Vogelsberger Südbahnradweg

Der Vogelsberger Südbahnradweg verbindet entlang der ehemaligen Bahntrasse Wächtersbach über Birstein nach Hartmannshain die Radwege im Kinzigtal mit den Radstrecken im Naturpark Hoher Vogelsberg. Auf den 33 Kilometern des Vogelsberger Südbahnradwegs erwartet Dich ein abwechslungsreiches Landschaftserlebnis, naturnahe Mittelgebirgslandschaft und zahlreiche Rastplätze.

Der Startpunkt In Wächtersbach liegt direkt am Hessischen Fernradweg R3. Der Endpunkt in Hartmannshain bietet Anschluss an den Vulkanradweg. Bequem für die Hin- oder Rückfahrt ist der Fahrrad-Shuttle-Service „Vulkan-Express“.

Zwischen Start - und Endpunkt liegen verschiedenste Natur- und Kulturerlebnisse, wie beispielsweise in Birstein der Rastplatz "Weg des Wassers" sowie die Feuerwehscheune oder der "Vogelsberger Dom".


Der Vogelsberger Südbahnradweg ist Bestandteil des überregionalen Bahnradweges Hessen, der mit 316 km von Hanau nach Bad Hersfeld verläuft oder als 400 km Rundtour gefahren werden kann.

Die Tour bergauf eignet sich speziell für sportliches Radfahren.

Unsere Radkarte mit dem Vogelsberger Südbahnradweg und weiteren Tourvorschlägen aus dem Main-Kinzig-Kreis und Spessart findest Du hier.

Der GPS-Track zur Tour, steht in unserem Tourenportal zum Download bereit.