Wonach suchen Sie?

"Junge Jossa Lettgenbrunn" Spessartfährte

3:50 h 265 hm 266 hm 12,4 km moderate

Jossgrund, Deutschland

>
In Lettgenbrunn, dem Quellort der Jossa, startet die spannende 12,1 km lange Spessartfährte.

Der kleine Ort mit seiner bewegten Vergangenheit wartet darauf entdeckt zu werden.

Von der interessanten Kirche aus führt der Rundweg hinaus auf die Felder und Wiesen. Wenn der Blick auf den Golfplatz frei wird, ist der gewaltige Beilstein erreicht. Am Fuße dieses zerklüfteten Basaltkolosses – eine Besonderheit im Buntsandsteingebirge des Spessarts – wird der Villbach gequert, der in Lettgenbrunn zusammen mit der dort entspringenden Quelle die Junge Jossa bildet. Auf schmalem Pfad geht es bergan zum Naturschutzgebiet Beilstein – eines der ältesten in Hessen. Auf der östlichen Seite des hohen Basaltfelsen wird die Ruine der ehemaligen Burg Beilstein umrundet. Durch dichten Wald geht es weiter, bis der Wanderer oberhalb von Lettgenbrunn entlang des aussichtsreichen Waldrandes um das Dorf geführt wird. Dabei genießt der Glückssucher den grandiosen Blick über das Quelleinzugsgebiet, bevor der Weg wieder in den Wald biegt. Beim Austritt aus dem Wald bietet sich dem Wanderer eine herrliche Aussicht in das sich nach Norden ausdehnende Tal der Jossa. Begleitet von saftigen Wiesen und Äckern geht es über den freien Bergkamm. An dessen Stirn schlägt der Weg seinen Bogen hinab zur Jungen Jossa, bevor das schmucke Spessartdörfchen Pfaffenhausen berührt wird. Als schmales Bächlein kommt sie durch ein enges Tal geflossen. Der Glückssucher wird von saftig grünem Gras empfangen, bevor der Rundweg den Wald oberhalb des engen Tals durchquert. Vorbei an einer Schutzhütte geht es über den Berg. Nach Verlassen des Waldes führt der Weg, von alten Bäumen begleitet, entlang des Bachangers zurück zum Ausgangsort. Nach dieser erlebnisreichen Rundwanderung bietet sich die Einkehr in einem der beiden Gasthöfe des Ortes an — Ausspannen vom Erlebnis Wandern.


Navigation zum Parkplatz

Tipps und weitere Informationen

Einkehrmöglichkeiten Sudetenhof und Znaimer Hof in Lettgenbrunn.
  • Aufstieg: 265 hm

  • Abstieg: 266 hm

  • Länge der Tour: 12,4 km

  • Höchster Punkt: 487 m

  • Differenz: 99 hm

  • Niedrigster Punkt: 388 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Certified hiking trail

Circular route

Rest point

Family suitability

Open

Gütesiegel

Gütesiegel certificate deutsches wandersiegel

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen