Wonach suchen Sie?

Vulkanradweg

6:30 h 578 hm 669 hm 94,9 km easy

Altenstadt, Deutschland

>
Radweg durch die sanfte Mittelgebirgslandschaft von Vogelsberg und Wetterau.

Wie einst die Regionalbahn der 70er Jahre schlängelt sich der Vulkanradweg durch die sanfte Mittelgebirgslandschaft von Vogelsberg und Wetterau.

In der größten geschlossenen Vulkanregion Mitteleuropas bieten sich herrliche Ausblicke auf leuchtende Felder, farbenfrohe Wälder und blühende Wiesen sowie Einblicke in dörfliche Idyllen und ländliches Kulturgut. Zahlreiche Spuren der „feurigen Vergangenheit“ am Wegesrand erfreuen den Besucher.

Für Radler ist der Vulkanradweg die ideale Strecke. Bei einer maximalen Steigung bzw. einem Gefälle von 3% auf Streckenabschnitten haben auch gemütliche Radfahrer und Familien mit Kindern viel Spaß bei ihrer Tour.

Wem die Puste ausgeht, der steigt einfach in den Vulkan-Express-Bus. Idyllische Fachwerkorte, Burgen, Schlösser und Museen am Wegesrand bieten viele spannende Erlebnisse.

In Hartmannhain besteht Anschluss an den Vogelsberger Südbahnradweg, der den Vulkanrad mit dem Hessischen Radfernweg R3 verbindet.

  • Aufstieg: 578 hm

  • Abstieg: 669 hm

  • Länge der Tour: 94,9 km

  • Höchster Punkt: 582 m

  • Differenz: 462 hm

  • Niedrigster Punkt: 120 m

Difficulty

easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

E-Biking trails

Culture

Culinaric

Family suitability

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen