor jedem Stück ein kurzer, gesprochener Text die Bedeutung der jeweiligen Lieder erklärt. Sie handeln beispielsweise vom Eins-Sein zwischen Körper und Geist, der Lebensfreude, der Natur, der Kraft der Jahreszeiten oder dem Glaubenssatz "vorwärts gehen, ohne zurückzuschauen".

Besucher der Gastspiele von Kokubu sind ebenso begeistert wie die Presse. Der Rezensent der "Rhein-Zeitung" erlebte im ausverkauften Stadttheater in Idar-Oberstein einen "furiosen Auftritt" und stellte seine Besprechung unter die poetische Überschrift "Wie das Streicheln von Grashalmen im Wind". Im Bonner General-Anzeiger" war die Rede unter anderem von einem "schallgewaltigen Energiestrom", entfacht durch einen "artistischen Trommelsturm", kurzum: "Ein Abend, der die Seele berührte". Er gipfelte dort einmal mehr darin, was schon die Gießener Zeitung anlässlich des Termins im hr1-Sendesaal notierte "Tosender Beifall und Standing Ovations"!
Bad Orb
Horststraße 3, Konzerthalle, Theatersaal
20:00 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2020 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz
An Error Occurred: Internal Server Error

Oops! An Error Occurred

The server returned a "500 Internal Server Error".

Something is broken. Please let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused.