Wonach suchen Sie?

Spessartweg 3

18:30 h 1500 hm 1367 hm 59,3 km very easy

Bad Soden-Salmünster, Deutschland

>
Der Spessartweg 3: Zwei traditionsreiche Heilbäder, Naturschutzgebiete,eines der schönsten Spessart ein Moor,Wildparks und die weiten Wälder des Naturpark Spessart. 
Zwei traditionsreiche Heilbäder, mehrere Naturschutzgebiete,eines der schönsten Täler des gesamten Spessarts, Seenlandschaften, ein Moor,Wildparks und die weiten Wälder des Naturpark Spessart. All das und noch vielmehr erwartet die Wanderer auf dem jüngsten der drei Spessartwege, demSpessartweg 3. Start des „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ist im Talder Kinzig in Bad Soden-Salmünster. Recht schnell taucht die Tür in denSpessart-Wald ein und erreicht dann den ersten Höhepunkt: Die wildromantischen Hirschbornteiche.Danach geht es bergauf bis zur Bildeiche und dann wieder bergab zum Haseltal.Am idyllisch in die Natur eingebetteten Jagdhaus Haselruhe ist eine Rast einMuss. Auf dem Weg in die Sole-Kurstadt Bad Orb wartet eines der schönstenSpessart-Täler: Das Haseltal, das Sie immer entlang des Haselbachs durchwandern.Bad Orb mit seiner schönen Altstadt, der Toskana Therme und dem 155 m langen Gradierwerk ist in jedem Fall eine längerePause wert. Hier atmen Besucher Salzluft wie am Meer, bevor sie derSpessartweg 3 durch den herrlichen Kurpark wieder zurück in die Natur führt. Esgeht an einer Wassertretanlage und am Naturschutzgebiet Orbquelle vorbei und dann folgt derAnstieg bis zur Ruine Beilstein. Dieser Basaltkegel mit imposantenFelsformationen ist ebenfalls ein Naturschutzgebiet und wartet nicht nur mitden Resten eines Beobachtungsbunkers auf, sondern auch mit einem herrlichenBlick über das Tal. Bald ist Lettgenbrunn seiner kuriosenDoppelkonfessionskirche erreicht. Nach dem Ort führt die Tour ein Stückweit entlang der Jossa, bevor es durch den Hungerbachgrund hinauf zum Eselsweggeht. Diese alte Handelsstraße war früher ein Höhenweg vom Norden des Spessartsbis nach Großheubach an den Main, auf dem auch Salzkarawanen mit Eseln verkehrten.Vom Eselsweg begleitet streift der Spessartweg 3 den OrtFlörsbach und erreicht den nächsten Höhepunkt. Die „Wiesbütt“ ist nicht nureine alte Kreuzung wichtiger Handelsstraßen, hier verzaubert auch das mystischeWiesbüttmoor mit seiner einzigartigen Naturkulisse. Über Mosborn geht eshinauf zum Pavillon am Sauberg und von dort hinab in das Aubach-Tal. Entlangdes Baches erreicht der Spessartweg 3 dann den Frammersbacher Ortsteil Habichsthal.Bevor es auf die letzte Etappe geht, lohnt hier ein Blickauf einer der letzten stolzen Dorflinden und das alte Backhaus – und natürlicheine Rast. Die bietet sich entweder im beschaulichen Ort selbst, oder an dennahen Aubachseen an. Entlang der Seen und des gleichnamigen Baches heißt esKraft tanken für den letzten Aufstieg durch den Wald bis zur Baßhöhe. Von dort ist es nicht mehr weit bis zum Ziel. Heigenbrücken bietet nicht nur einen Wildpark und einen Kletterwald imBächlesgrund, wo der Spessartweg 3 direkt vorbeiführt. ZahlreicheNaturlehrpfade – darunter ein Glücksweg – und das Naturschwimmbad laden zumlängeren Verweilen ein. Ziel des Spessartweg 3 ist der Bahnhaltepunkt. Hier bestehtauch direkter Anschluss zum Spessartweg 2.
  • Aufstieg: 1500 hm

  • Abstieg: 1367 hm

  • Länge der Tour: 59,3 km

  • Höchster Punkt: 520 m

  • Differenz: 365 hm

  • Niedrigster Punkt: 155 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.spessartweg.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Bad Orb mit seiner fachwerkbunten Altstadt, der ToskanaTherme und dem Gradierwerk ist in jedem Fall eine längere Pause wert.Durch den Kurpark führt der Weg wieder zurück in Feld und Wald. Es geht einer Kneipp-Anlage und an der Orbquelle vorbei und dann folgt der Anstieg bis zur...

Spessartweg 3 - Etappe 2

Bad Orb, Deutschland

4:35 h 474 hm 225 hm 14,0 km moderate

Hiking trail

Start des „Qualitätsweges Wanderbares Deutschland“ ist am Bahnhof Bad Soden-Salmünster. Hier lohnt abseits des Wanderweges ein Abstecher in die nahe historische Altstadt Salmünsters mit ihren Amthöfen und Fachwerkbauten rund um die barocke...

Spessartweg 3 - Etappe 1

Bad Soden-Salmünster, Deutschland

5:00 h 572 hm 480 hm 15,5 km moderate

Hiking trail

Dies ist ein idylische Rundtour für Liebhaber von Geräuschen. Plätschernde Quellen und rauschende Bächlein sind akustische Kulisse der gesamten Tour. Folgen Sie dem roten Schmetterling den gesamten Weg. Es gibt viel zu entdecken.

Naturparkweg Schmetterling Laufach

Laufach, Deutschland

1:49 h 151 hm 157 hm 7,4 km moderate

Hiking trail

Die Rundwanderung mit der Wegemarkierung „Roter Hase“ führt Sie zunächst zum Wildpark, wo man das Rot- und Schwarzwild aus nächster Nähe  beobachten kann. Kinder toben sich gerne auf dem benachbarten Waldspielplatz aus. Ihr Weg führt Sie weiter zum idyllisch gelegenen Kirchelhof, einem ...

Naturparkweg Hase Schollbrunn

Schollbrunn, Deutschland

2:25 h 246 hm 247 hm 7,0 km moderate

Hiking trail

Der europäische Kulturradweg „Perlen der Jossa“ führt durch das Tal der Jossa auf einer Länge von 25 Kilometern und bei einem Höhenunterschied von 200 m.Wegbeschreibung:Die Dörfer des Jossgrundes reihen sich wie Perlen an einer Schmuckkette aneinander....

Perlen der Jossa

Jossgrund, Deutschland

8:40 h 281 hm 395 hm 31,3 km very easy

Hiking trail

Die Spessartspur bietet einzigartige Waldbilder rund um Marjoß. 
Bieber nimmt in der Geschichte des Spessarter Bergbaus, Dank der Familie (von) Cancrin, eine besondere Stellung ein. Das „Bieberer geologische Fenster“ bot die Voraussetzung für den Abbau verschiedenster Erze im Naturschutzgebiet Lochborn. Vom 18. bis ins frühe 20. Jahrhundert lag hier...

Bieberer Acht - Europäischer Kulturweg

Biebergemünd, Deutschland

3:35 h 309 hm 300 hm 11,1 km very easy

Hiking trail

  Die Geschichte der Kulturlandschaft Flösbach ist durch die Lage an Grenzen – zwischen Mainz und Hanau – und durch den Standort an alten Handelswegen – an Birkenhainer Straße  und Eselsweg – geprägt.Die Menschen hinterließen hier seit Jahrtausenden Spuren, die vom...

Flörsbach - Flörsbachtal 3

Flörsbachtal, Deutschland

4:00 h 304 hm 298 hm 12,8 km very easy

Hiking trail

Vom Grünen Fieber zur jüngsten SpessartsiedlungIm Winter bricht das „Grüne Fieber“ in Kempfenbrunn aus , dann werden die Christbäume in den Kulturen inspiziert und besonders schöne Exemplare ausgesucht. Die Gründung von Mosborn fand 400 Jahre später statt, als die...

Flörsbachtal 2 - Kempfenbrunn, Mosborn - Europäischer Kulturweg

Flörsbachtal, Deutschland

3:30 h 283 hm 276 hm 11,0 km very easy

Hiking trail

Die 6 Kilometer lange Strecke verläuft ein Stück weit auf dem Fernwanderweg

"Hohes Kreuz Bad Orb und Markberg" Spessartspur

Bad Orb, Deutschland

1:55 h 145 hm 147 hm 6,1 km easy

Hiking trail

Diese Spur startet am Parkplatz (und ehemaligenTruppenübungsplatz)

"Jossgrund - Wachhütte und Minenwerfergrund" Spessartspur

Jossgrund, Deutschland

2:05 h 159 hm 152 hm 8,4 km moderate

Hiking trail

Vom Wanderparkplatz

"Jossgründer Sieben Wege" Spessartspur

Jossgrund, Deutschland

2:35 h 262 hm 258 hm 10,4 km moderate

Hiking trail

Rund um die Alteburg und in die Keltenzeit führt der europäische Kulturweg. Der bei Biebergemünd-Kassel vom Biebergrund abzweigende Kasselgrund wird von dem prähistorischen Siedlungsplatz, der „Alteburg“, überragt. Sogar vor und nach der Keltenzeit siedelten dort Menschen und...

Kelten im Kasselgrund - Europäischer Kulturweg

Biebergemünd, Deutschland

1:55 h 167 hm 165 hm 5,9 km very easy

Hiking trail

Hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen ...

Schneewittchenweg

Lohr am Main, Deutschland

Hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen ...

10:35 h 859 hm 798 hm 33,1 km very easy

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen