Mittelalter-Radroute

Die Mittelalter-Radroute erstreckt sich entlang der Achse Büdingen - Gelnhausen - Lohr über etwa 80 Kilometer durch den Hessischen sowie den Bayerischen Spessart.

Die Route beginnt am Büdinger Bahnhof und führt zumeist flach, mit nur kurzen Steigungen vom Büdinger Schloss über die Burg Ronneburg vorbei an der Kaiserpfalz in Gelnhausen, an der Kinzig entlang bis nach Bad Orb. Ab Bad Orb wird es steiler und der Weg führt hoch hinauf in den Spessart, nachdem der Kurpark und das Naturerlebnisbad passiert wurden. Am Golfclub Bad Orb-Jossgrund, kurz vor Villbach, ist der größte Anstieg geschafft. Nun geht es auf einem Abschnitt des Radwegs "Perlen der Jossa" weiter an der alten Burgruine Beilstein vorbei. Der Weg führt über die hessisch-bayerische Grenze und weiter nach Frammersbach, an Partenstein vorbei bis an den Main. In Lohr ist das Ziel der Mittelalter-Radroute erreicht.