Schloss Ramholz Schlüchtern

Das im Stile des Historismus gebaute Schloss im Schlüchterner Stadtteil Ramholz geht auf eine mittelalterliche Burg und den Wohnsitz der Familie von Hutten zurück. Umgeben wird die Anlage von einem ca. 80 ha großen Landschaftspark mit kleinen Gebäuden sowie einem Pavillon. Da sich Schloss Ramholz mit dem Park in Privatbesitz befindet, ist es für die Öffentlichkeit nur zu besonderen Anlässen zugänglich, so beim im Juli stattfindenden Schloss- und Gartenfest Ramholz oder beim Advent auf Schloss Ramholz.

 

Weitere Informationen zum Schloss Ramholz sind auf der Webseite der Stadt Schlüchtern zu finden.