Veranstaltungskalender

Im idyllischen Spessart kommt keine Langeweile auf! Über das ganze Jahr hinweg bietet die Region abwechslungsreiche Veranstaltungen für Groß und Klein.

Veranstaltungskalender nutzen und zielgerichtet suchen oder von unseren Event-Highlights inspirieren lassen

Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausstellungen & Messen
 Feste & Märkte
 Kinder & Familie
 Konzerte & Theater
 Literatur & Vorträge
 Sport & Freizeit


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

Januar 2019
Donnerstag, 24.01.2019
Johannes Scherer - "KEINANGSTHASEN"
Wer hat eigentlich das bescheuerte Wort "Selbsbedienung" erfunden? Entweder werde ich bedient oder ich mache es selbst. Und wenn es "Landmilch" gibt, wo kann ich dann "Stadtmilch" kaufen? Darf man einen Veganer als "Angsthasen" bezeichnen obwohl in dem Wort ein Tier drin ist?

KEINANGSTHASEN das neue Programm von Johannes Scherer gibt schlaue und witzige Antworten auf Fragen, die bisher noch keiner zu stellen getraut hat. Dabei müssen wir doch wissen, ob Gluten das Plutonium unter den Lebensmittelinhaltsstoffen ist? Und wenn die Welt dadurch besser wird, dass alle Geräte im Haushalt miteinander kommunizieren, wie mache ich dann meinem Kühlschrank klar, dass meine Gäste den Wein getrunken habe und er meinem Auto gefälligst sagen soll, dass ich nüchtern bin und noch fahren kann?

Johannes Scherer, der auch mit 9 Jahren noch Stützräder an seinem Fahrrad hatte, sucht nach Antworten und unternimmt eine Sightseeingtour durch unsere schräge Gegenwart, die voller Angsthasen ist. Erwachsene haben Angst vor ihren Kindern, Superreiche vor Steuern und alle fürchten sich davor, ein Schnitzel in einem Restaurant zu essen, das nicht von Trip Advisor empfohlen wurde.

Foto: S-Promotion
Maintal
Dörnigheimer Weg 21, Bürgerhaus Maintal-Bischofsheim
20:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 25.01.2019
Russisches Klassisches Staatsballett: Schwanensee
Schon seit 130 Jahren gehört das romantische Märchen vom Prinzen Siegfried und Prinzessin Odette zu den populärsten und beliebtesten Ballettwerken weltweit.

Die im Jahre 1875 entstandene Inszenierung wurde sofort zu einem einzigartigen Teil der Weltkultur und zur Visitenkarte des russischen Balletts. Sie hat den ganzen Reichtum des romantischen Balletts des 19. Jahrhunderts in sich aufgenommen und in vieler Hinsicht die Entwicklung des modernen Balletttheaters bestimmt. Als Vorlage für das Libretto von der Liebe des jungen Prinzen und dem schönen Schwanenmädchen dienten zahlreiche Volksmärchen, in denen die verzauberte Prinzessin nur durch die Liebe eines Jünglings erlöst werden kann.

In seiner fantasievollen Inszenierung erfüllt das "Russische Klassische Staatsballett" unter der Leitung von Konstantin Iwanow die alte Legende mit neuen glänzenden Farben. Bei aller im besten Sinne konservativen Grundhaltung zum klassischen Ballett ist die Aufführung modern – dank dem innovativen Bühnenbild und den perfekt entworfenen Kostümen. Meisterhaft werden die Sprache des klassischen Tanzes mit seiner Geschmeidigkeit und die Ausdrucksformen des modernen Tanzes zusammengeführt. Auf diese Weise zeigt Konstantin Iwanow, der Leiter und Choreograph des Ensembles, wie die traditionelle und über viele Jahre bewährte Kunst auch für den modernen Zuschauer erfrischend und spannend sein kann.

Ein wahrer Ballettgenuss für Groß und Klein!
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle
19:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 26.01.2019
Konzert: Paul Batchelor
Paul Batchelor ist ein Singer-Songwriter im allerbesten Sinne, denn er beherrscht sein Metier meisterlich. Oder anders beschrieben: Paul Batchelor ist einfach gut. Es macht Spaß ihm zuzuhören und zuzuschauen. Die neueste CD des Engländers ist noch fast druckfrisch und er wird sie in der einzigartigen Atmosphäre des Kulturcafés Fliegende Ente live vorstellen.

Wer Paul kennenlernt, der wird seine Ruhe und Entspanntheit genießen. Ein außergewöhnlicher Mensch, der außergewöhnliche Musik macht; akustisch vorgetragen und reduziert auf das Wesentliche. Eine Wohltat für die Seele.

Natürlich spielt er als Singer-Songwriter eigene Stücke. Sie sind sinnlich, still und eindrücklich, vorgetragen mit einer so warmen Stimme, dass sie Gänsehaut verursacht. Dazu gesellt sich sein feines Gitarrenspiel, sensibel, und in besonders magischen Momenten extra schön.

Dieser Konzertabend wird einer zum Träumen werden. Paul Batchelor wird uns ein wenig in seine Seele schauen lassen, denn seine Lieder sind sehr persönlich und er ist nahbar. Aber auch Kopfmenschen werden an den intelligenten Texten ihre Freude haben. Es geht um das, was wir sind und das, wonach wir streben.

Geschliffene Songs im Spannungsfeld zwischen Folk, Blues und Soul, leise Töne, etwas zum Zuhören, beste Zutaten für einen ganz besonderen Abend mitten im Vogelsberg. Karten gibt es nur in der Fliegenden Ente, wegen des kleinen Raums wird zum Vorverkauf geraten.
Birstein
Zum Ahl 1
19:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 27.01.2019
Super ABBA - A tribute to ABBA
ABBA ist retro, ABBA ist kultig, ABBA ist super!

ABBA verbindet Generationen – weltweit kennen die Menschen ihre Songs: In einem bis ins Detail musikalisch choreographiertem Live-Konzert bringt "SUPER ABBA – A tribute to ABBA" die unvergessenen Songs von Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny auf die Bühne – ein Hochgenuss für Jung und Alt!

Zusammen mit ihrem Mentor und Manager Stig Anderson entschlossen sich die begnadeten Musiker und Soundtüftler Benny Andersson und Björn Ulvaeus 1972 nach bereits beachtlichen Erfolgen in ihrem Heimatland Schweden ihre Ehefrauen, die ebenfalls erfolgreichen Sängerinnen Anni-Frid Lyngstad und Agnetha Fältskog, mit ins Boot zu holen und landeten mit "People need Love" und "Ring, Ring" auf Anhieb Super-Hits.

Mehr als 40 Jahre ist es jetzt her, dass die Ausnahmekarriere von ABBA einen ganz besonderen Höhepunkt erlebte: Am 6. April 1974 gewannen die schwedischen Popkünstler mit "Waterloo" den 19. "Grand Prix Eurovision de la Chanson" in Brighton und legten so den Grundstein für eine bis heute nahezu unerreichte Weltkarriere. Zwar waren die vier Künstler auch bereits in den Vorjahren höchst erfolgreich. Doch ohne den Grand-Prix-Sieg von Brighton wäre ABBA wohl nicht zum Mythos geworden. Und ohne den Mythos ABBA könnten Sie sich heute nicht an "SUPER ABBA - A tribute to ABBA" erfreuen.

"SUPER ABBA - A tribute to ABBA" lässt jetzt den Glamour-Pop und die Ohrwürmer aus der Glitzerwelt, die unvergesslichen Superhits auf der Konzertbühne wieder aufleben.

Wochenlang wurde im Tonstudio am unverwechselbaren ABBA-Klang gearbeitet und die Vorgaben des Originals im Sinne Ihrer Vorbilder für die Besetzung von "SUPER ABBA – a tribute to ABBA" interpretiert. Mit Superhits wie "Waterloo", "Money, Money, Money", "Thank you for the music", "Mamma Mia", "SOS", "Super Trouper", "Dancing Queen", "Chiquitita" oder "Fernando" lässt "Super ABBA - a tribute to ABBA" die ABBA-Glitzerwelt auf Plateauschuhen wieder auferstehen.

Keine Frage, auch 2019 gilt: ABBA ist retro, ABBA ist zeitlos, ABBA ist hochaktuell! "SUPER ABBA - a tribute to ABBA" ist nicht nur ein eindrucksvolles Revival sondern auch ein wahrhaft "SUPER" Konzerterlebnis.
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle Bad Orb
19:00 Uhr
Details anzeigen
Super Abba - The Abba Tribute Concert
ABBA ist retro, ABBA ist kultig, ABBA ist super!
ABBA verbindet Generationen weltweit kennen die Menschen ihre Songs: In einem bis ins Detail musikalisch choreographiertem Live-Konzert bringt SUPER ABBA; a tribute to ABBA die unvergessenen Songs von Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny auf die Bühne; ein Hochgenuss für jung und alt!
Keine Frage, auch 2019 gilt: ABBA ist retro, ABBA ist zeitlos, ABBA ist hochaktuell! SUPER ABBA - a tribute to ABBA ist nicht nur ein eindrucksvolles Revival sondern auch ein wahrhaft SUPER Konzerterlebnis.
Bad Orb
Horststraße 1, Konzerthalle Bad Orb
19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen

Februar 2019
Donnerstag, 07.02.2019
Schneewittchen on Ice - Russian Circus on Ice
Der erste Eiszirkus der Welt präsentiert sein neuestes Spektakel für die ganze Familie.

Das berühmteste Märchen der Welt ist Inspirationsquelle für Malerei, Literatur, Musik, Film und Popkultur und wurde schon tausendmal erzählt, parodiert, vertont und verfilmt. 80 Jahre nach Walt Disneys ersten abendfüllenden Zeichentrickfilm, liegt Schneewittchen von den Gebrüdern Grimm wieder als Vorlage für die neue "on Ice"-Produktion zugrunde.

Mit einer eindrucksvoll inszenierten neuen Eisshow, einer Verschmelzung aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik auf glitzernden Kufen, nimmt der Russian Circus on Ice das Publikum auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt mit.

Schneewittchen ist eine Kulturikone, die mit ihrer natürlichen Anmut und ihrer hypnotischen Sinnlichkeit verzaubert. Das Märchen über Schönheit, Eifersucht und Neid, mit seiner langen multikulturellen Tradition, ist geheimnisvoll, verspielt und romantisch, doch zugleich wild und aufregend.

Durch Magie verschafft sich die böse Königin eine andere Gestalt, vergiftet einen Apfel und macht sich auf den Weg zur Hütte der Zwerge, in der das ahnungslose Schneewittchen sie freundlich empfängt und den Apfel annimmt. Nur der Kuss der wahren Liebe kann Schneewittchen jetzt noch retten.

Von Anfang an wird die Geschichte als eine Art Zauberzirkus dargestellt, bei der nicht nur die kleinsten Zuschauer aus dem Staunen nicht mehr herauskommen werden. Neue Technologien, aufwendige Bühnenbilder, faszinierende Requisiten, ein spektakuläres Lichtdesign und 3D-Projektionen erschaffen ein großartiges Zirkuserlebnis!
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle Bad Orb
19:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 08.02.2019
Als ob es regnen würde
Komödie von Sébastien Thiéry mit Herbert Herrmann, Nora von Collande, Marie Wolff, Uwe Neumann, u. a.

(4. Vorstellung im Theater-Abonnement 2018/19)

Ein ganz normales Ehepaar führt ein ganz normales Leben. Laurence ist Schuldirektorin, Bruno Anästhesist. Doch von einem Tag auf den anderen gerät ihre bisher heile Welt aus den Fugen. Der Grund: ein rätselhafter Geldsegen!

Wo kommt das Geld her? Wem gehört es? Ist dieser plötzliche Reichtum eine Chance oder ein Fluch? Was hat der obskure Nachbar damit zu tun? Oder steckt die spanische Haushaltshilfe dahinter? Wer ist für das immer größer werdende Chaos verantwortlich?

Die Situation spitzt sich zu - gegenseitige Verdächtigungen bringen Bruno und Laurence nervlich an ihre Grenzen.

"Als ob es regnen würde" ist eine höchst amüsante, spannende und intelligente Komödie über das Geld und über die Gier mit den Publikumslieblingen Nora von Collande und Herbert Herrmann.

Der Schweizer Herbert Herrmann, bekannt aus »Drei ist einer zu viel« und »Ich heirate eine Familie« ist auch im wahren Leben mit Nora von Collande liiert. Er übernimmt neben der männlichen Hauptrolle auch die Regie.
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle Bad Orb
20:00 Uhr
Details anzeigen

März 2019
Freitag, 15.03.2019
Die Tanzstunde
Komödie von Mark St. Germain mit Oliver Mommsen und Tanja Wedhorn

(5. Vorstellung im Theater-Abonnement 2018/19)

Ever Montgomery muss für eine Preisverleihung dringend tanzen lernen. Allerdings verabscheut er jeglichen Körperkontakt, denn der Professor für Geowissenschaften leidet unter dem Asperger-Syndrom, einer speziellen Form des Autismus.

Auf Anraten des Hausmeisters spricht er seine Nachbarin und Tänzerin Senga Quinn an und bietet ihr für eine Tanzstunde 2.153 Dollar. Senga lehnt dieses Angebot zunächst als "unmoralisch" ab. Doch schließlich siegt die Neugier und so beginnen sie mit dem Unterricht.

Schnell entwickeln sich zwischen dem ungleichen Paar absurde Situationen, denn Ever nimmt alles wörtlich, was Senga sagt und gerät in Panik, als es um erste Berührungen geht, die beim Tanzen unvermeidlich sind.

Mark St. Germain hat eine sehr amüsante und berührende Komödie über zwei einsame Seelen geschrieben, die nur mühsam denselben Takt halten können, schließlich aber beide mutig werden und sich erstaunlich nahe kommen.
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle Bad Orb
20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 16.03.2019
Vernissage: Farbenrausch und heiße Rhythmen
Zum Auftakt der neusten Ausstellung im Kulturcafé Fliegende Ente in Völzberg lädt der Künstler Manfred J. Semmler zur Vernissage. Fotografische Impressionen der Parade der Samba-Schulen in Funchal werden in seiner Ausstellung Farbenrausch und heiße Rhythmen gezeigt. Der Reisende und Fotograf aus Leidenschaft wird anwesend sein.

Rückkehrende Auswanderer brachten vor einem halben Jahrhundert den Samba-Karneval von Venezuela mit auf ihre Heimatinsel Madeira. Die südamerikanische Lebensfreude hat seitdem diese kleine Insel mitten im Atlantik ergriffen. Mit phantasievollen Kostümen und ideenreichen Masken ziehen sie jedes Jahr am Faschingssamstag durch Funchal, begleitet von heißen Samba-Klängen.

Manfred J. Semmler aus Erlensee begleitete diese Parade in den Jahren 2009 und 2017 fotografisch. Ihn interessierten in seiner Begeisterung vor allem die Akteure selbst, die Tänzerinnen und Tänzer, die er in ihrem Enthusiasmus und ihrer Konzentration porträtiert hat.

Veranstaltungsort: Kulturcafé Fliegende Ente, Zum Ahl 1, 63633 Birstein, OT Völzberg
Birstein
Zum Ahl 1
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 17.03.2019
Original Hoch- und Deutschmeister aus Wien
Erleben Sie am Sonntag, 17. März 2019, in tollem Ambiente die älteste Militärkapelle der Welt! Die Original Hoch- und Deutschmeister werden ihre traditionsreiche, und vor allem aus den Sissi-Filmen bekannte, kaiserliche Militärmusik in Originaltrachten zum Besten geben.

Lassen Sie sich von wunderschönen Melodien wie "Im weißen Rössel", "Flieger Marsch", "Adieu, mein kleiner Gardeoffizier" oder dem "Radetzky Marsch" und vielen weiteren verzaubern.

Seien Sie mit dabei, wenn die Original Hoch- und Deutschmeister, in der zu ihrem Markenzeichen avancierten "hohen Stimmung", immer einen halben Ton höher als in der normalen Tonlage ihr einmaliges Repertoire spielen. Dabei kommen auch recht außergewöhnliche Instrumente zum Einsatz, wie etwa die Ventilposaune, die Es-Trompete oder das recht seltene Helikon.

Wie in den Sissi-Filmen vor 60 Jahren wird auch bei den Auftritten der Original Hoch- und Deutschmeister auf historische Authentizität Wert gelegt. So treten die Musiker in historischen Trachten aus der Kaiserzeit auf. Abgerundet wird das Gesamtbild durch einen Fahnenträger mit der altösterreichischen Fahne sowie einen "Wachmann", ebenfalls in einer passenden Uniform der Jahrhundertwende.

Die junge Sopranistin Anja Markwart, bekannt als "Gräfin Mariza", die auch die Johannespassion von Bach in Berlin sang, ist die famose Sängerin der Original Hoch- und Deutschmeister.

Ein unvergessliches Musikerlebnis für alle Liebhaber von Militär- und Blasmusik, Walzer und den wunderschönen Melodien von Johann Strauss, Franz Lehar u.a.!
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle Bad Orb
16:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 23.03.2019
Simon & Garfunkel Tribute Band
Simon & Garfunkel Tribute Band trifft Klassik - Graceland Duo mit Streicherquartett und Band

Freunde und Bewunderer all der beliebten Songs des US-amerikanischen Duos Simon & Garfunkel werden Dank der bemerkenswerten Leistung von Graceland erleben, wie die Erinnerungen daran auf eine mitreißende Art lebendig werden. Die Konzertbesucher erwartet ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 60er und 70er Jahre und eine musikalische Vielfalt wie nur selten.

Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Es erwartet Sie ein Konzert mit zwei Künstlern, die Ihren Idolen aus Amerika ausgesprochen nahe kommen und einem Streichquartett, das dieser Musik einen ganz neuen, unverwechselbaren Klang verleiht.

Ganz gleich ob Folkrocker Thomas Wacker und Thorsten Gary mit großem Feingefühl und virtuosem Gitarrenspiel "Bridge over Troubled Water" servieren, ob sie das britische Volkslied "Scarborough Fair" interpretieren oder mit "Old Friends", "Cecilia" und "El Condor Pasa" aufwarten - das Publikum ist von der Vielfalt des Programms sowie der wunderbaren Klangfülle stets restlos angetan.
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle
20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 30.03.2019
Danceperados of Ireland-Whiskey you are the devil!
Die Begeisterung für den Stepptanz ist im Namen dieser neuen irischen Tanzshow festgeschrieben. Frei übersetzt heißt sie „die Tanzwütigen“. Ja, die Iren können einfach das Tanzen, Singen und Spielen nicht sein lassen. Es liegt ihnen im Blut.

Was die Danceperados von einer herkömmlichen Tanzshow unterscheidet, ist die Qualität der Tänzer, Musiker und Sänger. Sie leisten sich den Luxus, gleich ein musikalisches Sextett mit auf Tour zu nehmen. Diese Musiker gehören zur Topliga des Irish Folk. Da sind auch einige „All Ireland Champions“ dabei. Die Sängerin Geraldine MacGowan gehört zu den Pionieren des Irish Folk Revivals der 70er Jahre. Als musikalischer Direktor fungiert der Akkordeon-Virtuose Eimhin Liddy.

Für die Choreographie ist der zweimalige „World Champion“ Michael Donnellan zuständig. Er war sowohl Solist bei Riverdance als auch Lord of the Dance. Nach Michael Flatley dürfte er wohl der Stepptänzer mit dem größten Profil und einer beeindruckenden Biographie sein.

Die Iren sind für ihre Kunstfertigkeiten und Leidenschaften weltberühmt. Dazu gehört ohne Wenn und Aber der irische Whiskey. Wie beim Tanz oder Gesang wird auch hier das Wissen und Können von Generation zu Generation weitergegeben. Ein großer Whiskey muss jahrzehntelang reifen und gewinnt so immer mehr an Charakter. So ist es auch mit großen Künstlern.

Warum also nicht diese beiden Kulturen zusammenbringen? Ein Schelm wer dabei Böses denkt … Das „Whiskey you are the devil“ Programm ist keine abendfüllende Huldigung an den Alkohol und die bekannte Trinkfreudigkeit der Iren. Das wäre zu einfach. Die Iren tranken oft um Unterdrückung, Hunger und Perspektivlosigkeit zu verdrängen. Die Kolonialherren wussten genau, dass Menschen, die an der Flasche hängen einfach zu beherrschen sind. Viele Arbeitsplätze hingen vom Wohl der Whiskeyindustrie ab. Den Preis dafür zahlten jedoch viele mit ihrer Abhängigkeit.

Eine auf Musik und Tanz fein abgestimmte Multivision mit irischen Landschaften und Motiven rund um den Whiskey gibt dem Publikum das Gefühl, mittendrin – also in Irland – zu sein.

Last but not least sei gesagt, dass die Danceperados ohne Playback arbeiten, wie es so oft bei anderen Produktionen üblich ist. Das Publikum mit Playbacks zu täuschen ist nicht mit dem Ethos der Tanzwütigen zu vereinbaren. Die Musiker und Tänzer suchen die künstlerische Herausforderung, ohne Netz und doppelten Boden zu tanzen und zu spielen. Nur so kann man spontan reagieren und auch improvisieren. Statt das Publikum mit Showeffekten zu blenden, überzeugen es die Danceperados mit einer überschäumenden Lebendigkeit und Authentizität. Alles ist live! Jetzt können die Weltmeister endlich zeigen, was sie können! www.danceperados.com
Bad Orb
Horststraße 1/Ecke Spessartstraße, Konzerthalle
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen

April 2019
Freitag, 05.04.2019
Konstellationen
Schauspiel von Nick Payne, Deutsch von Corinna Brocher mit Suzanne von Borsody und Guntbert Warns

(6. Vorstellung im Theater-Abonnement 2018/19)

"Was wäre, wenn ...?" - Diese Frage hat sich sicherlich jeder von uns schon einmal gestellt.

Eine Frau trifft einen Mann. Sie werden ein Paar – oder auch nicht. Nur ein anderes Wort, ein anderer Blick kann entscheidend dafür sein, wie und ob es überhaupt weiter geht.

Hier befinden wir uns in einem Multiversum, in dem sämtliche vorstellbaren Ereignis-Varianten hintereinander vorgeführt werden:

Bei einer Grill-Party begegnet der bodenständige Imker Roland der intelligenten Quantenphysikerin Marianne. Das ist die Ausgangssituation, von der aus sich etwas entwickelt (oder eben nicht). Wir erleben Roland und Marianne in einer Reihe von verschiedenen Beziehungssituationen – erstes Treffen, erster gemeinsamer Abend, Heiratsantrag, Seitensprunggeständnis und Trennung, nach einer Krankheitsdiagnose, zufälliges Wiedersehen – und das in allen möglichen Variationen.

"Konstellationen" wurde 2012 mit dem Evening Standard Theatre Award als "Bestes Stück" ausgezeichnet und ist oft spielerisch-witzig, schlägt aber auch ernstere Töne an, wenn beispielsweise das Thema Selbstmord ins Spiel kommt.
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle Bad Orb
20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 06.04.2019
Stefan Mross: "Immer wieder sonntags...unterwegs"
Die Erfolgstournee geht weiter! Auch 2019 setzt Stefan Mross die beliebte Live-Tour "Immer wieder sonntags ... unterwegs" fort und begrüßt auf der Bühne hochkarätige Gäste. Mit dabei sind diesmal Anna-Carina Woitschack, Bata Illic, Die Ladiner und als Stargast Maximilian Arland!

Man darf gespannt sein auf eine kurzweilige, tolle Bühnenshow, bei der es jede Menge zu lachen gibt und das Publikum voll auf seine Kosten kommt. Denn was Millionen Zuschauer vor dem Fernseher regelmäßig begeistert, macht live mindestens doppelt so viel Spaß! Das von den Fans heißgeliebte Format garantiert ein Show-Erlebnis vom Feinsten, mit erstklassiger deutscher Musik, guter Stimmung und vielen Überraschungen.

Seit 2005 moderiert Stefan Mross "Immer wieder sonntags" live in der ARD und begeistert mit seiner liebenswerten, geerdeten Art ein Millionenpublikum. Seine Karriere aber reicht noch viel weiter zurück, denn schon im zarten Alter von 13 Jahren wird er mit seiner Trompete für die Bühne entdeckt. Zusammen mit Stefanie Hertel ist Stefan Mross jahrelang als "Traumpaar der Volksmusik" omnipräsent im TV und auf allen Bühnen des Landes. Seit 2013 ist der vielseitige Moderator und Musiker erstmals mit "Immer wieder sonntags" auch auf Deutschland-Tournee unterwegs.


Folgende Gäste hat er sich auf seine Tour eingeladen:

Anna-Carina Woitschack tritt bereits mit 18 Jahren ins Rampenlicht, als sie bei "DSDS" Erfolge feiert und einen ersten Plattenvertrag erhält. In den letzten zwei Jahren hat sie internationale Album-Charterfolge gefeiert und war in diesem Jahr sogar mehrere Wochen in den Top 10 der nationalen Schlagercharts.

Bata Illic stürmt bereits Ende der 1960er-Jahre erstmals die ZDF Hitparade", bei der er unglaubliche 62 Mal zu Gast ist. Seine vielen Hits wie "Michaela", "ich möchte der Knopf an deiner Bluse sein" oder "ich erkenn dich mit verbundnen Augen" sind Evergreens geworden.

Das Südtiroler Duo "Die Ladiner" ist allen Volksmusik-Fans ein Begriff: Mit dem Titel "Beuge Dich vor grauen Haar" gewannen die beiden sympathischen Musiker Joakin und Otto den Grand Prix.

Maximilian Arland ist seit über 20 Jahren ein beliebter Entertainer im Bereich TV und Musik und stellt sein Talent als Sänger, Komponist und Moderator schon früh unter Beweis. Mit eigenen Fernsehshows, über 100 Konzertauftritten jährlich und diversen erfolgreichen Alben ist der sympathische Wahlberliner aus dem Showbusiness längst nicht mehr wegzudenken. Als Stargast der Tour 2019 wird er für Stefan Mross als "Sparringspartner" auf der Bühne agieren und gemeinsam mit dem Moderator für ein Pointen- und Unterhaltungsfeuerwerk sorgen.

Wer sich heute schon jede Menge gute Laune für 2019 sichern möchte, ist bei Stefan Mross und seinem Publikumsmagneten "Immer wieder sonntags ... unterwegs" genau richtig!
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle Bad Orb
18:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 12.04.2019
Klassisches Moskauer Ballett: "Cinderella"
Ein zauberhaftes Märchenballett unter der Leitung von Anna Ivanova mit Musik von Sergej Prokofiew

Seit über 100 Jahren gehört das romantische Märchen vom Aschenputtel zu den schwungvollsten und schönsten Ballettkompositionen.

Als Vorlage für das Libretto diente ein bekanntes und beliebtes Märchen, welches von der romantischen Liebe einer fleißigen und braven Dienstmagd und eines Prinzen handelt. Ihr Aufkeimen, die Entfaltung, die Hindernisse in ihrem Verlauf und die Erfüllung eines Traums in der Tradition des alten klassischen Balletts.

In seiner fantasievollen Inszenierung erfüllt das "Klassisches Moskauer Ballett" die alte Legende mit neuen glänzenden Farben. Bei aller im besten Sinne konservativen Grundhaltung zum klassischen Ballett ist die Aufführung modern – dank dem innovativen Bühnenbild und den perfekt entworfenen Kostümen. Meisterhaft werden die Sprache des klassischen Tanzes mit seiner Geschmeidigkeit und die Ausdrucksformen des modernen Tanzes zusammengeführt.

Ein wahrer Ballettgenuss für Groß und Klein!
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle Bad Orb
19:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 25.04.2019
LEGETRICK / CUT-OUT-ANIMATION Ferien Workshop
Diesmal geht es im Animationslabor um Legetrick.
Beim Legetrick schneidet man Zeichnungen oder Fotos aus und animiert damit. Daher wird diese Technik im englischen auch CUT-OUT-ANIMATION genannt. Wenn man Arme, Beine, Körper und Kopf einzeln ausschneidet kann man aus diesen Teilen animierbare Figuren basteln. Hintergründe oder Figuren können sich von selbst malen. Wenn ihr ein paar ausgedruckte Fotos von eurem Gesicht mitbringt (mit verschiedenen Ausdrücken, Grimassen, Profilen) könnt ihr eine eigene Trickfilmfigur mit eurem Gesicht herstellen und diese animieren. Alle die keine eigenen Figuren basteln möchten können vorhandenes Material nutzen. Wir arbeiten wie immer mit dem Profi-Programm Dragonframe mit dem auch viele bekannte Stop-Motion-Kinofilme wie Shaun das Schaf, Frankenweenie oder Coraline gedreht wurden.
Erwachsenen-Kind Team-Teilnahme möglich
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen | Alter: ab 8 Jahre | wir arbeiten in 2er Teams
Die Teilnehmer können ihre Aufnahmen mit nach Hause nehmen (USB STICK mitbringen !)
Gelnhausen
Mühlenstrasse 8a, Animationslabor Gelnhausen
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mai 2019
Samstag, 04.05.2019
LEGETRICK / CUT-OUT-ANIMATION Ferien Workshop
Diesmal geht es im Animationslabor um Legetrick.
Beim Legetrick schneidet man Zeichnungen oder Fotos aus und animiert damit. Daher wird diese Technik im englischen auch CUT-OUT-ANIMATION genannt. Wenn man Arme, Beine, Körper und Kopf einzeln ausschneidet kann man aus diesen Teilen animierbare Figuren basteln. Hintergründe oder Figuren können sich von selbst malen. Wenn ihr ein paar ausgedruckte Fotos von eurem Gesicht mitbringt (mit verschiedenen Ausdrücken, Grimassen, Profilen) könnt ihr eine eigene Trickfilmfigur mit eurem Gesicht herstellen und diese animieren. Alle die keine eigenen Figuren basteln möchten können vorhandenes Material nutzen. Wir arbeiten wie immer mit dem Profi-Programm Dragonframe mit dem auch viele bekannte Stop-Motion-Kinofilme wie Shaun das Schaf, Frankenweenie oder Coraline gedreht wurden.
Erwachsenen-Kind Team-Teilnahme möglich
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen | Alter: ab 8 Jahre | wir arbeiten in 2er Teams
Die Teilnehmer können ihre Aufnahmen mit nach Hause nehmen (USB STICK mitbringen !)
Gelnhausen
Mühlenstrasse 8a, Animationslabor Gelnhausen
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

August 2019
Sonntag, 04.08.2019
18. Drehorgelfest
Bereits zum 18. Mal treffen sich Drehorgelspieler aus ganz Deutschland am Sonntag, 04. August 2019, ab 10:00 Uhr im Bad Orber Kurpark.

Zahlreiche Leierkastenmänner und -frauen des Drehorgel-Orchester-Duisburg geben sich am Sonntag, 04. August 2019, ab 10:00 Uhr mit ihren Instrumenten in der Spessartkurstadt ein Stelldichein. Die "Musiker aus Passion" werden am Musikpavillon im Kurpark begrüßt und danach zu ihren Spielorten in der Innenstadt und im Kurpark ausgesendet.

An den Konzertplätzen werden die Besucher tagsüber mit Melodien vom Walzer bis zur Moritat unterhalten. Dabei wird nicht nur etwas für die Ohren geboten, auch das Zuschauen lohnt sich, denn prächtig verzierte Orgeln und zeitgenössische Kostüme, die an die Straßenmusikanten der Jahrhundertwende erinnern, sind zu bewundern. Um 16:15 Uhr findet das große Abschlusskonzert am Musikpavillon im Kurpark statt.
Bad Orb
Musikpavillon im Kurpark
10:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 31.08.2019
Spessart 50
Am Samstag, 31. August 2019, findet die 3. Austragung des Wanderevents Spessart 50 in Bad Orb statt. Zu diesem Premium-Wanderevent werden über 500 Wanderer aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet, die Bad Orb für ein Wochenende zum Mittelpunkt des Wanderns machen.

Eine 50 Kilometer lange Schleife führt die Wanderer dabei durch den Naturpark Hessischer Spessart und präsentiert die Region von ihrer schönsten Seite. Neben der Schönheit der Strecke werden den Wanderern unterwegs zahlreiche Verpflegungsstationen, eine Mittagsverpflegung inkl. warmer Mahlzeit, sowie ein Shuttle-Service, falls die Kräfte schwinden sollten, geboten.

Im Ziel an der Konzerthalle erwartet die Teilnehmer dann eine ausgiebige Zielverpflegung und ein Bühnenprogramm mit Live-Musik.

Alle, die gern wandern, denen die 50 Kilometer jedoch zu weit sind, haben die Möglichkeit, sich die Strecke zu zweit oder zu viert zu teilen und als Staffel an den Start zu gehen.

Anmeldung und weitere Infos finden Sie unter www.spessart50.de.
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Konzerthalle Bad Orb
08:00 Uhr
Details anzeigen

Oktober 2019
Dienstag, 08.10.2019
Animationslabor Halloween Special: Puppenbau
Diesmal geht es im Animationslabor um die Herstellung einer eigenen Trickfilmfigur.
Oktober ist Halloween-Saison, passend dazu bauen wir zusammen lustige Grusel-Mumien. Wir arbeiten unter anderem mit Holz, Draht, Schaumstoff, Kontaktkleber Mullbinden, Pappe und Acrylfarbe. Unter Anleitung / Aufsicht / Hilfestellung sägt ihr Holzteile zurecht, bohrt an einer Standbohrmaschine Löcher hinein, und arbeitet mit Heisskleber. Jede Figur bekommt ein animierbares Draht-Skelett auf dem wir dann die Puppen aufbauen. Je nachdem wieviel Zeit wir haben basteln wir noch etwas Deko.
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen | Alter: ab 8 Jahre
Inhalt: Bau einer beweglichen Trickfilm Mumien-Figur und Setteilen
Dozent: Jürgen Kling
Eltern-Kind Team-Teilnahme möglich
Gelnhausen
Mühlenstrasse 8a, Animationslabor Gelnhausen
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 09.10.2019
Animationslabor Halloween Special: Puppenbau
Diesmal geht es im Animationslabor um die Herstellung einer eigenen Trickfilmfigur.
Oktober ist Halloween-Saison, passend dazu bauen wir zusammen lustige Grusel-Mumien. Wir arbeiten unter anderem mit Holz, Draht, Schaumstoff, Kontaktkleber Mullbinden, Pappe und Acrylfarbe. Unter Anleitung / Aufsicht / Hilfestellung sägt ihr Holzteile zurecht, bohrt an einer Standbohrmaschine Löcher hinein, und arbeitet mit Heisskleber. Jede Figur bekommt ein animierbares Draht-Skelett auf dem wir dann die Puppen aufbauen. Je nachdem wieviel Zeit wir haben basteln wir noch etwas Deko.
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen | Alter: ab 8 Jahre
Inhalt: Bau einer beweglichen Trickfilm Mumien-Figur und Setteilen
Dozent: Jürgen Kling
Eltern-Kind Team-Teilnahme möglich
Gelnhausen
Mühlenstrasse 8a, Animationslabor Gelnhausen
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 12.10.2019
Animationslabor Halloween Special: Puppenbau
Diesmal geht es im Animationslabor um die Herstellung einer eigenen Trickfilmfigur.
Oktober ist Halloween-Saison, passend dazu bauen wir zusammen lustige Grusel-Mumien. Wir arbeiten unter anderem mit Holz, Draht, Schaumstoff, Kontaktkleber Mullbinden, Pappe und Acrylfarbe. Unter Anleitung / Aufsicht / Hilfestellung sägt ihr Holzteile zurecht, bohrt an einer Standbohrmaschine Löcher hinein, und arbeitet mit Heisskleber. Jede Figur bekommt ein animierbares Draht-Skelett auf dem wir dann die Puppen aufbauen. Je nachdem wieviel Zeit wir haben basteln wir noch etwas Deko.
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen | Alter: ab 8 Jahre
Inhalt: Bau einer beweglichen Trickfilm Mumien-Figur und Setteilen
Dozent: Jürgen Kling
Eltern-Kind Team-Teilnahme möglich
Gelnhausen
Mühlenstrasse 8a, Animationslabor Gelnhausen
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 13.10.2019
Animationslabor Halloween Special: Puppenbau
Diesmal geht es im Animationslabor um die Herstellung einer eigenen Trickfilmfigur.
Oktober ist Halloween-Saison, passend dazu bauen wir zusammen lustige Grusel-Mumien. Wir arbeiten unter anderem mit Holz, Draht, Schaumstoff, Kontaktkleber Mullbinden, Pappe und Acrylfarbe. Unter Anleitung / Aufsicht / Hilfestellung sägt ihr Holzteile zurecht, bohrt an einer Standbohrmaschine Löcher hinein, und arbeitet mit Heisskleber. Jede Figur bekommt ein animierbares Draht-Skelett auf dem wir dann die Puppen aufbauen. Je nachdem wieviel Zeit wir haben basteln wir noch etwas Deko.
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen | Alter: ab 8 Jahre
Inhalt: Bau einer beweglichen Trickfilm Mumien-Figur und Setteilen
Dozent: Jürgen Kling
Eltern-Kind Team-Teilnahme möglich
Gelnhausen
Mühlenstrasse 8a, Animationslabor Gelnhausen
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 19.10.2019
Animationslabor Halloween Special: Animation
Diesmal geht es im Animationslabor um den Dreh von kleinen, lustigen Grusel-Clips.
Dazu dekorieren wir die Sets zu Grabkammern, Pyramiden oder Friedhöfen und leuchten sie stimmungsvoll ein. Ihr denkt euch kleine Geschichten aus, schreibt ein Drehbuch und animiert die Figuren. Ausserdem zeigen wir euch wie man es im Trickfilm blitzen lassen kann. Zum Drehen bringt ihr eure selbstgebauten Figuren und Dekoteile vom Puppenbaukurs mit oder wir stellen euch Figuren zur verfügung.
Während des Workshops können weitere Set-/Deko-teile gebaut werden. Wir haben dafür verschiedene Schablonen vor Ort die ihr verwenden könnt und stehen euch natürlich wie immer mit Rat und Tat zu Seite.
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen | Alter: ab 8 Jahre
Inhalt: Herstellung eines kurzen Animationsfilms mit Halloweenpuppen
Dozent: Jürgen Kling
Erwachsenen-Kind Team-Teilnahme möglich
Gelnhausen
Mühlenstrasse 8a, Animationslabor Gelnhausen
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 20.10.2019
Animationslabor Halloween Special: Animation
Diesmal geht es im Animationslabor um den Dreh von kleinen, lustigen Grusel-Clips.
Dazu dekorieren wir die Sets zu Grabkammern, Pyramiden oder Friedhöfen und leuchten sie stimmungsvoll ein. Ihr denkt euch kleine Geschichten aus, schreibt ein Drehbuch und animiert die Figuren. Ausserdem zeigen wir euch wie man es im Trickfilm blitzen lassen kann. Zum Drehen bringt ihr eure selbstgebauten Figuren und Dekoteile vom Puppenbaukurs mit oder wir stellen euch Figuren zur verfügung.
Während des Workshops können weitere Set-/Deko-teile gebaut werden. Wir haben dafür verschiedene Schablonen vor Ort die ihr verwenden könnt und stehen euch natürlich wie immer mit Rat und Tat zu Seite.
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen | Alter: ab 8 Jahre
Inhalt: Herstellung eines kurzen Animationsfilms mit Halloweenpuppen
Dozent: Jürgen Kling
Erwachsenen-Kind Team-Teilnahme möglich
Gelnhausen
Mühlenstrasse 8a, Animationslabor Gelnhausen
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

November 2019
Donnerstag, 21.11.2019
Martina Schwarzmann - Genau richtig
Martina Schwarzmann, die allseits beliebte, vielfach preisgekrönte Kabarettistin mit dem trockenen Humor und dem unbestechlichen Blick für die Tücken des Alltags, präsentiert ihr langersehntes sechstes Bühnenprogramm! Es kommt und heißt "genau Richtig"!

So poetisch, wie geraderaus überhaupt sein kann, erzählt und singt die Schwarzmann vom Wahnsinn ihres ganz normalen Lebens, das sie nach wie vor voll im Griff hat, wenn sie gerade nicht auf der Bühne steht oder sich auf der Flucht vor Instagram und Facebook im Wald versteckt bzw. auf dem Klo, wo sie schnell im Erziehungsratgeber nachschaut, ob man Kinder erpressen darf.

Dass die charmante Oberbayerin dabei mit knapp Vierzig noch ganz nett ausschaut für ihr Alter, mag daran liegen, dass sie mit drei Kindern und einem Landwirt als Mann gar keine Zeit findet, mit dem Saufen anzufangen. Stattdessen kämpft sie weiterhin unerschrocken mit den Widrigkeiten des alltäglichen Lebens. Und wenn die Waschmaschine mal wieder einen Schuh verschluckt hat, wirft sie den anderen einfach auf der Autobahn aus dem Fenster.

Reife Bananen kratzt sie aus dem Toaster, um ihren Kindern anschließend zu erklären, dass zwar alte Semmeln darin wieder knusprig werden, die Bananen aber nicht. Da kann man durchdrehen oder lockerbleiben – passiert ist es eh schon.

Sie hingegen werden nach diesem Abend froh sein, dass es bei Ihnen nicht so zugeht. Und Sie werden in Zukunft so viel Beischlaf haben, wie Sie möchten, da Ihnen ein Licht aufgegangen sein wird, woran es gelegen hat, wenn das bisher nicht der Fall war. Zudem wird Ihnen bei selbstgemachtem Eierlikör in Zukunft schlecht werden (wenn Sie genügend Fantasie mitbringen). Falls Sie dann noch wissen wollen, was "ihr g´heads doch alle mit Katzndreck daschossn" auf Englisch heißen könnte, dann sind Sie bei Martina Schwarzmann "genau Richtig".
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle Bad Orb
20:00 Uhr
Details anzeigen

Dezember 2019
Freitag, 06.12.2019
Amigos - 110 Karat Tour 2019
Mit "110 Karat" starten die Amigos 2019 wieder richtig durch. Facettenreich wie Diamanten das Licht, so fangen Karl-Heinz und Bernd Ulrich mit ihren Liedern das Leben ein. Große, überschäumende, aber auch widerstrebende Gefühle, tröstliche Erinnerungen, geheime Sehnsüchte und verschüttete Träume holen sie ans Licht und reflektieren dabei nicht nur die Sonnen-, sondern auch die Schattenseiten. Das Leben hat diese Rohdiamanten geschliffen.

Mit ihrer "110 Karat Tour" präsentieren sich die Amigos erneut ungemein vielseitig – jedes Lied hat seine eigene, einzigartige Geschichte. Eine Menge Leidenschaft, Mut und Lebenserfahrung flossen in diese Produktion. Auf ihre über 100 Gold- und Platin-Awards und die wiederholten Charts-Triple angesprochen, zeigen sich die Amigos wohltuend entspannt. "Wir haben keinen Erfolgsdruck. Wir machen Musik aus Leidenschaft. So ist auch das neue Album entstanden."

Die Amigos sind derzeit das Maß aller Dinge im internationalen Schlagergeschäft und sorgen für grenzenlose Begeisterung im gesamten deutschsprachigen Europa. "Was wären wir ohne unsere Fans! Ihnen verdanken wir, dass wir so erfolgreich unterwegs sein dürfen. Wenn unsere Fans zufrieden und glücklich sind, sind wir es auch." Und genau diese Einstellung zeichnet Bernd und Karl-Heinz Ulrich vor allem aus.

Erleben Sie die Amigos hautnah bei ihrer großen Tour 2019.
Bad Orb
Horststraße/Ecke Spessartstraße, Theatersaal der Konzerthalle Bad Orb
19:30 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2019 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz